Elternzeit in Australien | 8 Wochen

Auszeit für die Familie

Starten Sie in die schönsten Tage mit Ihrer Familie zwischen Melbourne und Sydney. Lernen Sie nicht nur zwei der schönsten Metropolen der Welt kennen, sondern auch die herzliche Gastfreundschaft der Australier und ihren relaxten Lebensstil. Genießen Sie ländliche Ruhe, unberührte Strände und Ausflüge in traumhafte Natur. Weiter geht die Reise in Queensland. Hier verbringen Sie eine abwechslungsreiche Zeit zwischen Noosa an der Sunshine Coast, dem verträumten Seventeen Seventy und der größten Sandinsel der Welt. Auf dem letzten Teil Ihrer Reise lernen Sie den tropischen Norden von Queensland kennen, streifen mit einem Aborigine durch den ältesten Regenwald des Landes, schnorcheln am Great Barrier Reef und entspannen an einigen der schönsten Strände des Landes. Weitere Details und Impressionen erhalten Sie in der ausführlichen Reisebeschreibung weiter unten.

Australien ist das perfekte Ziel für eine Elternzeit-Reise. Dieses Beispiel zeigt Ihnen eine 8-wöchige Mietwagenreise zu den schönsten Natur-Highlights Australiens. Zwischen Melbourne und Cairns erleben Sie bunte Metropolen, faszinierende Landschaften und die einzigartige Tierwelt in Down Under.
Ralf Borchers, Reiseexperte bei TravelEssence München

Wir stellen diese Reise gerne nach Ihren individuellen Wünschen zusammen
Dieses Reisebeispiel dient als Inspiration für Ihre eigene Australienreise während der Elternzeit. Beispielsweise können wir die Elternzeit-Reise beliebig verkürzen oder verlängern und finden für Sie gerne weitere ideale Unterkünfte, Aktivitäten und Standorte. Beachten Sie, dass im Dezember und Januar Hochsaison in Australien ist. Sie sollten für diesen Reisezeitraum so viele Unterkünfte wie möglich frühzeitig buchen und auch schon die Ausflüge fest gebucht haben.

Australien elternzeit 8 wochen

Tag 1 bis 5 | Anreise mit Zwischenstop in Singapur

Internationaler Flug & 3 Nächte in einem Hotel im Zentrum von Singapur

Um Ihren Flug komfortabler und stressfreier zu gestalten, empfehlen wir die Anreise nach Australien mit einem Stopover-Aufenthalt in Singapur zu verbinden. Die pulsierende Metropole am Äquator ist einen Besuch wert. Erkunden Sie die Stadt 3 Tage lang mit einem tollen Stopover-Paket, das Ihnen erlaubt, alle Sehenswürdigkeiten der Stadt mit dem Hop-on-Bus zu erkunden und zahlreiche Attraktionen zu besuchen. Im Programm enthalten sind zum Beispiel Museen, (Wander-)Touren, eine Singapore River Cruise und ein Besuch des Zoos. Nach den 3 Tagen treten Sie dann endlich die Weiterreise nach Australien an.

Tag 6 bis 9 | Ankunft in Melbourne - Willkommen in Australien!

3 Nächte im Apartment, Melbourne

Melbourne ist Kultur pur und lässt sich ganz wunderbar erstmal ohne Mietwagen erkunden. In keiner anderen australischen Metropole gibt es so viele kleine Live-Musikclubs, aber auch Theater und Kunst haben hier ihr Zuhause. Das italienische Viertel in Carlton oder das vietnamesische in Richmond lohnen sich ebenfalls für einen Besuch. Kommen Sie in Ruhe an und genießen Sie den Trubel und das angenehme Klima der Hauptstadt des Staates Victoria. Ihr Apartment liegt im Herzen von Melbournes Entertainment-Viertel Southbank. Zum Yarra River sind es 5 Minuten zu Fuß. Genießen Sie hier den tollen Blick auf die Stadt.

Melbourne versprüht europäisches Flair und wirkt etwas lässiger als die große Schwester Sydney.
Melbourne versprüht europäisches Flair und wirkt etwas lässiger als die große Schwester Sydney.
Die Hosier Lane, zentral gelegen direkt gegenüber dem Federation Square, ist bekannt für ihre Street Art.
Die Hosier Lane, zentral gelegen direkt gegenüber dem Federation Square, ist bekannt für ihre Street Art. Foto von Visit Victoria
Eine Fahrradtour ins hippe Fitzroy mit schönen Cafés, pfiffigen Restaurants und Nachwuchsdesignerläden bietet sich ebenfalls an um Melbourne zu erkunden.
Eine Fahrradtour ins hippe Fitzroy mit schönen Cafés, pfiffigen Restaurants und Nachwuchsdesignerläden bietet sich ebenfalls an um Melbourne zu erkunden.
Nicht auslassen sollte man ein Picknick im Royal Botanical Garden.
Nicht auslassen sollte man ein Picknick im Royal Botanical Garden. Foto von Visit Victoria
Der Yarra River schlängelt sich durch die Innenstadt von Melbourne.
Der Yarra River schlängelt sich durch die Innenstadt von Melbourne.
Melbourne bietet auch für Kinder ein großes Angebot an Aktivitäten - wie hier in der interaktiven Ausstellung über Geschichte und Kultur der Aborigines im Koorie Heritage Trust.
Melbourne bietet auch für Kinder ein großes Angebot an Aktivitäten - wie hier in der interaktiven Ausstellung über Geschichte und Kultur der Aborigines im Koorie Heritage Trust. Foto von Visit Victoria
Im Royal Botanic Garden gibt es auch einen Kindergarten, den Sie unbedingt besuchen sollten.
Im Royal Botanic Garden gibt es auch einen Kindergarten, den Sie unbedingt besuchen sollten. Foto von Visit Victoria

