Angorichina Station

Angorichina Station | Australien | TravelEssence
GastgeberIan & Di
Ort Flinders Ranges
Lage auf dem Land, Auf einer Schaffarm
Aussicht freie Aussicht
Atmosphäre Gemütlich, Ländlich, Natur
Mahlzeiten Frühstück und Abendessen
Sonstiges Internet/WIFI
 
Nachhaltigkeit

In den Ausläufern der Flinders Ranges, ziemlich weit entfernt von jeglichem städtischem Trubel, liegt die Schaffarm Angorichina Station. Hier entdecken Sie, wie sich das Leben im Outback anfühlt und erleben während Ihres Aufenthalts auf dieser australischen Farm eine faszinierende Umgebung und die beeindruckende Gastfreundschaft ihrer Bewohner.

Erleben Sie die wunderschönen Flinders Ranges bei einem Farmstay auf Angorichina Station in Südaustralien

Das sind Ihre Gastgeber

Angorichina Station ist ein traditioneller Familienbetrieb. Ian und Di Fargher sind die vierte Generation, die diese Schaffarm in Australien betreiben. Die beiden heißen Sie mit offenen Armen willkommen und nehmen sich gerne Zeit für Sie, damit Sie sich wie zu Hause fühlen können.

Di kocht leidenschaftlich gern und verwöhnt auch ihre Gäste mit köstlichen Gerichten. Sind Sie neugierig auf das Leben auf der Farm? Dann zeigt Ian Ihnen gerne, was zum Leben im Outback gehört und nimmt Sie in seinem Allradfahrzeug mit auf eine Entdeckungstour über sein Land.

Übernachten auf einer waschechten Schaffarm in Australien

Auf dem Hof stehen 3 Gästezimmer zur Verfügung. Jedes der Zimmer verfügt über ein eigenes Bad und Klimaanlage, die Sie besonders an heißen Tagen zu schätzen lernen. Die dicken Steinmauern und antiken Möbel der Unterkunft tragen zum urigen Charakter des Farmhauses aus dem Jahr 1860 bei. Di's leckere Mahlzeiten genießen Sie am besten auf der schönen Veranda mit Weitblick.

Auf Angorichina Station in Südaustralien werden Schafe gezüchtet

Angorichina Station liegt so weit von der Zivilisation entfernt, dass Sie hier keine Mobilfunkabdeckung haben. Aber wenn Sie weiterhin mit der Heimatfront Kontakt halten möchten, können Sie Wi-Fi nutzen. Und keine Sorge, langweilig wird Ihnen hier nicht. Zu Ihrem Aufenthalt gehört schließlich, das Leben auf einer waschechten Farm in Australien kennenzulernen - und daran teilzunehmen.

Entdecken Sie das Outback und die Flinders Ranges

Angorichina Station ist von 500 Quadratkilometern Land umgeben, auf dem die Schafe leben. Erkunden Sie die Umgebung beim Wandern und halten Sie dabei Ausschau nach Kängurus und Emus. Darüber hinaus ist die Farm ein guter Ausgangspunkt, um die Flinders Ranges zu entdecken. Die Region ist bekannt für ihre abwechslungsreichen Landschaften und Reichtum an Wildtieren. Rote Berghänge und Schluchten, sanfte Hügel und einsame Ebenen wechseln sich hier ab und es gibt Stellen, an denen Sie uralte Fossilien bestaunen können. Neben dem Wandern sind die Flinders Ranges auch ein tolles Ziel zum Mountainbike fahren oder für einen Ausflug im  Allradfahrzeug für abenteuerliche Touren über steile Bergkuppen und Hänge.

Die Farm Angorichina Station liegt im Outback Südaustraliens