AU Sydney Manly Snorkelling 01 Travel Essence
AU Sydney Manly Snorkelling 02 Travel Essence
AU Eco Treasures Manly Snorkeling Walk Talk Tour5
AU Sydney Manly Snorkelling 01 Travel Essence
AU Sydney Manly Snorkelling 02 Travel Essence
AU Eco Treasures Manly Snorkeling Walk Talk Tour5

Sydney mal anders - eine Schnorcheltour, die überrascht

TravelEssence Marketing Managerin Alexandra war bei ihrem letzten Besuch in Sydney neugierig auf ein ganz besonderes Erlebnis, das sie in diesem Blog beschreibt.
Es ist ein sonniger Mai-Morgen, als ich an den kleinen Shelly Beach in Manly komme. Die klare Luft und der strahlend blaue Himmel versprechen einen perfekten Tag. Die Wellen glitzern im Licht der Sonne, und eine salzige Brise weht sanft über den Sand. Ein paar Surfer sitzen auf ihren Bretten und warten auf die nächste Welle. Gleich werde ich Damien treffen, der mit seinem Unternehmen EcoTreasures genau das anbietet, was wir bei TravelEssence gut finden: Sydney mit den Augen der Locals entdecken.

Begrüßung am Shelly Beach in Manly

Damian begrüßt mich an seinem Bus. Außer mir ist heute noch ein weiterer Gast anwesend. Er kommt aus Indien und ist ebenfalls auf einem Business-Trip in der Stadt. Normalerweise ist mehr los, aber es ist gerade der Start der Nebensaison im Winter und wir haben - so empfinde ich es - Glück, Damiens volle Aufmerksamkeit zu bekommen.

Parkplatz mit Kleinbussen am Shelly Beach
Treffpunkt: Parkplatz am Shelly Beach
Shelly Beach Manly
Der kleine Shelly Beach in Manly - ideal zum Schnorcheln

Zunächst einmal wählen wir unseren passenden Neoprenanzug aus. Er soll richtig eng anliegen und darf nicht zu groß sein. Dann folgen Schnorchel und Tauchmaske. Ich freue mich, beide sind nigelnagelneu und ich spüre schon beim Ausprobieren der Tauchermaske, dass Damien auf Qualität achtet. Die Maske sitzt perfekt auf meinem Gesicht.

Bevor wir an den Strand hinuntergehen und ins Wasser gleiten, gibt Damien uns aber zunächst eine kurze Einführung in das bevorstehende Abenteuer. Er erzählt, wie sehr ihm die Erhaltung der maritimen Umwelt am Herzen liegt und wie EcoTreasures Touren darauf abzielen, das Bewusstsein für die Wunder der Unterwasserwelt des Cabbage Tree Bay, einem geschützten Meeresreservat, zu schärfen. Wir schauen von oben auf die Bucht, in der wir gleich schnorcheln werden.

Nachhaltigkeit und Bewusstsein

Am Strand spricht Damian über die Bedeutung von Nachhaltigkeit und wie jeder Einzelne einen Beitrag zum Schutz unserer Ozeane leisten kann. Er erklärt, dass sein Unternehmen nicht nur Schnorcheltouren anbietet, sondern auch aktiv an der Förderung umweltfreundlicher Projekte in der Region beteiligt ist.

Auf einer Tafel stellt Damien uns die einzelnen Meeresbewohner vor, die hier leben. Ich bin erstaunt: von Seesternen über Tintenfische bis hin zu großen Meeresschildkröten ist die Bucht das ganze Jahr über ein beliebtes Ziel für unterschiedlichste Meereslebewesen. Damiens Leidenschaft ist ansteckend und ich kann es nun kaum erwarten, die Geheimnisse unter Wasser selbst zu entdecken.

Guide erklärt und zeigt auf die Shelly Beach Bucht
Damiens Begeisterung für die Unterwasserwelt am Shelly Beach steckt an
Guide zeigt auf Karte vom Marine Reserve Cabbage Tree in Manly
Genauer Blick auf das Marine Reservat

Ausgestattet mit Schnorchel, Maske und Flossen gleiten wir in die ruhigen Wellen. Sofort werde ich in eine andere Welt gezogen. Unter der Wasseroberfläche erstreckt sich ein lebendiges Treiben, bevölkert von bunten Fischen. Ich bin ergriffen – nur wenige Meter vom Strand entfernt tauchen die ersten großen Riesenlippfische auf. Gebannt beobachte ich, wie er den lockeren Sandboden nach Nahrung durchforstet. Langsam schnorcheln wir die Marine Parade entlang. Damian führt uns geduldig zu den besten Stellen und zeigt uns, wenn es etwas Interessantes zu sehen gibt.

