Australia Melbourne Flinders Street Station by Travel Essence
Australia Melbourne Streetart by Travel Essence
Australia Melbourne luxury shops by Travel Essence
Australia Melbourne Flinders Street Station by Travel Essence
Australia Melbourne Streetart by Travel Essence
Australia Melbourne luxury shops by Travel Essence

Melbourne - ein ganz besonderer Stadtrundgang

Diese Tour ist perfekt für Besucher, die das authentische Melbourne jenseits der bekannten Sehenswürdigkeiten erleben möchten, und passt deshalb perfekt zu TravelEssence und der Art des Reisens, wie wir sie als Reiseunternehmen immer wieder empfehlen und anbieten.

TravelEssence Marketing-Managerin Alexandra Anger erzählt von einem besonderen Nachmittag in Melbourne:

Was ich bei diesem Stadtrundgang erleben durfte, übertraf bei weitem meine Erwartungen. Aber ich erzähle am besten von Anfang an: Ich landete an einem Samstagmorgen im Mai in Melbourne. Alles war bis dato reibungslos verlaufen: ein pünktlicher Abflug in Frankfurt und Singapore, keine heftigen Turbulenzen während des Flugs, kein allzu langes Warten bei der Einreise in Australien und ein pünktlicher Bus-Transfer mit dem Skybus vom Flughafen an die Southern Cross Station im Zentrum Melbournes. Obwohl es ein kühler Spätherbstmorgen war, erschien die Temperatur nicht unangenehm, denn der Himmel war blau und die Sonne schien. Auch der early-CheckIn im Hotel klappte und nach einer Dusche und einem kleinen späten Frühstück war ich bereit, die Stadt zu erkunden.

Drei Frauen stehen unter großem gelbem Regenschirm
Der gelbe Regenschirm ist das Markenzeichen von Guide Fiona für ihre Touren
Historische Anzeigen für abfahrende Züge in Flinders Street Station Melbourne
Die historischen Anzeigen für abfahrende Züge in der Flinders Street Station

Um meinem Jetlag ein Schnäppchen zu schlagen, wollte ich möglichst den ganzen Tag wach bleiben und mich erst am frühen Abend schlafen legen. Damit ich mich von der Müdigkeit ablenken konnte, hatte ich mir für den frühen Nachmittag eine geführte Walking-Tour gebucht. Hierfür war um 14 Uhr der Treffpunkt am Federation Square vereinbart, Kennzeichen des Guides: gelber Regenschirm. Bei schönem Wetter war dieser leicht auszumachen.

Unter dem Schirm stand Fiona, eine der versierten Guides von Hidden Secret Tours, die bereits seit 10 Jahren Besucher durch die engen Gassen und Straßen der Innenstadt Melbournes führte. Sie begrüßte mich herzlich als Teil der kleinen Gruppe von Teilnehmern, denen sie heute die Sehenswürdigkeiten und besonderen Orte ihrer Stadt näherbringen würde. Und schon ging es los.

In Melbournes Laneways gibt es viel zu entdecken
Frau steht vor Street-Art und erklärt Details
Guide Fiona erklärt Street-Art in Melbourne

Mit ihrem unbändigen Wissen über ihre Stadt, unterhielt uns Fiona drei Stunden lang äußerst kurzweilig. Während wir ihr durch die kleinen Straßen und engen Laneways im Zentrum Melbournes folgten, wanderten unsere Blicke immer wieder an den Fassaden entlang oder nach oben. Es gab unzählig viel zu entdecken und Fiona erzählte uns viel über die Geschichte der Gebäude und die historischen Straßen der Metropole.

Was mich überraschte - und begeisterte - war die Vielzahl der Orte, an die sie uns in der kurzen Zeit führte, die ich mit Sicherheit ohne sie niemals entdeckt hätte. Und ohne ihre Erzählungen wären mir zahlreiche Details über Architektur, Immigrationsgeschichte, bedeutende Personen und besondere Läden einfach entgangen.

Grüne Straßenbahn fährt vor großem Hochhaus im Art Déco Stil
Das Manchester Unity Building im Art Déco Stil
Viele kleine Bilder von Street-Art Künstlern in Melbourne
Little Street Art - eine sich ständig wandelnde Open-Air Gallerie

Verborgen geblieben wären mir auch versteckte Laneways mit besonderer Street-Art, für die Melbourne immer bekannter wird. Fiona führte uns durch die schönsten Einkaufsstraßen, vorbei an traditionellen Cafés und Schokoladen-Manufakturen, trendigen Restaurants und hippen Szene-Lokalen. Überall begegneten wir dem typischen Melbourne. Unterwegs legten wir auch in einem der kleinen Cafés eine Pause ein, gönnten uns einen Kaffee (nicht versäumen in Melbourne!) und die Besitzerin servierte uns selbst gebackene Kekse.

Nach einer kleinen Stippvisite in einem äußerst ungewöhnlichen Pop-Up Store, der in einem kirchenähnlichen Raum Designer-Klamotten anbot, landeten wir zum Abschluss der Tour schließlich in der wohl berühmtesten Laneway Melbournes: der AC/DC Lane. Und auch hier erzählte uns Fiona vor dem Abschied noch alle Einzelheiten zur Entstehung der Street-Art-Kunst in dieser Straße. Eine große - obwohl nicht besonders groß gemalte - Überraschung war zum Schluss noch ein kleiner Banksy in einem der Türrahmen um die Ecke der AC/DC Lane.

Unwiderstehlich leckere Kuchen in der Block Arcade
Ein Pop-Up Store in einer Kirche

Mein Fazit dieses Nachmittags: es war für mich der perfekte Start in Melbourne, der mich ganz wunderbar von meinem Jetlag ablenkte. Die Hidden Secret Touren in Melbourne sind einzigartig, weil sie die Stadt aus einer lokalen Perspektive zeigen und Teilnehmern Zugang zu verborgenen Schätzen bietet, die selbst vielen Einheimischen unbekannt sind. Anstatt die üblichen Touristenattraktionen zu besuchen, taucht die Tour tief in die Geschichte, Kultur und das kreative Herz Melbournes ein. Sie führt durch geheime Gassen, vorbei an atemberaubender Street Art, hin zu unabhängigen Boutiquen und charmanten Cafés, die die pulsierende Identität der Stadt verkörpern. Die Tour bietet eine intime und authentische Erfahrung, die es den Teilnehmern ermöglicht, die wahre Essenz Melbournes zu entdecken und zu schätzen, weit entfernt von den ausgetretenen Pfaden des Massentourismus.

AC/DC Streetart in Melbourne
Berühmt wie die Band: AC/DC Lane mit Street-Art in Melbourne
Street-Art in Melbourne
Verstecktes Kleinod: Mini-Banksy in Melbourne

Für wen ist eine der Insider-Touren in Melbourne interessant?

Noch mehr über Melbourne und Umgebung lesen

Bunte Gassen und malerische Parks

Melbourne

Etwa 800 km südwestlich von Sydney liegt die zweitgrößte Stadt Australiens, Melbourne. Direkt am Yarra River… Mehr lesen

Victorias älteste Weinregion

Yarra Valley

Vor den Toren Melbournes liegt eine der besten Weinregionen der Welt: das Yarra Valley. Es ist berühmt für seine… Mehr lesen

Die wohl schönste Straße Australiens

Die Great Ocean Road

An die Great Ocean Road in Australien lohnt sich ein mehrtägiger Ausflug. Schließlich gehört die 243 Kilometer… Mehr lesen

Die Staaten und Territorien Australiens

Victoria entdecken

Erleben Sie das vielseitige Victoria - eine Verschmelzung von Kultur, Stil, Geschichte und Natur. Dieser… Mehr lesen

Ihre perfekte Down Under Rundreise

ist näher als Sie denken!

Die besten Tipps und Ratschläge für Ihren individuellen Urlaub in Australien oder Neuseeland erhalten Sie von unseren Reiseexperten bei einem kostenlosen Ländervortrag.