Nz maori girl jimmy nelson discoverpage detail culture history
Nz maria waipoua forest discoverpage detailed culture history
Nz maori tattoos discoverpage detail culture history
NEUSEELANDS WURZELN

Māori Kultur in Neuseeland

Um Neuseeland und seine Menschen besser zu verstehen, ist es wichtig, mehr über die Kultur der Māori zu erfahren. Über ihren Glauben, ihre Kultur und ihre Identität. Ihre Sprache und ihre Traditionen. Aber auch von ihrer besonderen Verbindung zu Land und Natur. Und natürlich über die besondere Bedeutung des Haka. Wir empfehlen Ihnen sehr, während Ihrer Reise durch Neuseeland ein Marae zu besuchen. Das wird Ihnen ein tieferes Verständnis für das Land und seine besonderen Menschen geben.

Māori sind die Ureinwohner Neuseelands

Sie nennen sich ‘Tangata Whenua’ und kamen vor mehr als 1000 Jahren aus ihrer mythischen polynesischen Heimat Hawaiki nach Neuseeland. Heutzutage haben rund 14% der neuseeländischen Gesamtbevölkerung Māori-Wurzeln. Ihre Geschichte, Sprache und Traditionen sind tief in Neuseelands Kultur und Identität verankert. Dabei spielt auch ‘Manaakitanga’ - Gastfreundschaft - eine bedeutende Rolle. Besucher werden immer freundlich und herzlich willkommen geheißen. Auf der Nordinsel Neuseelands liegen die Wurzeln der Māori-Kultur. Für uns als Neuseelandspezialist ist es selbstverständlich, dass wir Ihnen ermöglichen, diese einzigartige Kultur so authentisch wie möglich und auf ganz persönliche Art zu erleben.

Traditional Maori canoe | New Zealand holiday
Historic and cultural journey with Wikitoria | New Zealand holiday

Māori Sprache und Kultur

Über lange Zeit hinweg gab es für die Māori keine Schriftsprache (bekannt als Te Reo). Sie verwendeten dafür Schnitzereien, Knoten und Webereien mit symbolischen Bedeutungen. Die Māori kommunizierten auch durch Singen, Tanzen und Tattoo-Kunst. Erst im Jahr 1820 entwickelte ein britischer Professor, gemeinsam mit einem Māori-Häuptling, eine passende Schriftsprache. Dennoch spielen Kunst, Gesang (Waiata) aber auch Tanz (Haka) bis in die Gegenwart eine essentielle Rolle für die ursprünglichen Einwohner Neuseelands.

In Harmonie mit der Natur

Alle Māori haben eine starke spirituelle Verbindung zu ihrem Land. Sie glauben, dass die Natur zu den Menschen spricht und ihnen Wissen vermittelt. Dass Mensch und Natur im Einklang miteinander leben, spielt für sie eine zentrale Rolle im Leben. Wie wichtig ihnen die Gleichberechtigung aller Lebensformen ist, zeigen diese Beispiele: Im Jahr 2014 wurden zuerst der Urwaldregion Te Urewera die gleichen gesetzlichen Rechte wie Menschen zugesprochen. 2017 wurden diese auch offiziell dem Fluss Whanganui gewährt. In den Augen der Māori sind alle Menschen, Tiere und Pflanzen gleichberechtigt.

Haka

Der traditionelle Māori-Kriegstanz - Haka - wird nur von Männern getanzt und sie führen ihn bei allen wichtigen Ereignissen in den unterschiedlichsten Varianten auf. Der Haka gehört zu Sport-Events, Hochzeiten, Beerdigungen und Zeremonien aller Art. Im ‘Kapa haka’ finden die Māori-Traditionen Ausdruck in Tänzen und Gesängen. Es ist sehr beeindruckend, bei einer Haka- oder Kapa-Haka-Aufführung dabei zu sein. Übrigens, die Frauen haben ihren eigenen Tanz namens Poi.

Mauri ki te Mauri

Mauri steht für Lebenskraft und ist laut den Maori für das Lebensprinzip, das allen Dingen, Menschen, Tieren und Pflanzen innewohnt. Es ist der Glaube an eine belebte und beseelte Natur. Mauri ki te Mauri, bedeutet Lebenskraft zu Lebenskraft und verdient ein wenig mehr Erklärung. Die Maori glauben, dass es immer einen besonderen Austausch von Vitalität gibt, egal ob man eine Person oder einen Baum grüßt. Alles steht mit Allem in Verbindung.

Diese Verbindung wird auch beim Hongi hergestellt, der traditionellen Begrüßung, bei der die Maori Stirn und Nasen aneinander drücken. Dabei verbinden sich die Lebenskräfte zweier Menschen miteinander.

Learn about the Maori culture | New Zealand holiday
© Jimmy Nelson
Haka performance at Waitangi | New Zealand holiday

Tipps zum Kennenlernen der Maori-Kultur

Wer in Neuseeland mehr über die Māori und ihre Kultur erfahren möchte, kann auch ein Museum besuchen. Das Te Papa Museum in Wellington bietet einen umfassenden Überblick, mit einer Reihe von Ausstellungen. Interaktiv und informativ. Wenn Sie intensiver in die lokale Māori-Kultur auf der Nordinsel eintauchen möchten, arrangieren wir Ihnen gerne ein ganz persönliches und authentisches Erlebnis.

Bücher über die Maori-Kultur

Lesen Sie gerne? Dann empfehlen wir Ihnen folgende Bücher zur Māori Kultur und Geschichte:

Maori culture | New Zealand holiday
Exclusive experiences with local Maori guides | New Zealand holiday
Fiordland 17

Tourismus kann auch nachhaltig wirken.

Tragen Sie mit Ihrem Urlaub ein Stück dazu bei.

Was unsere Reisen nachhaltig macht

Mehr über Neuseeland erfahren

Neuseeland ist bekannt für abwechslungsreiche und wunderschöne Landschaften sowie eine einzigartige Fauna und… Mehr lesen

HANDVERLESEN, KLEIN & PERSÖNLICH

Unterkünfte in Neuseeland

TravelEssence steht für individuelle und authentische Erlebnisse in Neuseeland. Das spiegeln auch unsere… Mehr lesen

Ihre perfekte Down Under Rundreise

ist näher als Sie denken!

Die besten Tipps und Ratschläge für Ihren individuellen Urlaub in Australien oder Neuseeland erhalten Sie von unseren Reiseexperten oder bei einem kostenlosen Ländervortrag.