4531 Whanganui River Adventures3
4531 Whanganui River Adventures1

Jetboot-Tour auf dem Whanganui River

Erleben Sie ein echtes Kiwi-Erlebnis in freier Natur im Whanganui River Valley auf der Nordinsel Neuseelands. In dieser Region gibt es unzählige Wanderwege, rauschende Flüsse, Täler, Berge und ursprüngliche Wälder, in denen es von einer außergewöhnlichen Vogelwelt wimmelt.

Dass die Neuseeländer das Bungee Jumping erfunden haben, das ist hinlänglich bekannt. Doch auch andere Extrem- und Funsportarten gehen auf das Konto erfindungsreicher Neuseeländer: Black Water Rafting (Rafting im Dunkeln), Cave Tubing (auf einem Gummireifen durch Höhlen treiben), Zorbing (sich in einem Gummiball einen Hügel hinunter kullern lassen) und eben auch das Jetboat fahren.

Deshalb finden wir, eine Jetboat Tour sollte auf einer Neuseelandreise mit Kindern auf keinen Fall fehlen! Einer der schönsten Orte, um dieses Abenteuer zu erleben, ist der Whanganui River auf der Nordinsel. Hier können Sie nämlich in gleich drei Welten eintauchen: Nervenkitzel, Natur und Kultur.

Bei einer Fahrt mit dem Jet Boat braucht sich niemand vor Seekrankheit zu fürchten. Das Boot ist viel zu schnell, um auf eventuellen Wellen zu schaukeln. Der Reiz einer Jetboat-Fahrt liegt in der Schnelligkeit, mit der Sie über das Wasser fast schon zu fliegen scheinen. Sehr gerne macht Ihr Tourguide auch einige 360° Drehungen mit dem Boot, bei denen garantiert keiner trocken bleibt.

Landschaftlich befinden Sie sich auf dem Whanganui River in dichtem, unberührten Regenwald und können nicht nur riesige Baumfarne bestaunen, sondern werden auch einige beeindruckende Wasserfälle und versteckte Seitenarme des Fluss entdecken.

Und auch kulturell ist dieser Tag etwas ganz besonderes: Der Whanganui River ist nämlich seit 2017 nicht nur ein Fluss, sondern aufgrund seiner kulturellen Bedeutung für die Maori, eine anerkannte juristische Person. Die Betreiber der Jetboat-Touren gehören zu der seit vielen Generationen hier verwurzelten Maori-Familie. So erfahren Sie auf Ihrer Tour auch viel Interessantes zur Geschichte und zur kulturellen Bedeutung des Whanganui Rivers.

Sie begeben sich auch auf eine kurze Wanderung durch den Regenwald. Hier, mitten im Nirgendwo, umgeben von dichtem Regenwald, befindet sich nämlich ein faszinierendes Denkmal längst vergangener Zeiten: Die Bridge to Nowhere. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurden Versuche gestartet, die Gegend entlang des Whanganui Rivers zu erschließen. Bereits nach wenigen Jahren wurden diese Versuche aufgegeben und die Siedler verließen den Ort wieder. Der Regenwald eroberte sich schnell alles zurück - lediglich eine Brücke hoch über dem Fluss zeugt noch heute von dieser Zeit.

Diese Tour ist für jeden geeignet, der keine Angst davor hat, auch ein bisschen nass zu werden und der älter ist als 5 Jahre.

Mehr erlebnisreiche Aktivitäten entdecken

Ihre Neuseeland Reise mit der Familie

Mehr zu Neuseeland-Reisen mit der Familie

Ihre perfekte Down Under Rundreise

ist näher als Sie denken!

Die besten Tipps und Ratschläge für Ihren individuellen Urlaub in Australien oder Neuseeland erhalten Sie von unseren Reiseexperten oder bei einem kostenlosen Ländervortrag.

Ihre perfekte Down Under Rundreise

ist näher als Sie denken!

Die besten Tipps und Ratschläge für Ihren individuellen Urlaub in Australien oder Neuseeland erhalten Sie von unseren Reiseexperten oder bei einem kostenlosen Ländervortrag.