Farmstay in Neuseeland oder Australien - so abwechslungsreich kann es sein

09 November 2018

Das Leben auf dem Land in Australien oder Neuseeland hält viele Facetten bereit. Weite Outback-Landschaften in Australien, sanfte, grüne Hügel mit grasenden Schafen und Rindern vor dem Panorama der Southern Alps in Neuseeland. Wer hierher kommt genießt Landidylle pur, frühstückt Frisches von der Farm und geht mit seinen Gastgebern 'on tour' über oftmals riesige Flächen von Weideland. Vom Schafe scheren bis zum Birnen pflücken - Wir stellen Ihnen vier Farmstays vor, bei denen Sie die Natur, die Gastfreundschaft der Gastgeber und das Leben auf einer Farm in Down Under hautnah erleben können. 

Alpakas statt Schafe zählen

Im idyllischen Glenhope Alpacas Bed & Breakfast begrüßen Sie nicht etwa Schafe oder Rinderherden, sondern wollig-kuschelige Alpakas, die seit den 80er Jahren auch in Australien gezüchtet werden. Erfahren Sie also während Ihres Aufenthalts auf dieser australischen Farm mehr über diese liebenswerten Verwandten der Llamas. Helfen Sie beim Füttern und schauen Sie dabei zu, wie Alpakawolle verarbeitet wird. Die Farm und das B&B sind bei unserem Reiseberater Sebastiaan sehr beliebt und für ihn war die Fütterung der Alpakas einer der Höhepunkte seines Besuchs.

Farmstay Australien: Glenhope Alpacas Bed and Breakfast

Goldene Strände und Birnen im Tasman District

Keine Frage, die Nelson-Tasman Region in Neuseeland zählt zu den sonnigsten Gegenden des Landes. Eine kleine Meeresbrise erinnert hier stets daran, dass goldfarbene Strände nicht weit entfernt sind. Die Schönheit der Landschaft zieht viele Besucher an. Wenn Sie die Region Tasman entdecken, aber dennoch in ruhiger, ländlicher Umgebung übernachten möchten, empfiehlt sich ein Aufenthalt in der Pear Orchard Lodge. Hier sind der Abel Tasman Nationalpark, die Stadt Nelson, goldgelbe Strände und abenteuerliche Wanderwege nicht weit entfernt. Auf der Birnenplantage erleben Sie das idyllische Landleben Neuseelands. Hier fühlen sich auch frei laufende Hühner, ein paar Kühe und Schafe wohl. Pflücken Sie Birnen, genießen Sie die schönen Ausblicke und entspannen Sie sich beim Leben auf dem Land. Mit ihren zwei Kindern tauschten die Besitzer Timo und Olivia das Stadtleben in Auckland 2013 gegen das Leben auf dieser Farm. Sie wissen viel zu erzählen und tauschen sich gerne mit ihren Gästen aus.

Farmstay Neuseeland: The Pear Orchard Lodge

Auf einer Farm im Outback

Australiens Outback fasziniert und die Flinders Ranges im nördlichen Südaustralien beeindrucken mit einer Landschaft aus rot leuchtendem, zerklüfteten Gestein, bewaldeten Tälern und dem markanten Felszug des Wilpena Pound. Inmitten dieser imposanten Region liegt Angorichina Station. Die Schaffarm ist ein Familienbetrieb. Di und Ian Fargher möchten ihre Gäste persönlich betreuen und deshalb sind ein Paar, eine Familie oder eine Gruppe von Freunden exklusive Besucher auf der Farm. Erleben Sie das Farmleben im Outback also wie bei einem Besuch bei Freunden. Ian zeigt Ihnen die Farm, Di kocht ganz exzellent für Sie. Auf der Veranda des Farmhauses genießen Sie nicht nur Ruhe, sondern auch einen weiten Ausblick über die Ebene und die angrenzenden Berge. Treffen Sie Schafe, Kängurus und freche Kakadus.

Flinders Ranges Farmstay: Angorichina Station - Gastgeber Karen und Bruce

Neuseeländische Land-Idylle

Karetu Downs ist nicht einfach nur ein Farm - Seit über 3 Generationen lebt die Familie Forrester auf dem 2.000 Hektar großen Grundstück in der wunderschönen Waipara Gorge und kümmert sich dort um rund 4.500 Schafe und 120 Angus-Rinder. Ein idyllischer Ort zum Leben, verwöhnt von Ruhe und traumhafter Natur. Als Gast auf Karetu Downs können Sie hier nicht nur die schöne Aussicht genießen, sondern auch "mit anpacken". Lämmer mit der Flasche füttern, Schafe, Hühner und Schweine versorgen oder Schafe scheren, Pony reiten, Esel streicheln... Hier lernen Sie das Leben auf einer neuseeländischen Farm hautnah kennen. Wanderungen, Quad-Bike-Touren oder eine Entdeckertour im Allradfahrzeug von Bruce, Ihrem Gastgeber, gehören dabei ebenso zum Programm wie das simple Entspannen auf der Veranda mit Ausblick.

Farmstay Neuseeland: Schafe scheren auf Karetu Downs