Auz bicheno penguin tour 1 family easy going
Auz bicheno penguin tour 2 family easy going
Auz bicheno penguin tour 3 family easy going

Zwergpinguine entdecken auf Tasmanien

Erleben Sie eine hautnahe Begegnung mit Pinguinen in Tasmanien bei dieser 1-stündigen Tour zum Sonnenuntergang. Auf einem privaten Grundstück können Sie die Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern, während ein ortskundiger Guide Ihnen etwas über die Lebensweise der Pinguine erzählt.

Tasmanien, Australiens einziger Insel-Bundesstaat, wird von den Australiern liebevoll als Tassie” bezeichnet. Das Eiland am Ende der Welt befindet sich 240 Kilometer südlich von Melbourne und ist durch die Seestraße Bass Strait vom Festland getrennt. Die Natur Tasmaniens wartet mit vielen außergewöhnlichen Landschaften und Naturphänomenen auf: weitläufige Ebenen, sanft geschwungene Hügel, endlos scheinende Gebirgszüge, außergewöhnliche Felsformationen und eine große Anzahl an Süßwasserseen.

40% der Landesfläche Tasmaniens sind Nationalpark oder geschütztes Naturgebiet. Spaziergänge bieten sich bei einer Reise über die Insel an wunderschönen, einsamen Stränden und Küstenstrichen mit traumhaften Buchten an. Wanderliebhaber werden in Tasmanien ganz auf ihre Kosten kommen - die Insel verfügt über ein vielfältiges Wanderwegenetz mit kurzen, leichten Touren bis hin zu mehrtägigen Wanderungen.

Auch Tasmaniens Tierwelt ist außergewöhnlich: Begegnen Sie Wombats oder dem einzigartigen Tasmanischen Teufel bei einer nächtlichen Wanderung am Cradle Mountain. An der Ostküste der Insel, in der Nähe des kleinen Küstenortes Bicheno, haben Pinguine ihr zu Hause. Mit knapp 30 cm Körpergröße gehören die hier lebenden Zwergpinguine zu den kleinsten in der Pinguinfamilie. Ihr Gefieder auf Rücken und Flossen ist bläulich und ihre Bäuche schimmern weiß. Die stromlinienförmigen kleinen Körper machen sie unter Wasser zu extrem flinken Jägern. Sie halten sich den ganzen Tag im Wasser vor der Küste auf, um Fische zu fangen. Abends versammeln sie sich in kleinen Gruppen am Strand und watscheln gemeinsam zu ihren Nestern in den Dünen. Das ist der Moment, bei dem sie sich wunderbar beobachten lassen.

Pinguin Beobachtungstour

Unser Partner vor Ort ist ein kleines privates Unternehmen, dass sich sehr für den Schutz der Pinguine einsetzt. Als die Freunde Paul & Nic 1992 ihr Ökotourismus-Unternehmen gegründet haben war die Anzahl der kleinen Pinguine durch Angriffe von wildlebende Katzen und freilaufenden Hunden auf 40 reduziert worden. Durch ihren unermüdlichen Einsatz kommen nun im Sommer mehrere hundert Vögel an Land. Alle Tourguides stammen aus der Gegend und teilen den Enthusiasmus der Firmengründer zum Schutz der Pinguine.

Die 1-stündige Tour beginnt bei Sonnenuntergang. Zusammen mit Ihrem Guide entdecken Sie die Pinguine hautnah und erfahren alles über ihr Leben an Land und im Meer vor der Küste. Während der Tour wird streng darauf geachtet, die kleinen Pinguine so wenig wie möglich in ihrer natürlichen Umgebung zu stören. Dazu wurden spezielle Wege und Aussichtspunkte angelegt, von denen aus sich die Pinguine bestens beobachten lassen. Die Monate September bis Januar sind die Monate mit den höchsten Zahlen. Jedoch selbst in den schwächeren Monaten März bis Mai kommen täglich rund 50 Tiere an Land. Egal ob es 50 oder 100 Tiere sind, wenn Ihnen die kleinen Frackträger mit watschelnden Füßchen und ausgebreiteten Flügeln entgegenkommen, ist es wirklich ein unvergessliches Erlebnis!

Mehr entspannte Aktivitäten entdecken

Ihre Australien Reise mit der Familie

Mehr zu Australien-Reisen mit der Familie

Ihre perfekte Down Under Rundreise

ist näher als Sie denken!

Die besten Tipps und Ratschläge für Ihren individuellen Urlaub in Australien oder Neuseeland erhalten Sie von unseren Reiseexperten oder bei einem kostenlosen Ländervortrag.

Ihre perfekte Down Under Rundreise

ist näher als Sie denken!

Die besten Tipps und Ratschläge für Ihren individuellen Urlaub in Australien oder Neuseeland erhalten Sie von unseren Reiseexperten oder bei einem kostenlosen Ländervortrag.