Flexibel buchen

Australien und Neuseeland | Reisen flexibel buchen
Neuseeländer Andrew Morten | Gründer und CEO TravelEssence

Erweiterte Reisemodalitäten - Saison 2021/22

Sie möchten auch in diesen außergewöhnlichen Zeiten mehr als nur von Ihrer nächsten Reise träumen und Ihren Urlaub in Australien oder Neuseeland Wirklichkeit werden lassen? Dann sorgen wir dafür, dass Sie bereits jetzt sorgenfrei planen und buchen können. Hierfür gewährleisten wir Ihnen für Ihre Buchung erweiterte Modalitäten. Damit haben Sie mehr Sicherheit und mehr Flexibilität falls sich Ihre Reisepläne durch eine Pandemie wie Corona ändern sollten.

TravelEssence ist als Unternehmen in diesen Zeiten bestens gerüstet, denn mit uns reisen Sie schon immer abseits der Massen: Keine überfüllten Hotel-Lobbys, Buffet-Restaurants und Aufzüge! Sie sind individuell im eigenen Mietwagen unterwegs und unsere Gastgeber begrüßen Sie in kleinen Unterkünften mitten in der Natur, ganz ohne Abstandsmarkierungen.

Für alle ab 1. Juli 2020 gebuchten Reisen mit Reiseantritt bis 30.06.2022 profitieren Sie von folgenden erweiterten Buchungsbedingungen:

Reisesaison 2021/22 - Flexibel bleiben

Bereits jetzt können Sie Ihre Reise nach Australien und Neuseeland buchen. Damit Sie sich von Anfang bis Ende über Ihre Reise freuen und bereits die Vorfreude ungetrübt genießen können, steht unser Team von erfahrenen Reise-Experten zu Ihrer Verfügung. Für Ihre perfekte Reise nach Down Under sind wir Schritt für Schritt an Ihrer Seite. Von der persönlichen Beratung über die Reiseplanung und die Buchung nach Ihren Wünschen bis Sie wieder gesund zu Hause gelandet sind.

Für alle Reisebuchungen ab 1.7.2020 bis Reiseantritt 30.06.2022 bieten wir die Möglichkeit bis 4 Wochen vor Abreise kostenfrei umzubuchen und Ihre Reise in das Folgejahr zu verlegen, falls Pandemie bedingt außergewöhnliche Reisebeschränkungen auftreten sollten.

Wir kontaktieren Sie proaktiv, sollte sich vor Ihrer Abreise abzeichnen, dass aufgrund von Reisebeschränkungen das ursprünglich geplante Reisedatum nicht eingehalten werden kann. Auf diese Weise haben wir ausreichend Zeit, gemeinsam die für Sie optimale Alternative zu finden.

Wer sollte schon jetzt buchen?

Da viele ihre Reise von 2020 in das kommende Jahr verlegt haben, sollten Sie bereits jetzt Ihre Flüge, Unterkünfte und Mietwagen buchen, wenn Sie Ihre Reise in 2021 antreten möchten. Auch wenn Sie erst 2022 reisen wollen, ist es sinnvoll bereits jetzt mit der Planung zu beginnen. Besuchen Sie hierfür einen Online-Ländervortrag, um sich zu informieren und Antworten auf aktuelle Fragen zu erhalten.

Sicher und sorglos reisen

  • Abstand und Hygiene: Unsere Anbieter vor Ort bieten keine Massenunterkünfte oder Ausflüge in großen Gruppen an. Hygiene- und Sicherheitsrichtlinien können in persönlichem Ambiente deshalb gut eingehalten werden.
  • Ersatzflüge: Falls sich für Ihren über TravelEssence gebuchten Hin- oder Rückflug Änderungen ergeben, kümmern wir uns um passende alternative Flugverbindungen.
  • 24/7 Service-Telefon: Tritt während Ihrer Reise ein Notfall auf und Sie benötigen Hilfe und Unterstützung? Unsere Reise-Experten sind rund um die Uhr für Sie erreichbar!
  • Reise-Sicherungsschein: Das Reiseunternehmen TravelEssence ist finanziell solide aufgestellt. Damit Sie Ihr bezahltes Reisegeld auch im Fall der Fälle zurückerhalten, sind wir (gemäß § 651 k Abs. 3 BGB) mit einer Insolvenz-Absicherung bei der R+V Allgemeine Versicherung AG versichert.

Im Falle einer Reisewarnung oder einem Einreisestopp für Australien oder Neuseeland gehen Sie also kein unkalkulierbares Risiko ein, Ihre Reise zu verschieben.

Ihre Traumreise ist unser Ziel

Wir garantieren Ihnen, dass Ihr Urlaub genauso schön sein wird, wie Sie ihn sich erträumt haben. Als Team setzen wir alles daran, dass unser Service für Sie einmalig und herausragend ist. Wir sind sicher, Ihr Vertrauen auch in dieser außergewöhnlichen Zeit nicht zu enttäuschen und freuen uns darauf, Ihnen eine perfekte Reise für unvergesslich schöne Erinnerungen zu planen.

Ihr Andrew Morten und das TravelEssence Team

So haben wir unsere Kunden in der Coronazeit unterstützt Erfahrung Australienreisende Erfahrung Neuseelandreisende

Weitere Infos: