Arthur’s-Pass-Nationalpark

Neuseeland | Arthurs-Pass-Nationalpark

Der Arthur's Pass ist der am höchsten gelegene Pass in den Neuseeländischen Alpen. Der Park bietet viele über 2.000 Meter hohe Berge – der höchste ist der Mount Murchison mit 2.400 Metern. Die meisten Besucher erreichen den Arthur's Pass National Park über die Straße – ein spektakuläres Stück Ingenieurskunst mit Viadukten, Brücken, Felsüberhängen und Wasserfällen, die in Ablaufrinnen umgeleitet wurden. Das Dorf am Arthur's Pass ist der Ausgangspunkt für viele kurze Wanderungen. Hier befindet sich der Eingang zum historischen Otira-Eisenbahntunnel – eine meisterhafte Ingenieursleistung durch 8,5 Kilometer solides Felsgestein.