Natur-Highlights & spannende Aktivitäten auf der Süd- und Nordinsel | 2,5 Wochen

Neuseeland | Rundreise zu zweit | Nord-und Südinsel

Die schönsten Landschaften Neuseelands, Erlebnisausflüge in die Natur und einzigartige Unterkünfte

Zeit für faszinierende Erlebnisse und unvergessliche Erinnerungen: Sonnenaufgänge am Meer, Neuseelands südliche Alpen hoch aus der Luft, Paddeln durch die traumhafte Fjordlandschaft der Südinsel und Tauchen in der atemberaubenden Unterwasserwelt vor Neuseelands schönsten Stränden.

Diese Rundreise führt Sie 18 Tage lang von einem Natur-Highlight Neuseelands zum nächsten. Erleben Sie auf der Süd- und Nordinsel faszinierende Landschaften und Kultur hautnah bei aktiven Ausflügen, wie beispielsweise dem Beobachten von Robben und Albatrossen, Schwimmen mit Delfinen oder einer eindrucksvollen Tour mit den Maori. Sie übernachten in kleinen, handverlesenen Unterkünften an grünen Küsten, malerischen Stränden oder in der spektakulären Bergwelt Neuseelands. Erfahren Sie mehr über diese abwechslungsreiche Tour.

Wir stellen diese Reise gerne nach Ihren individuellen Wünschen zusammen

Dieses Reisebeispiel dient als Inspiration für Ihre eigene Neuseelandreise. Selbstverständlich passen wir die einzelnen Komponenten Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen an. Reisen Sie beispielsweise alleine oder mit Freunden oder der Familie, finden wir auch für diese Konstellation die idealen Unterkünfte und Aktivitäten oder fügen noch weitere Standorte während der Reise hinzu. Beachten Sie, dass im Dezember und Januar Hochsaison in Neuseeland ist. Sie sollten für diesen Reisezeitraum so viele Unterkünfte wie möglich frühzeitig buchen und auch schon die Ausflüge fest gebucht haben. Gerne informieren wir Sie über die beste Reisezeit in Neuseeland.

Neuseeland rundreise sued und nordinsel 17007

Tag 1 bis 3 | Ankunft in Dunedin - Willkommen in Neuseeland!

Inlandsflug von Auckland nach Dunedin und Abholung Ihres Mietwagens | Weiterfahrt zur Unterkunft

3 Nächte in einem Boutique-Hotel mit Meerblick, Dunedin

Nach Ankunft in Dunedin, steht ihr Mietwagen für Sie am Flughafen bereit. Die Stadt ist schottischen Ursprungs, sozusagen das „Edinburgh“ Neuseelands, und thront im langen Hafenbecken am Fuße von dramatischen Bergformationen. An der Strandpromenade von St Clair in Dunedin erwartet Sie die erste Unterkunft Ihrer Reise. Von diesem Boutique-Hotel aus haben Sie direkten Zugang zum Strand, wo Sie die lokale Surfkultur, die Tierwelt und den Sonnenaufgang beobachten können. In der Umgebung findet man einige Rekordhalter im Tierreich, wie die seltensten Pinguine der Welt oder die einzige Landbrutstätte der Royal Albatrosse.

Otago Peninsula Wildlife Tour

Damit Sie die Tierwelt auf der Otago Peninsula auch hautnah erleben, nehmen Sie teil bei einer Wildlife Tour, die Sie zu den schönsten Stellen der Halbinsel bringt. Der erfahrenen Guide bringt Sie zu den besten Beobachtungsplätzen. Dabei sehen Sie, wie die Pinguine aus dem Meer kommen und lernen ein Stückchen weiter die Seelöwen und Pelzrobben der Region kennen. Am Ende der Tour können Sie von einer Klippe am Taiaroa Head aus beobachten, wie majestätische Königsalbatrosse über die Landzunge schweben.

Auf der Otago Peninsula, lebt eine Vielzahl von fantastischen Wildtieren. Auf der Wildlife Tour lernen Sie diese aus nächster Nähe kennen - wie hier die Seelöwen.
Auf der Otago Peninsula, lebt eine Vielzahl von fantastischen Wildtieren. Auf der Wildlife Tour lernen Sie diese aus nächster Nähe kennen - wie hier die Seelöwen.
Des weitern leben hier seltene Gelbaugenpinguine, Albatrosse und Seelöwen.
Des weitern leben hier seltene Gelbaugenpinguine, Albatrosse und Seelöwen. Foto von The Templeton Clan
Der Tunnel Beach bei Dunedin. Ganz anders als in Central Otago, ist die Küste bei Dunedin sattgrün, ein Resultat des feucht-nebeligen Klimas.
Der Tunnel Beach bei Dunedin. Ganz anders als in Central Otago, ist die Küste bei Dunedin sattgrün, ein Resultat des feucht-nebeligen Klimas.
Die Railway Station in Dunedin. Seine bestens erhaltene viktorianische und edwardian Architektur macht die Stadt zu einer Perle der südlichen
Hemisphäre.
Die Railway Station in Dunedin. Seine bestens erhaltene viktorianische und edwardian Architektur macht die Stadt zu einer Perle der südlichen Hemisphäre. Foto von David Wall
Zimmerbeispiel- Durch die großen Fenster haben Sie eine perfekte Aussicht auf den Boulevard und St Clair Beach.
Zimmerbeispiel- Durch die großen Fenster haben Sie eine perfekte Aussicht auf den Boulevard und St Clair Beach.
Ihre Unterkunft ist zentral an der Strandpromenade Dunedins gelegen.
Ihre Unterkunft ist zentral an der Strandpromenade Dunedins gelegen.

Tag 4 und 5 | Fjordland Nationalpark inkl. Tour zum Doubtful Sound

2 Nächte in einem B&B inkl. Frühstück, Te Anau

Das Städtchen Te Anau liegt am Rand des Fiordland National Park und ist Ausgangspunkt für einen Besuch der beiden bekannten Fjorde Doubtful Sound und Milford Sound. Die Umgebung des größten Nationalparks Neuseelands ist als Wanderregion bekannt. Außerdem können Sie in der Umgebung Kajak fahren, segeln, angeln oder einen Rundflug machen. Entspannen Sie in Ihrer schönen Unterkunft, die etwas außerhalb von Te Anau liegt.

Tagestour zum Doubtful Sound inkl. Kajak-Paddeltour

Bei dieser Tour erleben Sie einen unvergesslichen Tag mit dem Kajak auf dem malerischen Doubtful Sound. In Manapouri gehen Sie an Bord eines Schiffes und genießen die Fahrt über den malerischen Lake Manapouri nach West Arm. Unterwegs genießen Sie herrliche Ausblicke auf die umliegenden Inseln und Sandstrände. Am West Arm Visitor Centre wechseln Sie Ihre Kleidung gegen einen Wetsuit und fahren zum Ausgangspunkt der Kajaktour nach Deep Cove, wo Sie nach einer ausführlichen Einweisung durch Ihren persönlichen Guide lospaddeln und den Doubtful Sound in seiner vollen Pracht erkunden.

Der Doubtful Sound ist ein Must-See auf der Südinsel während Ihrer Neuseeland Reise.
Der Doubtful Sound ist ein Must-See auf der Südinsel während Ihrer Neuseeland Reise.
Mit dem Kayak auf dem Doubtful Sound unterwegs erfahren Sie von Ihrem Guide viele Details über Geschichte, Flora und Fauna der Umgebung und mit etwas Glück beobachten Sie Delfine, Seehunde und Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum.
Mit dem Kayak auf dem Doubtful Sound unterwegs erfahren Sie von Ihrem Guide viele Details über Geschichte, Flora und Fauna der Umgebung und mit etwas Glück beobachten Sie Delfine, Seehunde und Pinguine in ihrem natürlichen Lebensraum.
Ihr ruhiges Bed & Breakfast bietet eine grandiose Aussicht auf den südlichen Teil des Lake Te Anau und Mount Luxmore.
Ihr ruhiges Bed & Breakfast bietet eine grandiose Aussicht auf den südlichen Teil des Lake Te Anau und Mount Luxmore.

Tag 6 und 7 | Lake Wakatipu & Queenstown inkl. Jetbootfahrt

2 Nächte in einem Ferienhaus, Lake Haykes

Queenstown wird auch als St. Moritz oder als Adrenalin-Hauptstadt bezeichneten. Sie bietet eine unermessliche Bandbreite an Abenteuern wie beispielsweise von der 60 Meter hohen Brücke über dem Shotover Canyon zu springen, Jetbootfahren, Reiten und Raften. Für alle die es etwas entspannter angehen möchten gibt es Wellness-Möglichkeiten, charmante Shoppinglocations und exzellente Weinlokale. Ihre Ferienhaus liegt unweit von Queenstown in der historischen Kleinstadt Arrowtown. Genießen Sie traumhafte Ausblicke vom privaten Garten oder nutzen Sie die Mountainbikes, die Ihnen vom Gastgeber zur Verfügung gestellt werden, für einen Ausflug in die Umgebung.

Jetbootfahrt auf dem Dart River

Erleben Sie eine aufregende Jetboot-Fahrt durch das Herz des Mount Aspiring National Park. Aufregend schnell fahren Sie dort über den Dart River an Bergketten und uralten Wäldern entlang und erfahren interessante Details über die Umgebung, die Geschichte und Maori-Legenden. Im Anschluss geht es auf eine kurze Wanderung durch einen Buchenwald, der über achtzig Millionen Jahre alt ist. Im Film Herr der Ringe diente er als Filmkulisse für "Middle Earth".

Queenstowns Lage am wunderschönen Lake Wakatipu, eingebettet zwischen den dramatischen Bergketten der angrenzenden Remarkables, macht die Stadt zu einem magischen Anziehungspunkt für viele Touristen.
Queenstowns Lage am wunderschönen Lake Wakatipu, eingebettet zwischen den dramatischen Bergketten der angrenzenden Remarkables, macht die Stadt zu einem magischen Anziehungspunkt für viele Touristen. Foto von Wnjay Wootthisak
Mit dem Jetboot durch den Mount Aspiring Nationalpark
Mit dem Jetboot durch den Mount Aspiring Nationalpark
Erleben Sie eine rasante Tour auf dem Dart River. Im Dart River Valley werden dabei Mythen zum Leben erweckt und Sie sehen einige Drehorte von Herr der Ringe und Der Hobbit.
Erleben Sie eine rasante Tour auf dem Dart River. Im Dart River Valley werden dabei Mythen zum Leben erweckt und Sie sehen einige Drehorte von Herr der Ringe und Der Hobbit.
Entspannen am Lake Wakatipu in Queenstown
Entspannen am Lake Wakatipu in Queenstown
Arrowtown war einst ein Zentrum der Goldgewinnung in Neuseeland.
Arrowtown war einst ein Zentrum der Goldgewinnung in Neuseeland.
Lee und Jaap, ihre Gastgeber in Arrowtown, geben Ihnen  gerne Tipps, welche Aktivitäten in der Umgebung empfehlenswert sind.
Lee und Jaap, ihre Gastgeber in Arrowtown, geben Ihnen gerne Tipps, welche Aktivitäten in der Umgebung empfehlenswert sind.
An den Ufern des einzigartigen Lake Haykes liegt dieses charmante und gut ausgestattete Ferienhaus mit einem grandiosen Blick auf den See und die angrenzenden Berge. Wahrlich ein Ort zum Entspannen.
An den Ufern des einzigartigen Lake Haykes liegt dieses charmante und gut ausgestattete Ferienhaus mit einem grandiosen Blick auf den See und die angrenzenden Berge. Wahrlich ein Ort zum Entspannen.

Tag 8 und 9 | Lake Tekapo & Mount Cook inkl. Panoramaflug

2 Nächte in einem Chalet, Lake Tekapo

Mount Cook National Park ist im wahrsten Sinne alpin – mit atemberaubend hohen Berggipfeln, Gletschern und Dauerschneefeldern. Bergsteiger schätzen die Gegend als beste Kletterregion in Australasien und auch weniger geübte Abenteurer haben hier ihren Spaß: Die Bergwanderwege führen durch duftende Kräuterfelder zu klaren Bergseen und bieten spektakuläre Aussichten auf die Gletscher. Der See Tekapo, an dem auch ihre Unterkunft liegt, erstrahlt in knalligem Türkis und ist von den Gipfeln der Southern Alps umgeben. Wenn Sie Ausflüge in die Umgebung unternehmen möchten, bieten sich Wanderungen, Radtouren und Bootsfahrten an. Zum legendären Mount Cook sind Sie von hier aus mit dem Auto etwa eine Stunde unterwegs.

Panorama Rundflug über Mount Cook & Westland National Park, 50 min

Türkisblaue Gletscherseen, goldenes Tussock-Grasland und die verflochtenen Fluss-Systeme des Mackenzie-Beckens liegen bei Ihrem Rundflug unter Ihnen. Sie fliegen über abgelegene Schafzuchtbetriebe im Hochland und über eisüberzogene Landschaften. Die Flugzeuge bieten für jeden Passagier einen Fensterplatz und optimale Sicht auf die Landschaft. Ihr Pilot informiert Sie während des Fluges umfassend über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.

Die kleine, unscheinbare Kappelle "Church of the Good Shepherd" am Lake Tekapo ist mit ihrer traumhaften Lage wohl eine der meist fotografiertesten Kirchen Neuseelands.
Die kleine, unscheinbare Kappelle "Church of the Good Shepherd" am Lake Tekapo ist mit ihrer traumhaften Lage wohl eine der meist fotografiertesten Kirchen Neuseelands. Foto von Holger Link
Begeben Sie sich auf einen 50-minütigen Rundflug über Mount Cook und den Westland National Park.
Begeben Sie sich auf einen 50-minütigen Rundflug über Mount Cook und den Westland National Park.
Der Mount Cook National Park bietet ganzjährig eine magische Welt aus Eis und Schnee und Sie können die höchsten Berge und größten Gletscher Neuseelands aus der Vogelperspektive bewundern.
Der Mount Cook National Park bietet ganzjährig eine magische Welt aus Eis und Schnee und Sie können die höchsten Berge und größten Gletscher Neuseelands aus der Vogelperspektive bewundern.
Blumenpracht am Lake Tekapo
Blumenpracht am Lake Tekapo
An klaren Nächten kann man die Sterne am anderen Ende der Welt vom Mount John Observatory aus bewundern.
An klaren Nächten kann man die Sterne am anderen Ende der Welt vom Mount John Observatory aus bewundern. Foto von Oliver Büttner
Während eines Ausflugs ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sie einem der frechen Keas, ein grüner Bergpapagei, begegnen.
Während eines Ausflugs ist es nicht unwahrscheinlich, dass Sie einem der frechen Keas, ein grüner Bergpapagei, begegnen. Foto von Oliver Büttner
Ihr Ferienhaus am Lake Tekapo
Ihr Ferienhaus am Lake Tekapo
Ausblick von Ihrer Unterkunft. Genießen Sie die herrliche Ruhe und schöne Aussicht an diesem Ort.
Ausblick von Ihrer Unterkunft. Genießen Sie die herrliche Ruhe und schöne Aussicht an diesem Ort.

Tag 10 und 11 | Banks Peninsula inkl. Schwimmen mit Delfinen

2 Nächte in einem Apartment, Akaroa

Auf der Banks Peninsula südöstlich von Christchurch befindet sich Akaroa. Die einzige französische Siedlung Neuseelands verzaubert durch historische Gebäude, einen wunderschönen Hafen und eine Leidenschaft für exquisites Essen. Die Halbinsel, die ursprünglich eine aus zwei Vulkankegeln geformte Insel war, verfügt über zwei große Krater, die Lyttelton und Akaroa Harbours bilden. Ihre Unterkunft liegt wenige Gehminuten vom Zentrum der historischen Ortschaft Akaroa entfernt. Das Apartment ist so ausgestattet sind, dass Sie sich problemlos selbst versorgen können.

Bootstour inkl. Schwimmen mit Delfinen, 2,5 Stunden

Während der 2.5-stündigen Bootstour erleben Sie den Akaroa Harbour. Mit etwas Glück zeigen sich während der Tour auch die seltenen Hector-Delfine. Diese kleinste Delfinart ist nur in Neuseeland zu Hause. Sie zeigen gerne akrobatische Kunststücke, springen am liebsten so hoch wie möglich aus dem Wasser und es macht ihnen Spaß, mit Menschen zu kommunizieren.

In der Bucht von Akaroa leben rund 30 Hector-Delfine, eine seltene Art, die nur hier vorkommt. Auch die größte Pinguin-Kolonie des Festlands fühlt sich hier heimisch.
In der Bucht von Akaroa leben rund 30 Hector-Delfine, eine seltene Art, die nur hier vorkommt. Auch die größte Pinguin-Kolonie des Festlands fühlt sich hier heimisch.
Der Ort Akaroa öffnet sich mit einer lang gezogenen Bucht zum Ozean hin - der ideale Ort, um Delfine in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben.
Der Ort Akaroa öffnet sich mit einer lang gezogenen Bucht zum Ozean hin - der ideale Ort, um Delfine in ihrer natürlichen Umgebung zu erleben.
Eine gemütliche Fahrtstrecke südöstlich von Christchurch entfernt - auf der Banks Peninsula - befindet sich die interessanteste Vulkanlandschaft der Südinsel.
Eine gemütliche Fahrtstrecke südöstlich von Christchurch entfernt - auf der Banks Peninsula - befindet sich die interessanteste Vulkanlandschaft der Südinsel.
Auf der Banks Peninsula wohnen Sie in einem großen Apartment im Erdgeschoss des Hauses. Von hier sind es nur wenige Schritte bis zum Strand.
Auf der Banks Peninsula wohnen Sie in einem großen Apartment im Erdgeschoss des Hauses. Von hier sind es nur wenige Schritte bis zum Strand.
Ihr Blick von der Terrasse der Unterkunft. Die nähere Umgebung lädt zu Kajaktouren oder Wanderungen  entlang der Küste ein.
Ihr Blick von der Terrasse der Unterkunft. Die nähere Umgebung lädt zu Kajaktouren oder Wanderungen entlang der Küste ein.
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel

Tag 12 bis 14 | Geothermales Zentrum & Maori- Kultur

Inlandsflug von Christchurch nach Rotorua und Abholung Ihres Mietwagens

3 Nächte in einer Lodge inkl. Frühstück, Rotorua

Nach einem kurzen Inlandsflug erreichen Sie Rotorua im Zentrum der Nordinsel. Für den nächsten Abschnitt Ihrer Neuseeland-Rundreise steht ein neuer Mietwagen für Sie am Flughafen bereit. Rotorua ist der Ort der Geysire, heißen Quellen und blubbernden Schlammlöcher. Rotorua ist zudem die Heimat des „Te Arawa” Maori-Stammes und eröffnet Besuchern so spannende kulturelle Erlebnisse. Ihre Lodge liegt 10 Autominuten von Rotorua entfernt. Lodge-Gäste sind herzlich eingeladen, sich im Outdoor-Spa, auf der großen Terrasse oder in der gemütlichen Gäste-Lounge zu entspannen.

Kulturelle Halbtagestour mit Maori-Guide

Lernen Sie während dieser Tour die Maori-Kultur im Herzen der Region Rotorua kennen. Ganz privat bietet sich Ihnen dabei ein hautnahes und sehr persönliches Erlebnis mit einem Guide, der leidenschaftlich und stolz seine Kultur repräsentiert. Lernen Sie das Zuhause der Maori zwischen Lake Rotorua und Lake Rotoiti kennen - einer malerischen Landschaft mit sanft welligen Hügeln, Flussbetten und wunderschönen Ausblicken. Hören Sie Geschichten, die seit Generationen überliefert werden und spüren Sie die spirituelle Verbundenheit der Maori mit ihrem Land und ihren Traditionen.

Mit einem Durchmesser von 65 m und 62 m Tiefe ist der Champagne Pool in Rotorua die größte Thermalquelle Neuseelands.
Mit einem Durchmesser von 65 m und 62 m Tiefe ist der Champagne Pool in Rotorua die größte Thermalquelle Neuseelands. Foto von Graeme Murray
Rotorua ist der Ort der himmelhohen Geysire, heißen Quellen und blubbernden Schlammlöcher  - eindrucksvoll zu besichtigen im Orakei Korako Geothermal Park mit seinen “Craters of the Moon”.
Rotorua ist der Ort der himmelhohen Geysire, heißen Quellen und blubbernden Schlammlöcher - eindrucksvoll zu besichtigen im Orakei Korako Geothermal Park mit seinen “Craters of the Moon”. Foto von Chris Mc Lennan
Die unvorstellbaren Kräfte, welche Neuseeland einst formten, sind in Rotorua deutlich zu sehen, zu spüren und zu riechen.
Die unvorstellbaren Kräfte, welche Neuseeland einst formten, sind in Rotorua deutlich zu sehen, zu spüren und zu riechen.
Probieren Sie eine Hangi Mahlzeit, traditionell im thermischen Erdloch gegart, oder
unternehmen Sie eine Tour zu einem traditionellen Maori Dorf. Dort lernen Sie auch die traditionellen Handarbeiten der Maori kennen.
Probieren Sie eine Hangi Mahlzeit, traditionell im thermischen Erdloch gegart, oder unternehmen Sie eine Tour zu einem traditionellen Maori Dorf. Dort lernen Sie auch die traditionellen Handarbeiten der Maori kennen. Foto von Eric Lindberg
Die charmante Unterkunft schmiegt sich mit großem Garten an den sanften Hang des Mount Ngongotaha und ermöglicht den Gästen einen schönen Ausblick über das Umland und die nah gelegene Kleinstadt.
Die charmante Unterkunft schmiegt sich mit großem Garten an den sanften Hang des Mount Ngongotaha und ermöglicht den Gästen einen schönen Ausblick über das Umland und die nah gelegene Kleinstadt.
Hinter Ihrer Unterkunft grasen friedliche Alpacas.
Hinter Ihrer Unterkunft grasen friedliche Alpacas.
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel

Tag 15 bis 17 | Subtropisches Northland inkl. Tauchausflug

3 Nächte in einer Ferienwohnung, Tutukaka

An der Tutukaka-Küste, finden Sie die schönsten Strände Neuseelands. Vor der Tutukaka-Küste liegt das Marinereservat Poor Knights Island, Teil des Weltkulturerbes. Die nahe gelegene Stadt Whangarei liegt in einer grünen subtropischen Landschaft an einem natürlichen Hafen und ist bekannt für den entspannten Lebensstil. Kunst ist in dieser Region wichtig und hier befinden sich die meisten Künstler pro Kopf.

Tauchen und Schnorcheln bei den Poor Knight Islands, ganztägig

Mit dieser Tour erkunden Sie die Inselgruppe und können verschiedene Wassersport-Aktivitäten unternehmen und einen Tauchgang machen. Aber auch wenn Sie nicht tauchen wollen, gibt es viel zu entdecken und zu erleben. Die Inselgruppe ist sowohl über als auch unter Wasser reich an besonderer Flora und Fauna. Unterwegs gibt es die Möglichkeit Kajak zu fahren, zu schwimmen, zu schnorcheln und Meerestiere zu beobachten. Sie können auch Höhlen erkunden und mehr über die Geschichte der Maori und die Inselgruppe erfahren.

