Grampians Nationalpark

Australien | Grampians National Park

Die Grampians gehören zu den bedeutendsten Naturschönheiten des Bundesstaates Victoria und sind ein Paradies für Buschwanderer. Die vielfältige Flora und Fauna, ungewöhnliche Felsformationen und spannende Felsmalereien der Ureinwohner stehen für sich. Im australischen Frühling leuchten die Grampians in einem Meer von Wildblumen, etwa 900 Arten von Blütenpflanzen gibt es im Nationalpark.

Die Bergkette der Grampians erhebt sich steil aus den umliegenden Western Plains. Zerklüftetes Sandsteingebirge und Waldgebiete mit zahlreichen Wildtieren prägen das Landschaftsbild. Als eines der beliebtesten Urlaubsziele Victorias ist der Park ein großartiges ZIel für Buschwanderungen oder Kletterausflüge.

Die McKenzies Falls, die Wege rund um den Reed Lookout zu den Balconies und der Boroka Lookout sollten bei einer Erkundungstour in den Grampians nicht fehlen. Bei interessanten Touren mit Aborigines-Guides können Sie Felsmalereien bestaunen und die Geschichte der Ureinwohner eintauchen. Und zur Dämmerung sind Sie in fast all unseren Unterkünften auf Tuchfühlung mit Kängurus.

  • Ausblick vom Reed Lookout - The Balconies
    Ausblick vom Reed Lookout - The Balconies
  • Wasserfall im Grampians Nationalpark
    Wasserfall im Grampians Nationalpark
  • Känguru in den Grampians
    Känguru in den Grampians
  • Großartige Berglandschaften im Grampians Nationalpark
    Großartige Berglandschaften im Grampians Nationalpark
  • Grampians Nationalpark in Victoria
    Grampians Nationalpark in Victoria
  • Grampians Nationalpark: Grand Canyon Walk
    Grampians Nationalpark: Grand Canyon Walk
  • Grampians Nationalpark: Lake Bellfield
    Grampians Nationalpark: Lake Bellfield

Im Grampians Nationalpark befinden sich für Tagesausflügler gleich mehrere kurze Highlight-Walks, wie zum Beispiel der Rundweg an den MacKenzie-Wasserfällen oder der vier Kilometer lange Weg vom Wonderland-Parkplatz zum Aussichtspunkt „The Pinnacle“. Dieser führt durch interessante Felsformationen und Eukalyptuswälder. Von der felsigen Aussichtsplattform genießt man einen unvergesslichen Weitblick über den Ort Halls Gap. Etwas kürzer und einfacher ist der Weg von Reeds Lookout zu den Balconies.

Grampians Reiseideen: