Besondere Reisen nach Australien und Neuseeland
Header Au Standard Aboriginal2

Beste Reisezeit für Australien

Australien ist so groß, dass es verschiedene Klimazonen hat. Die Flora und Fauna haben sich an die verschiedenen Gegebenheiten angepasst. Im Norden finden Sie riesige Regenwälder mit exotischen Pflanzen und Tieren wie Krokodile und bunte Vögel. In den Wüstengebieten finden Sie Spinifex (eine borstigen Art Gras), Skorpione und Schlangen. Im Süden gibt es Zwergpinguine und Robben und im Meer tummeln sich die tropischen Fische mit dem absoluten Highlight, der unvergesslichen Unterwasserwelt des Great Barrier Reefs.

Klima und Reisezeit

Kalbarri National Park

Die Zeit zwischen Mai und Oktober ist ideal für einen Urlaub im Norden von Australien. Ob Sie die Wildnis zwischen Broome und Darwin erkunden wollen oder von Darwin aus das Outback entdecken möchten, jetzt ist ein günstiger Moment dafür! Lassen Sie sich von erfahrenen Aborigine-Führern alles Sehenswerte zeigen und Sie sich die Geschichten und Mythen der Felszeichnungen erklären. Dies ist auch die ideale Reisezeit, um in Wasserfällen zu schwimmen, die bunte Vogelwelt zu beobachten oder ausgedehnte Wanderungen zu unternehmen. Ab November bis in den April hinein wird es hier sehr heiß und feucht und da viele Strassen durch die starken Regenfälle unpassierbar werden, gönnen wir uns Australiens “Top End” lieber zur besten Reisezeit.

Unsere europäische Sommerzeit ist gut geeignet, um die tropische Ostküste Australiens und das Great Barrier Reef zu erleben. Dann können Sie nach Herzenslust schnorcheln und in indigoblauen Lagunen schwimmen. In und um Brisbane und Sydney sind die Temperaturen das ganze Jahr über angenehm, außer in sehr strengen Wintern. Das Gleiche gilt übrigens auch für die Westküste um Perth.

Im Zentrum Australiens – was die Australier auch „the middle of nowhere“ nennen – liegt Uluru oder Ayers Rock. Hierhin können Sie ganzjährig reisen. Machen Sie sich jedoch auf teils extreme Temperaturen gefasst. In den Wintermonaten kann es hier Nachts Minusgrade geben und tagsüber können Sie bei 20 - 25° C die Sonne genießen.

Great Ocean Road

Im Süden, entlang der malerischen Küstenstrassen in Gippland und der Great Ocean Road, ist das Klima von Oktober bis Ende April am angenehmsten. Außerhalb dieser Zeiten steht öfter mal Regen "auf dem Programm" und wenn Sie das mögen, dann sind Sie absolut frei, Ihren Lieblingstermin zu wählen.

Tasmanien Cradle Mountain

Die Insel Tasmanien im Süden Australiens ist etwa so groß wie Hessen. Hier ändert sich das Wetter durch die Lage im Ozean ständig. Die Zeit mit der besten Chance auf gutes Wetter ist zwischen November und Ende März.

Gut zu wissen ist auch, dass von Weihnachten bis Mitte Januar australische Sommerferien sind. Also werden viele Menschen unterwegs und viele Unterkünfte schon weit im Voraus ausgebucht sein. Dies gilt übrigens auch für das lange Osterwochenende.

Unsere Kunden bewerten uns mit
9.6 10
Nutzen Sie unsere lokale Expertise
Informationen anfragen Infotage besuchen
Oder abonnieren Sie unseren
Newsletter