An der Küsten des Northlands gibt es mit kleinen und großen Lagunen und viel Natur einiges zu entdecken.
An der Küsten des Northlands gibt es mit kleinen und großen Lagunen und viel Natur einiges zu entdecken.
23 Kilometer vor der Tutukaka Küste in Neuseeland liegen The Poor Knights Islands, die vor über 11 Millionen Jahren entstanden. Sie sind bereits seit 1820 nicht mehr bewohnt und sind ein beliebter Ort zum Tauchen.
23 Kilometer vor der Tutukaka Küste in Neuseeland liegen The Poor Knights Islands, die vor über 11 Millionen Jahren entstanden. Sie sind bereits seit 1820 nicht mehr bewohnt und sind ein beliebter Ort zum Tauchen.
Gehen Sie vor der Tutukaka-Küste auf Tauchgang, um die solche großen Fischschulen zu sehen.
Gehen Sie vor der Tutukaka-Küste auf Tauchgang, um die solche großen Fischschulen zu sehen.
Für alle die nicht selber tauchen möchten, verfügt das  Boot über eine sogenannte "Fish Cam", mit der man vom Boot aus die Unterwasserwelt betrachten kann. 
Für alle die nicht selber tauchen möchten, verfügt das Boot über eine sogenannte "Fish Cam", mit der man vom Boot aus die Unterwasserwelt betrachten kann. 
Sonnenaufgang am Meer? In Ihrem Ferienhaus genießen Sie von morgens bis abends eine traumhafte Aussicht, Ruhe und Abgeschiedenheit. Zum Strand sind es von hier aus nur wenige Schritte und Sie können viel Zeit im Freien, auf der Terrasse oder im Garten, verbringen.
Sonnenaufgang am Meer? In Ihrem Ferienhaus genießen Sie von morgens bis abends eine traumhafte Aussicht, Ruhe und Abgeschiedenheit. Zum Strand sind es von hier aus nur wenige Schritte und Sie können viel Zeit im Freien, auf der Terrasse oder im Garten, verbringen.
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel

Tag 18 | Goodbye Neuseeland!

Heute treten Sie von Auckland aus die Heim- oder Weiterreise an. Gerne verlängern wir ihre Reise z.B. mit einem Aufenthalt in Auckland oder einem Badeurlaub in der Südsee.

Leistungen (Preis gilt pro Person im Doppelzimmer):

Flug

  • Inlandsflug Auckland - Dunedin, Economy Class
  • Inlandsflug Auckland - Rotorua, Economy Class
  • Exkl. Internationale Flüge

Mietwagen

  • Komfortabler SUV mittlere Größe, inkl. Premiumversicherung für 17 Tage

Übernachtungen

  • 8 Nächte in kleinen, persönlichen Unterkünften inkl. Frühstück
  • 9 Nächte in landestypischen Ferienwohnungen mit Selbstverpflegung

Aktivitäten

  • ganztägige Wildlife Tour auf der Otago Peninsula
  • Tagestour mit Bootsfahrt und 4-stündiger Kayaktour im Doubtful Sound
  • Jetboot Tour im Mount Aspiring Nationalpark
  • Panoramaflug über Mount Cook & Mount Cook National Park
  • Halbtagesausflug: Schwimmen mit Delfinen auf der Banks Peninsula
  • Halbtagesausflug: Maori-Kultur-Tour in Rotorua
  • ganztägige Tauch- und Schnorcheltour zu den Poor Knight Islands

Mit TravelEssence fliegen Sie klimaneutral. Erfahren Sie mehr über unseren CO2-Emissionsausgleich.

Preis ab € 3990,- p.P.
Je nach Abreisedatum und Verfügbarkeit.

Jetzt Informationen anfordern

Gerne versorgen wir Sie mit mehr Informationen über diese Reise oder stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Wenn Sie uns im folgenden Formular mitteilen wie wir Sie erreichen können, nehmen wir so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Sie können uns natürlich auch eine E-Mail schicken oder anrufen.

Ja, ich hätte gerne mehr Informationen

Ihre Daten
Reiseziel
Wann planen Sie Ihre Abreise?
Reisegesellschaft
+
+
An welches Büro sollen wir Ihre Anfrage weiterleiten?
Anmerkungen

siehe auch: