Neuseeland - Mit Delfinen schwimmen in Kaikoura

17 Mai 2020

In der TravelEssence-Reihe "Kleine Liebeserklärungen an Down Under" teilen unsere ReiseberaterInnen und KollegInnen aus dem Team einige ihrer schönsten Momenten und Erinnerungen aus Neuseeland und Australien mit Ihnen. Zum Informieren, Wegträumen & Inspirieren für Ihre eigene Reise in der Zukunft. #DreamNowTravelLater

Das Schwimmen mit Delfinen zählt für Claudia Buschbeck aus dem TravelEssence Büro in Hamburg zu einem ihrer schönsten Erlebnisse in Neuseeland.

Nur wenige Orte auf der Welt können sich solcher Naturschätze rühmen. In Kaikoura erlebte ich für mich persönlich zahlreiche “WOW!”-Momente. Ich staunte über die beeindruckende Bergkulisse der Kaikoura Ranges, aber noch viel mehr über die erstaunliche Vielfalt an Meeressäugern und Vögeln, die an und vor der Küste zu Hause sind. Die Bewohner Kaikouras engagieren sich stark für die Nachhaltigkeit in ihrer Gemeinde, schützen die Umwelt und pflegen ihr kulturelles und historisches Erbe mit großem Engagement. Das hat mir sehr gut gefallen.

Kaikōura ist der perfekte Ort, um sich mit der Natur zu verbinden

  • Kaikoura-Erlebnis: Schwimmen mit Delfinen
    Kaikoura-Erlebnis: Schwimmen mit Delfinen
  • Malerische Küste in Kaikoura
    Malerische Küste in Kaikoura
  • Wale beobachten
    Wale beobachten
  • Robben am Ufer
    Robben am Ufer
  • Wasservögel
    Wasservögel
  • Delfine vor der Küste
    Delfine vor der Küste

Land und Meer in Kaikōura bieten Besuchern das ganze Jahr über ein perfektes Ziel für naturnahe Aktivitäten und Erlebnisse. Kaikoura liegt direkt am Pazifik und ist der nördlichste Bezirk in der Region Canterbury an der Ostküste der Südinsel. Ein idealer Stopp für Reisende, die sowohl in Richtung Norden als auch in Richtung Süden unterwegs sind.

Mit dem eigenen Mietwagen lässt sich die Region North Canterbury auf der Alpine-Pacific-Route erkunden, die Kaikoura mit Hanmer Springs und der Weinregion Waipara verbindet, die nur 45 Minuten nördlich von Christchurch liegt.

In Kaikoura gibt es viel zu erleben - zu Lande, zu Wasser und in der Luft!

Das Schwimmen mit wilden Delfinen im offenen Meer war für mich eines der schönsten Erlebnisse in Neuseeland. Es war der perfekte Morgen, mit strahlend blauem Himmel und ganz ruhiger See. Nachdem wir mit dem Boot etwa 45 Minuten rausgefahren waren, haben wir schon die ersten Delfine gesichtet. Ein großer Schwarm von etwa 200 Dusky Dolphins, Wahnsinn! Ausgestattet mit Neoprenanzug, Schnorchel und Flossen ging ́s ab ins Wasser und schon war ich mittendrin im Getümmel. Mit diesen wunderbaren, verspielten und neugierigen Geschöpfen gemeinsam im Wasser zu sein war absolut magisch und unbeschreiblich. Sie schwammen um mich herum, sprangen, spielten und lösten tausend Glücksgefühle in mir aus. Hinter uns die wunderschöne Kulisse von Kaikoura mit der zerklüfteten Küste den 2.000 Meter hohen Bergen. Das muss man selbst erlebt haben!

Klippenwanderung in Kaikoura mit Blick auf den Pazifik Klippenwanderung in Kaikoura mit Blick auf den Pazifik
Runduminfos über Reisen in Neuseeland bieten unsere ONLINE Ländervorträge Jetzt anmelden!