Ein besonderer Moment

Ein besonders magischer Moment war, als plötzlich ein blau leuchtender Riesenlippfisch auftauchte. Ich konnte mich nur schwer von diesem faszinierenden Anblick lösen. Ein weiterer schöner Augenblick war, als ein Schwarm silberner Makrelen auftauchte. Sie glitzerten im Sonnenlicht, das durch das Wasser brach, und schufen eine fast surreale Atmosphäre. In diesem Augenblick fühlte ich mich vollkommen mit der Natur verbunden, als wäre ich Teil dieses faszinierenden Ökosystems.

Blauer Riesenlippfisch unter Wasser mit Schnorchlern
Unterwasser-Erlebnis: Freundschaft schließen mit dem blauen Riesenlippfisch
Übersichtstafel der Meerestiere, die in der Shelly Beach Bucht leben
So vielfältig ist die Meerestierwelt hier in Sydney

Fazit: Ein unvergessliches Erlebnis

Meine Schnorcheltour mit Damien und EcoTreasures am Shelly Beach war mehr als nur ein Ausflug ins Wasser. Sie war eine Reise in eine andere Welt, ein Eintauchen in die Wunder der Natur und ein Aufruf zum Schutz unserer wertvollen maritimen Schätze. Ich war absolut begeistert, dass ich an einem kleinen Strand in Sydney einfach nur ein paar Meter in relativ untiefem Wasser schwimmen und unter Wasser schon solch wunderbare Dinge entdecken kann.

Vor allem aber ist dieser Ausflug ideal für Schnorchelanfänger. Wer während seiner Australienreise auch noch plant, am Great Barrier Reef zu schnorcheln, kann hier schon einmal ganz entspannt üben. Ich werde bei meinem nächsten Besuch in Sydney ganz sicher wieder hierherkommen und schnorcheln! Außerdem haben Damians Engagement für die Natur und seine Fähigkeit, seine Begeisterung zu teilen, diesen Vormittag zu etwas ganz Besonderem gemacht.

Wer nach einem außergewöhnlichen Erlebnis in Sydney sucht, das Natur und Abenteuer vereint, für den ist diese Tour genau das Richtige. Zusätzlich ist es für Groß und Klein gleichermaßen spannend und machbar. Sehr empfehlenswert!

Blick durch die Bäume auf die Shelly Beach Bucht
Der Blick auf die kleine Shelly Beach Bucht in Manly
Uralte Felsen am Shelly Beach Lookout
Lohnenswerter Aufstieg hinauf zum Shelly Beach Lookout

Perfekt nach der Tour

Nach dem Schnorcheln kann man übrigens weiter am Shelly Beach verweilen. Direkt am Strand gibt es saubere Duschen und eine gemütliche Strandbar für Essen und Trinken. Ich empfehle zusätzlich noch den Shelly Head Lookout zu erklimmen. Hier hat man einen schönen Blick auf Manly Beach in Richtung der Northern Beaches. Mit etwas Glück kann man in den Monaten Mai - November sogar einen Buckelwal sichten, der entlang der Küste schwimmt...

Wie kann ich dieses Erlebnis buchen?

Bei TravelEssence gestalten wir Ihre Reise nach Australien persönlich, individuell und maßgeschneidert - nur für Sie! Um diese TOP-Aktivität in Sydney während Ihrer Australienreise zu erleben? Einfach Kontakt zu einem unserer TravelEssence Reisespezialisten aufnehmen und einen Termin für eine persönliche Beratung vereinbaren.

Lesen Sie weiter

Sydneys Attraktionen - Kultur, Outdoor & Natur

Das Sydney Opera House: Ein Meisterwerk der Architektur und Kultur

5 Dinge, die man in Sydney erlebt haben muss

Sydney und New South Wales locken mit bunten Abenteuern