aus gippsland cuisine cafe local
KULINARISCHES AUSTRALIEN

Essen und Trinken

Essen und Trinken in Australien ist so vielfältig wie der Kontinent selbst. Als typisches Einwandererland bringt jede Kultur ihre eigene Küche mit. Weltklasse-Wein. Craft-Biere. Cidre und Whiskeys. Regionale Lebensmittel vom Bauernmarkt. Selbst angebautes Gemüse und tropische Früchte. Die besten Austern der Welt. Und so einiges mehr kann man sich auf der Zunge zergehen lassen. Entdecken Sie selbst, was Australien kulinarisch zu bieten hat und probieren Sie die lokalen Spezialitäten.

Lassen Sie sich Fish and Chips auf australische Art am Strand schmecken. Probieren Sie edle Tropfen im weltberühmten Barossa Valley. Genießen Sie ein ausgedehntes Brunch in einem Café unter schattigen Bäumen. Probieren Sie ein frisch gebackenes Spinatbrötchen aus einer lokalen Bäckerei, ein Barbecue im Park oder einen hausgemachten Pie in einem Outback-Pub. Ob bodenständig oder edel und modern - Australien bietet einfach für jeden Geschmack etwas Passendes.

Australien bietet unvergessliche kulinarische Erlebnisse
Die Australier lieben Essen und Trinken im Freien

Kulinarische Entdeckungsreise durch Australien

Traditionell genießen die Australier gerne Gerichte aus der englischen Küche. Europäischen Klassikern verleihen australische Köche oftmals eine asiatische Note. Fusion Küche spielt vor allem in den modernen Szene-Restaurants in den großen Küstenstädten eine Rolle. Unbedingt probieren sollten Sie aber das australische “Bush Tucker”. Es bezeichnet Gerichte und Gewürznoten, die einheimische Pflanzen und Tiere auf den Teller bringen.

Einheimische Zutaten

Um den Geschmack Australiens auf die Zunge zu bekommen, eignen sich eine Reihe typisch australischer Zutaten. Hier sind ein paar, nach denen Sie Ausschau halten sollten:

  • Buschtomaten (Bush tomatoes)

  • Akaziensamen (Wattle seeds)

  • Kaviarlimette (Finger lime)

  • Kakadu plum

  • Zitronenmyrte (Lemon myrtle)

  • Quandong

  • Küstenpetersilie (Sea Parsley)

  • Knallerbsen (Snowberries)

  • Neuseeländischer Spinat (Warrigal Greens)

Probieren Sie 'Bush Tucker' - Einheimische Kräuter, Samen und Gewürze der australischen Küche
Pflanzen und ihre Heilkraft, da kennen sich die australischen Ureinwohner bestens aus!

Bush Tucker: authentische australische Gerichte

“Bush Tucker” bezeichnet australische Nahrungsmittel, die von einheimischen Pflanzen und Tieren stammen und somit tatsächlich “typisch australisch” sind. “Bush Tucker” nennen Australier die traditionelle Buschnahrung der Aborigines. Als sie noch als Nomaden über den Kontinent zogen, jagten und sammelten sie. Auf dem Speisezettel standen australische Wildtiere wie Känguru, Emu, Opossum, Schlangen, Spinnen, Fische und einheimische Früchte und Pflanzen. Aber auch essbare Larven, Motten, Frösche und Macadamianüsse, Zitronenmyrte, und Buschtomaten. Innovative Köche in ganz Australien lassen sich von diesem originalen “Bush Food” gerne inspirieren. Sie servieren Barramundi, Känguru und Krokodilfleisch. Aber für authentisches “Bush Tucker” in Australien müssen Sie ins Outback reisen.

Aboriginal fishing | Australia cultural holiday
Lernen Sie das Speerfischen mit einem unserer lokalen Aborigine-Guides

Aus lokalem Anbau

Australien ist ein wichtiger landwirtschaftlicher Produzent und exportiert zahlreiche Landwirtschaftsprodukte in alle Welt. Die australischen Landwirte sind stolz auf ihre selbst angebauten Erzeugnisse. Einige der wichtigsten Nutzpflanzen, die Australien anbaut sind:

  • Weizen

  • Reis

  • Zuckerrohr

  • Baumwolle

  • Gerste, Hafer und Mais

  • Ölsaaten (Raps, Sonnenblumen, Sojabohnen und Erdnüsse)

  • Hülsenfrüchte (Kichererbsen und Lupinen)

  • Früchte und Gemüsesorten

Saftige Tropenfrüchte wachsen in den tropischen Regionen Australiens: Mangos, Passionsfrüchte, Papayas, Litschis, Drachenfrüchte und Ananas. Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Geschmackserlebnisse!

Zuckerrohr wird nach 12 bis 16 Monaten geerntet
Baumwollsamen kamen 1788 nach Australien und Baumwolle wurde erstmals 1830 exportiert

Barbecue

Grillen gehört einfach zum australischen Lebensstil und nichts geht den Australiern über ein typisches “Barbie” am Abend oder am Wochenende. Gerne mit Freunden und egal wo. Ein gut gekühltes Bier gehört dabei zum guten Ton. Traditionell werden Steak, Würstchen oder Hamburger-Pads als "Snags" gegrillt. Neben Fleisch garnieren Salate, Soßen, Brot und frische Meeresfrüchte die Teller. Ganz typisch ist auch der Würstchengrill vor großen Baumärkten. Würstchen und Zwiebeln werden dort im Brötchen serviert und sind als “sausage sizzle” bekannt.

Um jederzeit ein “Aussie Barbie” zu genießen, stehen überall im Land an öffentlichen Plätzen mit Gas betriebene Barbecue-Grills, die man kostenlos nutzen darf. Oft bieten auch unsere Ferienunterkünfte, die wir Ihnen anbieten einen BBQ-Grill. Kaufen Sie also frische regionale Zutaten auf einem der lokalen Bauernmärkte oder im ausgewählten Supermarktregal und brutzeln Sie los. Genuss garantiert!

Australier lieben ein gutes BBQ mit Freunden und Familie
Genießen Sie ein australisches Barbecue, das ein Koch für Sie mitten im Grünen zubereitet

Australische Lieblingsprodukte

Die Australier legen gerne Wert auf besondere heimische Produkte und preisen diese stolz als "Aussie homegrown" an. Hier sind ein paar davon:

  • Vegemite

  • Tim Tams

  • Pavlova

  • Lamingtons

  • Fish & Chips

  • Meat pies

  • Barramundi

  • Chicken Parmigiana

  • Damper

  • Anzac Biscuits

  • Macadamia nuts

  • Salt and pepper calamari

Fish and chips | New Zealand holiday
Fish & Chips auf australische Art genießen: Nehmen Sie sie mit an den Strand!
Pavlova ist Lieblings-Dessert in Down Under

Essen gehen

Keine Frage - in Großstädten wie Sydney, Melbourne oder Perth können Sie ausgezeichnet Essen gehen. Auch in Adelaide, Hobart, Brisbane und Darwin finden Sie eine Vielzahl gemütlicher Restaurants, Cafés und Bars. Spitzenrestaurants servieren innovative Gerichte, die aus frischen regionalen und saisonalen Produkten zubereitet werden. Während einer Rundreise durch Australien werden Sie oftmals auch in ländlichen Regionen mit spitzenmäßigen Gerichten überrascht, die Ihre Gaumen schnalzen lassen. Eine weitere Sache erfreut in Australien - die hervorragende Kaffeekultur. An fast jeder Straßenecke in australischen Städten, aber auch in kleinen Ortschaften und sogar im Outback können Sie richtig guten Kaffee genießen. Denn die Australier sind nicht nur in der Lebensmittelindustrie, sondern auch in der Kaffeekultur innovativ!

Wenn Sie in Australien essen gehen wollen, begegnen Sie früher oder später auch dem Schild “BYO” - “Bring your own”. Das bedeutet, dass in diesem Restaurant aus Lizenz-Gründen kein Alkohol ausgeschenkt werden darf und wenn Sie zum Essen ein kühles Bier oder ein gutes Glas Wein trinken möchten, können Sie Ihr Lieblingsgetränk problemlos selbst mit ins Restaurant bringen. Wenn die Aussies essen gehen, sitzen sie gerne im Freien. In den meisten Restaurants ist die Kleiderordnung deshalb leger und informell und Sie müssen sich nicht in Schale schmeißen. Eine Service-Gebühr wird mit der Rechnung am Ende Ihres Restaurant-Besuchs bereits abgerechnet. Obwohl es in Australien nicht üblich ist, Trinkgeld zu geben, wird sich niemand vom Service-Personal beschweren, wenn Sie als Aufmerksamkeit einen zusätzlichen Betrag bis zu 10% des Rechnungsbetrags geben möchten.