Tag 9 bis 19 | Victorias Ostküste mit Wilsons Promontory und Gippsland

Abholung Mietwagen & 4 Nächte im Bed & Breakfast, Foster

Heute holen Sie Ihren Mietwagen in einem der Stadtbüros ab und danach machen Sie sich auf den 2,5 stündigen Weg zur Wilsons Promontory. Wenn die Australier von „The Prom“ sprechen, ist damit nicht etwa das musikalische Finale eines Muscials gemeint, sondern „das (australische) Ende der Welt“. Diese Halbinsel schließt den Kontinent nach Süden hin ab – darunter kommt nur noch Tasmanien. Ihr Bed & Breakfast ist von einer grünen Hügellandschaft umgeben mit weiten Ausblicken bis hin zum Nationalpark. Ihre Gastgeber freuen sich, Sie mit den zahmen Schafen und den Kakadus, die sich gerne auf der Terrasse niederlassen, bekannt zu machen. Mit dem Auto erreichen Sie in einer halben Stunde die Strände der Warratah Bay oder die unberührte Küste des Wilsons Promontory Park.

Schon 1898 zum Nationalpark erklärt, konnte Wilsons Promontory seine eigenständige Natur erhalten, die in ihrer Vielfalt keine Wünsche offen lässt: Strände, Berge, Klippen, Buchten, Regenwald, Sumpfland… und eine Fauna und Flora, die diesem üppigen Lebensraum entspricht.
Schon 1898 zum Nationalpark erklärt, konnte Wilsons Promontory seine eigenständige Natur erhalten, die in ihrer Vielfalt keine Wünsche offen lässt: Strände, Berge, Klippen, Buchten, Regenwald, Sumpfland… und eine Fauna und Flora, die diesem üppigen Lebensraum entspricht.
Im Wilsons Promontory Nationalpark begegnen Sie der heimischen Tierwelt wie dem süßen Wombat.
Im Wilsons Promontory Nationalpark begegnen Sie der heimischen Tierwelt wie dem süßen Wombat. Foto von Visit Victoria
Auch Emus findet man im Wilsons Promontory Nationalpark.
Auch Emus findet man im Wilsons Promontory Nationalpark.
Dieses Bed & Breakfast bei Foster ist eine schöne und familienfreundliche Unterkunft in der Nähe des Wilsons Promontory Nationalpark.
Dieses Bed & Breakfast bei Foster ist eine schöne und familienfreundliche Unterkunft in der Nähe des Wilsons Promontory Nationalpark.

3 Nächte im Family Retreat, Nungurner

Etwa auf halben Wege von Melbourne nach Sydney kommt man zur Seenlandschaft Gippsland Lakes mit Delfinen und Pelikanen. Im Hinterland fasziniert das Profil des Alpine High Country. Außerdem trifft man hier auf Regenwälder und Höhlen entlang des Snowy River und die Küsten-Wildnis des Croajingolong-Nationalsparks. Die Gippsland-Region hat so viel zu bieten. Zwischen den Orten Lakes Entrance und Metung liegt Ihr nächstes Retreat im kleinen Örtchen Nungurner. Der Ort ist ideal für einen Besuch der Gippsland Lakes. Hier gibt es kein WLAN, sodass Sie einfach mal abschalten und die Natur genießen können. Abends lädt die Terrasse Ihrer Unterkunft mit Blick auf die Gippsland Lakes zum gemütlichen Grillen ein.

3 Nächte im Familien-Apartment, Gipsy Point

Der letzte Stop in Victoria bringt Sie für 3 Nächte nach Gipsy Point. Die kleine Ortschaft ist nur eine kurze Fahrt von den Stränden und der Küstenlandschaft der 'Wilderness Coast' in der östlichen Gippsland-Region Victorias entfernt. Ihre Unterkunft liegt im Herzen des Croajingolong Nationalpark und grenzt an die Ufer des Mallacoota Inlet - ein Traumziel für jene, die Luxus und Stil in ruhiger und unberührter Natur genießen wollen. Das Boutique Resort ist von gemäßigtem Regenwald und Moorland umgeben. Entdecken Sie die Region beim Wandern, bei einer Fahrt mit dem Kajak oder auf einer Bootstour über die Wasserwege der Region.

Starten Sie direkt von der Unterkunft aus zu einer Kajaktour, um die Gewässer der Gippsland Lakes zu erkunden oder unternehmen Sie eine Wanderung auf einem der Wanderwege in der Umgebung.
Starten Sie direkt von der Unterkunft aus zu einer Kajaktour, um die Gewässer der Gippsland Lakes zu erkunden oder unternehmen Sie eine Wanderung auf einem der Wanderwege in der Umgebung.
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel
Genießen Sie den Sonnenuntergang von Ihrer Unterkunft aus mit Ausblick auf die Gippsland Lakes.
Genießen Sie den Sonnenuntergang von Ihrer Unterkunft aus mit Ausblick auf die Gippsland Lakes.
Der Ninety Mile Beach im Gippsland ist mit stolzen 145 Kilometern der längsten Sandstrand der Welt.
Der Ninety Mile Beach im Gippsland ist mit stolzen 145 Kilometern der längsten Sandstrand der Welt. Foto von Visit Victoria
Nur hier am Lakes Entrance sind die großen Binnenseen Lake King und Lake Wellington mit dem Meer verbunden.
Nur hier am Lakes Entrance sind die großen Binnenseen Lake King und Lake Wellington mit dem Meer verbunden. Foto von Visit Victoria
Der Zugang zum Strand bei Lakes Entrance
Der Zugang zum Strand bei Lakes Entrance Foto von Visit Victoria
Im nahegelegenen Küstenort Mallacoota erwarten Sie gemütliche Cafés, Restaurants, Geschäfte und eine Bäckerei.
Im nahegelegenen Küstenort Mallacoota erwarten Sie gemütliche Cafés, Restaurants, Geschäfte und eine Bäckerei. Foto von Visit Victoria
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel
Durch die großen Fenster und vom Balkon Ihres Ferienhauses blicken Sie auf die wald- und wasserreiche Umgebung von Gipsy Point.
Durch die großen Fenster und vom Balkon Ihres Ferienhauses blicken Sie auf die wald- und wasserreiche Umgebung von Gipsy Point.
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel
Auf dem Areal Ihrer Unterkunft in Gipsy Point sind viele Kängurus zu Hause, die Sie beobachten können.
Auf dem Areal Ihrer Unterkunft in Gipsy Point sind viele Kängurus zu Hause, die Sie beobachten können.