Multikulturelle Einflüsse machen die australische Landesküche sehr innovativ
Australische Weine und Spirituosen sind eine Spezialität

Fisch und Meeresfrüchte

Wenn Sie Meeresfrüchte lieben, werden Sie sich in Australien zu Hause fühlen. Ein großer Teil der australischen Esskultur dreht sich um Fisch und Meeresfrüchte. Fangfrischer Hummer, Thunfisch, Barramundi, Austern, Sardinen, Lachs, Garnelen und einiges mehr kommt auf den Tisch. Zu Weihnachten lieben die Australier frische Krabben. Nun, eigentlich zu jeder Zeit des Jahres! Viele Restaurants sind auf Meeresfrüchte Gerichte spezialisiert.

Probieren Sie frische tasmanische Austern - köstlich!
Frischer Fisch gehört zu einem guten australischen Essen einfach dazu
Essen und Aussicht genießen ist in Australien keine Seltenheit

Steak und mehr

Ein gutes Stück Fleisch genießen auch die Australier gerne. Es gibt alle Arten von Fleischsorten. Rindfleisch gehört zum Exportschlager und wird von den australischen Produzenten in mehr als 100 Länder geliefert. Darf es etwas Neues sein? Wie wäre es mit einem Krokodil-Burger, einem Würstchen aus Kamelfleisch oder einem Emu-Steak? Ein australischer Klassiker ist Kängurusteak. Viel Spaß beim Probieren!

Lassen Sie sich ein BBQ im Outback schmecken
Probieren Sie australisches Qualitätsfleisch in einem der Top-Restaurants Australiens

Vegan & Vegetarisch

Auch Veganer und Vegetarier finden in ganz Australien Schmackhaftes und Gesundes. In Restaurants, (Straßen-)Cafés und Supermarktregalen ist dafür gesorgt. Fast drei Millionen Australier essen vegetarisch. Frisch und gesund ist auch in Australien Trend und vegetarische oder vegane Gerichte sind leicht zu bekommen.

Vegan oder Vegetarisch? Auch das lieben die Australier.

Kaffee ist eine Spezialität

Guter Kaffee ist Kult in Australien! Espresso mit Milch oder ohne. Filterkaffee mit speziellem Aufguss. Edle Kaffeebohnen und spezielle Röstungen. Nicht nur bei den Gerichten sind die Australier gerne innovativ. Auch in der Kaffeewelt dreht sich alles um guten Geschmack. An fast jeder Straßenecke - und sogar in ganz abgelegenen Ecken des Landes - ist guter Kaffee Standard. Probieren Sie also einen australischen Flat White oder eine der anderen vielfältigen Kaffeespezialitäten. Lesen Sie mehr über Kaffeekultur in Australien in unserem Reiseblog.

Erleben Sie die lebendige Kaffeekultur Melbournes
Leckere Kaffeespezialitäten genießen Sie überall in Australien

Weltklasse Weine

In Australien gibt es über 60 Weinregionen zu entdecken. Die meisten befinden sich in Victoria und New South Wales. Aber auch Südaustralien und Westaustralien haben einige der besten Weinproduzenten des Landes zu bieten. Einige bekannte Regionen sind das Hunter Valley, Barossa Valley, Margaret River oder Yarra Valley.

Australien ist der fünftgrößte Wein-Exporteur der Welt. Das Land baut erfolgreich eine Reihe unterschiedlicher Rebsorten an. Aber Shiraz gilt als die Bekannteste davon. Zögern Sie also nicht, einen edlen australischen Tropfen zu genießen.

Australiens Weine gehören zur Weltklasse. Unbedingt probieren!

Mehr von Australien entdecken

LAND UND KULTUR BESSER VERSTEHEN

Ein Museum in Australien besuchen

Australien ist weltbekannt für seine landschaftliche Vielfalt. Aber wussten Sie, dass das Land auch eine Vielzahl… Mehr lesen

Wenn Sie eine Australienreise planen, tauchen viele Fragen auf. Welche Stadt ist eine Reise wert? Ist es Sydney,… Mehr lesen

Ihre perfekte Down Under Rundreise

ist näher als Sie denken!

Die besten Tipps und Ratschläge für Ihren individuellen Urlaub in Australien oder Neuseeland erhalten Sie von unseren Reiseexperten oder bei einem kostenlosen Ländervortrag.