Tag 19 bis 31 | New South Wales - Entlang der Südküste bis nach Sydney

2 Nächte im Safari Zelt, Tanja Lagoon

Heute überqueren Sie die Grenze zwischen Victoria und New South Wales. Wo südlich von Sydney der Pazifische Ozean an die Australische Ostküste anlandet, bestimmt hinter traumhaften Lagunen und einladenden Sandstränden eine felsige Küstenlinie den Charakter der Region. Schroffe Naturschönheit, nachgezeichnet durch z.T. atemberaubende Viadukte, setzt entlang der Küstenlinie dramatische Akzente. Tanja Lagoon ist eine Oase, um in die Natur einzutauchen. Eingebettet zwischen Tanja Lagoon und dem Mimosa Rocks Nationalpark liegt ihr Camp mit herrlichem Blick auf den See. Das Camp ist ein wahres Familienparadies. Wenn Sie möchten, können Sie die hauseigenen Kanus nutzen, um die Lagune damit zu erkunden.

4 Nächte im Beach House, Jervis Bay

Die Strände von Jervis Bay gelten als die schönsten und sichersten der Welt – Badevergnügen und Wassersport sind hier also genauso wenig Grenzen gesetzt, wie den Walen, die hier alljährlich am Cape St. George Lighthouse vorbeiziehen: Hier ist genug Platz für alle. Aber auch das Festland rund um die Jervis Bay lockt mit Nationalparks und lädt zu spannenden Erkundungs-Touren ein. So führt z.B. von Wreck Bay aus ein Wanderweg die Bucht entlang und bietet auf der einen Seite Ausblicke auf unberührte Strände und Klippen, auf der anderen Einblicke in Wälder und ein verlockendes Hinterland. Viel Vergnügen beim Entdecken! Ihr Beach House liegt nur wenige Meter vom Strand entfernt und mit dem Auto erreichen Sie binnen 10 Minuten Orte wie Vincentia, Hyams Beach, den Booderee National Park und das schöne St. Georges Basin.

Eingebettet zwischen Tanja's Lagune und dem Mimosa Rocks National Park liegt das Safari-Camp - eine tolle Familienunterkunft.
Eingebettet zwischen Tanja's Lagune und dem Mimosa Rocks National Park liegt das Safari-Camp - eine tolle Familienunterkunft.
Das Camp in Tanja hat vier luxuriöse Safari-Zelte mit eigener großer Terrasse und herrlichem Blick auf den See.
Das Camp in Tanja hat vier luxuriöse Safari-Zelte mit eigener großer Terrasse und herrlichem Blick auf den See.
Blick von der Terrasse des Safarizeltes auf die Umgebung des Camps.
Blick von der Terrasse des Safarizeltes auf die Umgebung des Camps.
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel
Auf dem Grundstück des Camps sind zahlreiche Kängurus, Wombats oder Opossums zu Hause und Sie werden oft das Lachen des Kookaburras hören.
Auf dem Grundstück des Camps sind zahlreiche Kängurus, Wombats oder Opossums zu Hause und Sie werden oft das Lachen des Kookaburras hören.
„Fein wie Puderzucker“ schwärmen die einen, „der weißeste der Welt“ bescheinigt das Guinness-Buch der Rekorde: Gemeint ist der blendend weiße Sand, der das türkisblaue Wasser der Jervis Bay einrahmt wie einen Edelstein.
„Fein wie Puderzucker“ schwärmen die einen, „der weißeste der Welt“ bescheinigt das Guinness-Buch der Rekorde: Gemeint ist der blendend weiße Sand, der das türkisblaue Wasser der Jervis Bay einrahmt wie einen Edelstein. Foto von Discover Jervis Bay
Solche tollen Ausblicke lassen sich im Booderee Nationalpark am Caves Beach in Jervis Bay finden.
Solche tollen Ausblicke lassen sich im Booderee Nationalpark am Caves Beach in Jervis Bay finden. Foto von Discover Jervis Bay
Jervis Bay ist einer der besten Orte für Walbeobachtungen in Australien. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Tour zu Ihrer Reise hinzufügen möchten.
Jervis Bay ist einer der besten Orte für Walbeobachtungen in Australien. Sprechen Sie uns an, wenn Sie eine Tour zu Ihrer Reise hinzufügen möchten. Foto von Jordan Robin

3 Nächte in einem Cottage, Blue Mountains

Der blaue Schimmer, der den Blue Mountains ihren Namen gibt, entsteht durch die 92 verschiedenen Eukalyptus-Baumarten, die sich im Park befinden. Dabei sticht die Felsformation der Three Sisters im wahrsten Sinne hervor - die Aborigines glauben, dass hier die 3 Schwestern Meehni, Wimlah und Gunnedoo zu sehen sind. Ihr Cottage bietet Blick auf die Berge und liegt, 90 Autominuten von Sydney entfernt, im malerischen Dorf Leura mit gemütlichen Cafés und Restaurants, kleinen Boutiquen und Galerien.

4 Nächte im Apartment, Sydney

Sydney gehört zu den beliebtesten Metropolen der Welt - nicht zuletzt aufgrund seiner imposanten Bauwerke, wie dem Sydney Opera House und der Harbour Bridge. Im Stadtteil The Rocks und im Royal Botanical Garden gibt es hervorragende Touren mit Aboriginal-Guides, die einen anderen Blick auf die Metropole erlauben. Mit dem Rad, auf Harleys oder per Oldtimer durch die Stadt? Alles möglich und ein großer Spaß! Ihr Apartment befinden sich im Herzen von Sydney unweit der Sightseeing-Highlights und bieten einen Panoramablick auf den Hafen und die Skyline der Stadt. Wenn Sie nach einem aktiven Tag in der quirligen Stadt etwas entspannen möchten, bietet der Swimmingpool mit Blick auf die Harbour Bridge eine perfekte Gelegenheit dazu.

Das UNESCO Weltnaturerbe der Blue Mountains lockt Wanderer und Naturliebhaber mit schönen Bergen, tiefen Canyons und Wasserfällen. Hier mit Blick auf die Three Sisters.
Das UNESCO Weltnaturerbe der Blue Mountains lockt Wanderer und Naturliebhaber mit schönen Bergen, tiefen Canyons und Wasserfällen. Hier mit Blick auf die Three Sisters. Foto von Destination NSW
Zimmerbeispiel des Cottages in Leura
Zimmerbeispiel des Cottages in Leura
Das kleine, malerischen Dorf Leura mit gemütlichen Cafés und Restaurants, kleinen Boutiquen und Galerien ist von Ihrer Unterkunft zu Fuß zu erreichen.
Das kleine, malerischen Dorf Leura mit gemütlichen Cafés und Restaurants, kleinen Boutiquen und Galerien ist von Ihrer Unterkunft zu Fuß zu erreichen. Foto von Destination NSW
Eine Mountain Bike Tour ist hervorragend, um die Blue Mountains zu erkunden.
Eine Mountain Bike Tour ist hervorragend, um die Blue Mountains zu erkunden. Foto von Destination NSW
Ein weiterer Höhepunkt der Blue Mountains sind die Jenolan Caves, eines der ältesten Höhlensysteme der Welt.
Ein weiterer Höhepunkt der Blue Mountains sind die Jenolan Caves, eines der ältesten Höhlensysteme der Welt. Foto von Destination NSW
In Yarramundi, zwischen den Blue Mountains und Downtown Sydney, gibt es einen tollen Klettergarten für Groß und Klein, den Sie unbedingt besuchen sollten.
In Yarramundi, zwischen den Blue Mountains und Downtown Sydney, gibt es einen tollen Klettergarten für Groß und Klein, den Sie unbedingt besuchen sollten. Foto von Destination NSW
In Sydney selber gibt es viele weitere kinderfreundliche Aktivitäten: Besuchen sie z.B. den Featherdale Wildlife Park in Doonside mit seinem Streichelzoo.
In Sydney selber gibt es viele weitere kinderfreundliche Aktivitäten: Besuchen sie z.B. den Featherdale Wildlife Park in Doonside mit seinem Streichelzoo. Foto von Destination NSW
Sydneys Hafen und Skyline mit Circular Quay - Von Ihrer Unterkunft aus können Sie die Harbour Bridge, das Opernhaus, Darling Harbour, The Rocks oder die Botanic Gardens bequem mit der Fähre und dann zu Fuß erreichen.
Sydneys Hafen und Skyline mit Circular Quay - Von Ihrer Unterkunft aus können Sie die Harbour Bridge, das Opernhaus, Darling Harbour, The Rocks oder die Botanic Gardens bequem mit der Fähre und dann zu Fuß erreichen.
Am berühmten Bondi Beach surft man selbst oder schaut den Profis zu.  Tipp: Im berühmten Bondi Icebergs Swimming Club können Sie ein Gastticket erwerben und nicht nur im Swimmingpool, der direkt ins Meer übergeht, schwimmen, sondern auch für kleines Geld hervorragend lunchen.
Am berühmten Bondi Beach surft man selbst oder schaut den Profis zu. Tipp: Im berühmten Bondi Icebergs Swimming Club können Sie ein Gastticket erwerben und nicht nur im Swimmingpool, der direkt ins Meer übergeht, schwimmen, sondern auch für kleines Geld hervorragend lunchen.
Ihr Apartment in Sydney - Zimmerbeispiel
Ihr Apartment in Sydney - Zimmerbeispiel
Ihr Apartment in Sydney - Beispiel Essbereich
Ihr Apartment in Sydney - Beispiel Essbereich

Tag 32 - 45 | Der Süden Queenslands: Sunshine Coast, Seventeen Seventy & Fraser Island

Inlandsflug von Sydney nach Brisbane & Mietwagen

3 Nächte auf einer Farm, Glass House Mountains

Nach Ihrem Flug von Sydney nach Brisbane, steht ihr Mietwagen am Flughafen in Brisbane für Sie bereit. Dann einer 1-stündigen Fahrt Richtung Norden, erreichen Sie ihr nächstes Ziel für die kommenden Nächte. Die Farm ist der perfekte Ort zum Entdecken der Sunshine Coast und ihrem schönen Hinterland. Die Sunshine Coast ist ein beliebtes Urlaubsziel der Australier und bietet einige der schönsten Strände des Kontinents. Mit dem Auto erreichen Sie diese bereits in 20 Minuten und die kleine Ortschaft Beerwah liegt weniger als 10 Minuten entfernt. Auf Ihrer privaten Terrasse können Sie grillen oder es sich am Lagerfeuer gemütlich machen.

4 Nächte im Lakehouse, Lake Weyba

Gleich hinter der unberührten Küstenlandschaft der Sunshine Coast liegt das grüne Hinterland von Noosa und der schöne Lake Weyba. An den Ufern des großen Sees befindet sich eine australische Öko-Lodge, in der Sie sich am anderen Ende der Welt wie zu Hause fühlen können.

4WD Tour am Rainbow Beach - Tagestour

Während Ihres Aufenthalts in Lake Weyba verbringen Sie mit Guide und 4WD-Jeep einen Tag am 70 Kilometer langen Strand, im Regenwald und erleben die Natur und Tierwelt am einzigartigen Rainbow Beach. Unterwegs begegnen Ihnen u.a. Delfine, Schildkröten und Vögel. Im Zeitraum zwischen Juni und Ende Oktober lassen sich auch Wale beobachten. Auch die Aborigine-Kultur kommt nicht zu kurz, denn Ihnen werden die traditionellen Techniken für die Herstellung von Kunstwerken und die Verzierung von Bumerangs gezeigt.

Auf den grünen Weiden der in den Glasshouse Mountains gelegenen Farm sind viele Tiere zu Hause: Alpakas,
Auf den grünen Weiden der in den Glasshouse Mountains gelegenen Farm sind viele Tiere zu Hause: Alpakas,
...Schweine, Kühe, Geflügel und die beiden Hunde Ihrer Gastgeber Mark und Emma.
...Schweine, Kühe, Geflügel und die beiden Hunde Ihrer Gastgeber Mark und Emma.
Zimmerbeispiel - Zustellbetten für Babies und Kleinkinder sind zubuchbar.
Zimmerbeispiel - Zustellbetten für Babies und Kleinkinder sind zubuchbar.
Das Hinterland von Noosa bietet
wunderschöne Seen, Wälder und auffällige vulkanische Felsformationen. Den besten Ausblick haben Sie direkt von Ihrer Unterkunft auf Lake Weyba.
Das Hinterland von Noosa bietet wunderschöne Seen, Wälder und auffällige vulkanische Felsformationen. Den besten Ausblick haben Sie direkt von Ihrer Unterkunft auf Lake Weyba.
Eines der Ferienhäuser am Lake Weyba - Wenn Sie abends bei Sonnenuntergang auf Ihrer Veranda entspannen, könnte es sogar passieren, dass Ihnen plötzlich ein neugieriges Känguru ins Gesicht blickt.
Eines der Ferienhäuser am Lake Weyba - Wenn Sie abends bei Sonnenuntergang auf Ihrer Veranda entspannen, könnte es sogar passieren, dass Ihnen plötzlich ein neugieriges Känguru ins Gesicht blickt.
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel
Eine 4WD Tour am Rainbow Beach ist ein tolles Erlebnis. Während der 8-stündigen Tour werden regelmäßig Zwischenstopps eingelegt, beispielsweise am 40 Mile Beach, einem Stück Sandstrand mit Blick auf Noosa und Double Island Point.
Eine 4WD Tour am Rainbow Beach ist ein tolles Erlebnis. Während der 8-stündigen Tour werden regelmäßig Zwischenstopps eingelegt, beispielsweise am 40 Mile Beach, einem Stück Sandstrand mit Blick auf Noosa und Double Island Point.

4 Nächte im Strandhaus, Seventeen Seventy

Nach der Sunshine Coast geht es weiter Richtung Norden in die unberührte Gladstone-Region. Hier erwarten Sie ein paar hübschen Strandhäuser in Seventeen Seventy. Sie sind von Buschland umgeben, durch das Kängurus hüpfen und bieten Aussicht auf die unberührten Strände. Die Unterkunft gehört zu einem Naturreservat. Die meisten Bäume pflanzten die Eigentümer selbst und in der Zwischenzeit haben sich hier zahlreiche wilde Tiere angesiedelt.

3 Nächte in einer Spa Villa, Fraser Island

Nach Seventeen Seventy geht es wieder ein Stück zurück Richtung Süden. In Harvey Bay setzen mit der Fähre nach Fraser Island über. Das Öko-Resort auf Fraser Island ist die ideale Basis, um die Insel und ihre wunderschöne Natur zu entdecken. Mit Blick auf die Great Sandy Strait auf der Westseite der Insel gilt das Resort als Pionier des Ökotourismus und bietet inmitten der Naturschönheit der Insel eine breite Auswahl an Unterkunftsmöglichkeiten.

Fraser Island liegt etwa 200 Kilometer nördlich von Brisbane und ist mit einer Länge von 120 Kilometern die größte Sandinsel der Welt.
Fraser Island liegt etwa 200 Kilometer nördlich von Brisbane und ist mit einer Länge von 120 Kilometern die größte Sandinsel der Welt. Foto von TEQ
Wem der Gedanke, im eigenen Allradfahrzeug die Insel zu erkunden, nicht zusagt, schließt sich einer ein- oder halbtägigen Tour an. Die Ranger des Resorts halten Vorträge, führen Wanderungen, zeigen die Sehenswürdigkeiten der Insel bei einer Allrad-Tour oder bringen Gäste zu Bootstouren, um Delfine und Wale zu beobachten.
Wem der Gedanke, im eigenen Allradfahrzeug die Insel zu erkunden, nicht zusagt, schließt sich einer ein- oder halbtägigen Tour an. Die Ranger des Resorts halten Vorträge, führen Wanderungen, zeigen die Sehenswürdigkeiten der Insel bei einer Allrad-Tour oder bringen Gäste zu Bootstouren, um Delfine und Wale zu beobachten. Foto von Tourism Australia
Kayaktour bei Sonnenuntergang - Der Ort Seventeen Seventy liegt an der 'Discovery Coast' von Queensland. Genau hier ging Captain James Cook 1770 zum zweiten Mal in Australien an Land. Die Region ist der nördlichste Ort Queenslands zum Surfen und ideal für Surfbeginner.
Kayaktour bei Sonnenuntergang - Der Ort Seventeen Seventy liegt an der 'Discovery Coast' von Queensland. Genau hier ging Captain James Cook 1770 zum zweiten Mal in Australien an Land. Die Region ist der nördlichste Ort Queenslands zum Surfen und ideal für Surfbeginner.
Blick von Ihrer Unterkunft in Seventeen Seventy. Als Gast stehen Ihnen die beiden gemeinschaftlich genutzten Infinity Pools mit Terrasse und der Grillplatz zur Verfügung.
Blick von Ihrer Unterkunft in Seventeen Seventy. Als Gast stehen Ihnen die beiden gemeinschaftlich genutzten Infinity Pools mit Terrasse und der Grillplatz zur Verfügung.
Auch für Kinder ist einiges geboten wie z.B. ein Spielplatz.
Auch für Kinder ist einiges geboten wie z.B. ein Spielplatz.
Genießen Sie von der Poolliege aus den Blick übers Meer.
Genießen Sie von der Poolliege aus den Blick übers Meer.
Ferienhausbeispiel - Die Ferienhäuser in Seventeen Seventy liegen so weit auseinander, dass Sie kaum merken werden, dass Sie Nachbarn haben. Ihr Ferienhaus ist von einem Waldstück umgeben und hat einen fantastischem Blick aufs Meer.
Ferienhausbeispiel - Die Ferienhäuser in Seventeen Seventy liegen so weit auseinander, dass Sie kaum merken werden, dass Sie Nachbarn haben. Ihr Ferienhaus ist von einem Waldstück umgeben und hat einen fantastischem Blick aufs Meer.

Tag 46 - 63 | Der Norden Queenslands - Daintree, Magnetic Island und das Great Barrier Reef

Inlandsflug von Hervey Bay nach Cairns & Mietwagen

4 Nächte im Beach Resort, Cairns

Mit dem Flug nach Cairns startet der letzte Abschnitt Ihrer Elternzeit-Reise durch Australien. Am Flughafen wartet wie immer Ihr Mietwagen auf Sie. Danach geht es zur Unterkunft in Cairns. Das Natur-Resort bietet unweit von Cairns, Palm Cove und Port Douglas einen entspannten Rückzugsort mit luxuriösen Villen am Strand oder inmitten üppig-tropischer Vegetation.

3 Nächte im Cottage, Daintree

Der Daintree National Park liegt nordwestlich von Cairns zwischen Mossman und Cape Tribulation. Der mit 135 Millionen Jahren älteste Regenwald der Erde gehört zum Weltnaturerbe der UNESCO. Highlights: Spektakuläre Touren im 4WD über die Berge oder von Aborigines geführte Wanderungen durch den Urwald und an der Küste entlang. Mit dabei sind Krokodile, diverse Vögel, Schmetterlinge, Echsen, Fledermäuse und Baumkängurus – beeindruckender Jurassic Park à la Down Under. Ihre Unterkunft begrüßt Sie am Fuße des Thornton Peak. Das Cottage liegt 20 Autominuten vom Daintree River und Cape Tribulation entfernt.

Aborigine-Erlebnis Halbtagestour, Mossman

Am letzten Tag in der Daintree Region wandeln Sie in den Spuren des Aborigine-Stamms der Kuku Yulanji, die bereits seit langer Zeit in dieser Region zu Hause sind. Sie werden dabei erfahren, wie eng die Kuku Yulanji mit ihrem Land und der Natur verbunden sind. Juan zeigt Ihnen, welche Pflanzen essbar sind und welche Heilwirkung haben. Sie sammeln selbst Muscheln im Mangrovenwald und bekommen die Möglichkeit, traditionelle Aborigine-Jagdtechniken zu praktizieren. Vielleicht fangen Sie gleich selbst beim Speerfischen an der Küste einen der großen Krebse, die Sie zum Mittagessen frisch zubereiten.

Bush Tucker ist das traditionelle Essen der Aborigines in Australien. Juan zeigt Ihnen was man im Regenwald so alles an Leckereien finden kann.
Bush Tucker ist das traditionelle Essen der Aborigines in Australien. Juan zeigt Ihnen was man im Regenwald so alles an Leckereien finden kann.
Auch Meerestiere gehören zu Bush Tucker dazu. Auf der Tour sammeln Sie selbst Muscheln im Mangrovenwald und gehen auf Krabbenjagd am Strand um danach Ihr Mittagessen zu zubereiten.
Auch Meerestiere gehören zu Bush Tucker dazu. Auf der Tour sammeln Sie selbst Muscheln im Mangrovenwald und gehen auf Krabbenjagd am Strand um danach Ihr Mittagessen zu zubereiten.
Juan erzählt während der Aborigine-Erlebnis Tour über die Kultur, Traditionen und Geschichte der Aborigines.
Juan erzählt während der Aborigine-Erlebnis Tour über die Kultur, Traditionen und Geschichte der Aborigines.
Der Daintree - Regenwald, Lianen, Mangroven, riesige Farne und Orchideen finden sich in dem außergewöhnlich artenreichen Regenwaldgebiet.
Der Daintree - Regenwald, Lianen, Mangroven, riesige Farne und Orchideen finden sich in dem außergewöhnlich artenreichen Regenwaldgebiet.
Im Beach Resort bei Cairns können Sie erstmal in Ruhe im tropischen Norden ankommen und von Ihrer privaten Patio mit Blick auf einen kleinen See von Regenwald umgeben entspannen und der einzigartigen Geräuschkulisse der heimischen Vögel lauschen.
Im Beach Resort bei Cairns können Sie erstmal in Ruhe im tropischen Norden ankommen und von Ihrer privaten Patio mit Blick auf einen kleinen See von Regenwald umgeben entspannen und der einzigartigen Geräuschkulisse der heimischen Vögel lauschen.
Zum Resort gehört außerdem ein privater Strandabschnitt.
Zum Resort gehört außerdem ein privater Strandabschnitt.
Kasuare sieht man nicht häufig, aber doch immer mal wieder im Norden von Queensland.
Kasuare sieht man nicht häufig, aber doch immer mal wieder im Norden von Queensland. Foto von TEQ

3 Nächte im Baumhaus, Tarzali

Das Hochland der Atherton Tablelands erstreckt sich parallel zur Küste auf einer Höhe von 600 bis 900 Metern. Dichter Hochlandregenwald, skurrile Feigenbäume, Kraterseen, Wasserfälle, grünes Weideland und historische Ortschaften warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Die Baumhäuser, in denen Sie im Hochland über Cairns übernachten, gehören zu einem Öko-Resort. Sie liegen in einem 40 Hektar großen Stück Regenwald und bestechen durch urigen australischen Charme. Während Ihres Aufenthalts können Sie in komfortablen Unterkünften entspannen und gleichzeitig Tieren wie Tree-Opossums, Baumkängurus und sogar dem scheuen Schnabeltier begegnen.

4 Nächte im Bed & Breakfast, Magnetic Island

Magnetic Island liegt weniger als 8 Kilometer vor der Küste Townsvilles. Eine Fähre bringt Sie in etwa 40 Minuten auf die Insel. Ihr Auto können Sie problemlos mitnehmen. Auf Magnetic Island begrüßen Sie Philip und Jess in ihrem schönen, traditionellen Bed & Breakfast am nördlichen Ende der Insel. Spazieren Sie am Strand entlang oder genießen Sie die Wanderungen zu den überwältigenden Aussichtspunkten des Magnetic Island National Parks.

Segelausflug - Magnetic Island

Einen Ihrer Tage auf Magnetic Island verbringen Sie auf der Segeljacht von Stu, Lisa und ihrem Sohn Fletcher. Die Familie kennt die Gegend besser als jeder andere und nimmt Sie mit zu vorgelagerten Inseln wie Rattlesnake Island. Unterwegs haben Sie die Möglichkeit das farbenfrohe Riff vor Magnetic Island beim Schwimmen und Schnorcheln zu erkunden.

Die preisgekrönte Luxusunterkunft bietet ein einzigartiges Naturerlebnis, denn hier wird dem Schutz der Umwelt und der heimischen Tierwelt viel Aufmerksamkeit gewidmet.
Die preisgekrönte Luxusunterkunft bietet ein einzigartiges Naturerlebnis, denn hier wird dem Schutz der Umwelt und der heimischen Tierwelt viel Aufmerksamkeit gewidmet.
Kleine, bunte Vögel und viele weiter Tiere wie Tree-Opossums, Baumkängurus und vielleicht auch der ein oder andere Kasuar lassen sich hier entdecken.
Kleine, bunte Vögel und viele weiter Tiere wie Tree-Opossums, Baumkängurus und vielleicht auch der ein oder andere Kasuar lassen sich hier entdecken.
Die Natur auf Magentic Island besteht aus
einzeln in der Landschaft stehenden Felsen, Trockenwäldern und herrlichen Buchten.
Die Natur auf Magentic Island besteht aus einzeln in der Landschaft stehenden Felsen, Trockenwäldern und herrlichen Buchten.
Auf Magnetic Island, von den Einheimischen auch liebevoll “Maggie” genannt, treffen Sie auf
wilde Koalas. Die Insel ist einer der besten Orte um die süßen, grauen Tierchen in den Bäumen zu entdecken.
Auf Magnetic Island, von den Einheimischen auch liebevoll “Maggie” genannt, treffen Sie auf wilde Koalas. Die Insel ist einer der besten Orte um die süßen, grauen Tierchen in den Bäumen zu entdecken.
Eine Segeltour rund um Magnetic Island ist die beste Art die Insel und ihre Umgebung kennenzulernen. An Bord gibt es Platz für eine kleine Gruppe von bis zu 12 Passagieren, so dass Sie eine sehr persönliche Tour erleben.
Eine Segeltour rund um Magnetic Island ist die beste Art die Insel und ihre Umgebung kennenzulernen. An Bord gibt es Platz für eine kleine Gruppe von bis zu 12 Passagieren, so dass Sie eine sehr persönliche Tour erleben.
Stu, Lisa und Fletcher lieben es, Sie an Bord der 18-Meter-Yacht zu einer der schönsten Gegenden der Welt mitzunehmen.
Stu, Lisa und Fletcher lieben es, Sie an Bord der 18-Meter-Yacht zu einer der schönsten Gegenden der Welt mitzunehmen.
Entdecken Sie das Riff von Magnetic Island während eine Schnorcheltour.
Entdecken Sie das Riff von Magnetic Island während eine Schnorcheltour.

4 Nächte im Ferienhaus, Mission Beach

Von Magnetic Island zurück geht es nun nach Mission Beach, das etwa 3 Stunden nordlich von der Insel liegt. In Mission Beach findet man noch immer Kasuare, menschengroße Laufvögel. Das nahegelegene Städtchen Innisfail gilt als Australiens Hauptstadt für Art Deco, der Wooroonooran National Park lockt mit Bächen, Wasserfällen und einem malerischen Baumwipfel-Wanderweg. Während Ihres Aufenthalts im bekannten Küstenort genießen Sie einen entspannten Aufenthalt in einem Ferienhaus am Strand. Das Ferienhaus ist der perfekte Startpunkt, um die Umgebung von Mission Beach zu entdecken.

Bootsausflug zum Great Barrier Reef - Tagestour

Gegen Ende Ihrer Reise erleben Sie noch eines der großen Highlights Australiens - das Great Barrier Reef. Während der Bootstour haben Sie die Gelegenheit, an zwei unterschiedlichen Riffen die Unterwasserwelt beim Tauchen und / oder Schnorcheln zu erkunden. Mit dem Boot gen Osten erreichen Sie nach etwa 1,5 Stunden das erste Schnorchelrevier am Great Barrier Reef und tauchen endlich in die faszinierende Unterwasserwelt ein.

Mit unserem Partner erleben Sie das Great Barrier Reef in seinem natürlichen Zustand abseits der Massen in einer kleinen Gruppe. Dieses gigantische Naturwunder dürfen Sie natürlich nicht verpassen auf Ihrer Reise.
Mit unserem Partner erleben Sie das Great Barrier Reef in seinem natürlichen Zustand abseits der Massen in einer kleinen Gruppe. Dieses gigantische Naturwunder dürfen Sie natürlich nicht verpassen auf Ihrer Reise.
Im größten Korallenriff der Welt und UNESCO-Weltnaturerbe leben 400 Korallenarten und 1.500 Fischarten.
Im größten Korallenriff der Welt und UNESCO-Weltnaturerbe leben 400 Korallenarten und 1.500 Fischarten. Foto von TEQ
Auf einer Fläche von ca. 334.400 Quadratkilometern verteilen sich 2.900 Riffe und 900 Inseln.
Auf einer Fläche von ca. 334.400 Quadratkilometern verteilen sich 2.900 Riffe und 900 Inseln.
Von der Veranda Ihrer Unterkunft in Mission Beach aus blicken Sie auf die vorgelagerte Insel Dunk Island.
Von der Veranda Ihrer Unterkunft in Mission Beach aus blicken Sie auf die vorgelagerte Insel Dunk Island.
Mission Beach lädt mit seinen 14 Kilometer Strand zu langen Spaziergängen. Adrenalinhungrige üben sich im Fallschirmspringen, Rafting im Tully River oder auch Kayaking bis nach Dunk Island, welches über wunderschöne Regenwald-Wanderwege verfügt.
Mission Beach lädt mit seinen 14 Kilometer Strand zu langen Spaziergängen. Adrenalinhungrige üben sich im Fallschirmspringen, Rafting im Tully River oder auch Kayaking bis nach Dunk Island, welches über wunderschöne Regenwald-Wanderwege verfügt. Foto von TEQ

Tag 64 | Good Bye Australien!

Rückflug nach Deutschland

Heute geht ihre wunderbare Elternzeit-Reise in Australien zu Ende. Sie fahren zurück nach Cairns, geben Ihren Mietwagen am Flughafen ab und fliegen nach Singapur. Von dort aus geht wieder zurück nach Deutschland.

Gerne passen wir diese Reise Ihren individuellen Wünschen an. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

Leistungen (Preis gilt pro Person):

Flüge

  • Internationale Flüge und Inlandsflüge in der Economy Class

Stopover Singapore

  • SQ Stopover Holiday Program
  • 3 Nächte im Hotel, Familienzimmer

Mietwagen

  • SUV inkl. 2 Fahrer, unbegrenzte Kilometer und Vollkasko-Versicherung

Übernachtungen

  • 58 Nächte in familiengeeigneten Hotels oder Apartments
  • Teilweise inkl. Frühstück

Aktivitäten

  • Rainbow Beach Great Beach Drive
  • Aborigine-Kultur Erlebnis
  • Segelausflug Magnetic Island
  • Great Barrier Reef Tagestour inkl. Schnorcheln

Sonstiges

  • Fähre Fraser Island (Hin- und Rückfahrt)
  • Fähre Magnetic Island (Hin- und Rückfahrt)

Mit TravelEssence fliegen Sie klimaneutral. Erfahren Sie mehr über unseren CO2-Emissionsausgleich.

Preis ab € 6435,- p.P.
Je nach Abreisedatum und Verfügbarkeit.

Jetzt Informationen anfordern

Gerne versorgen wir Sie mit mehr Informationen über diese Reise oder stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Wenn Sie uns im folgenden Formular mitteilen wie wir Sie erreichen können, nehmen wir so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Sie können uns natürlich auch eine E-Mail schicken oder anrufen.

Ja, ich hätte gerne mehr Informationen

Ihre Daten
Reiseziel
Wann planen Sie Ihre Abreise?
Reisegesellschaft
+
+
An welches Büro sollen wir Ihre Anfrage weiterleiten?
Anmerkungen

siehe auch:

3 Wochen Luxus-Familienreise entlang der australischen Ostküste
  • 20 Tage
  • Flug mit Cathay Pacific Economy Class (Premium oder Business Class gegen Aufpreis)
  • Inlandsflüge in der Economy Class
  • 16 Nächte komfortable Unterkünfte
  • 10 Tage Mietwagen
  • Reisetempo 3-4 Nächte pro Standort
  • Sydney Harbour Bridge Climb
  • 3 Tage Segeln und Schnorcheln Whitsunday Islands
  • Segeln und Schnorcheln Great Barrier Reef
  • Aborigine-Kultur-Tour

3 Wochen Luxus-Familienreise entlang der australischen Ostküste

Entdecken Sie Sydney, die Whitsunday Islands, das Great Barrier Reef und den Daintree Regenwald