The Ghan - eine unvergessliche Zugreise

Ort Adelaide
Umgebung Im Outback, In der Natur
Dauer Mehrere Tage mit Übernachtungen
Natur
 

Mit dem traditionellen Zug ‘The Ghan' unternehmen Sie eine einzigartige Reise durch das rote Herz Australiens. Der Zug fährt von Adelaide in Südaustralien durch das Outback nach Alice Springs und endet schließlich im tropischen Top End in Darwin. Wer die Strecke lieber umgekehrt fahren möchte, kann das ebenfalls tun. The Ghan erhielt seinen Namen von afghanischen Kamelen, die früher in diesem Teil Australiens als Transporttiere dienten, als man die Telegrafen-Route quer durch den Kontinent legte. Heute sind die Nachfahren der importierten Kamele in allen Wüsten-Regionen Australiens zu finden. Die legendäre Zugroute führt entlang historischer Siedlerpfade und durchquert vier Klimazonen. Erkunden Sie einen spannenden Teil Australiens in einem der berühmtesten Züge des Kontinents!

Zugroute The Ghan Landkarte

The Ghan - mit dem Zug durch Australien

Auf der Zugfahrt legt der der Ghan zwischen Adelaide und Darwin fast 3.000 Kilometer zurück. Wer nicht die gesamte Strecke im Zug bereisen will, kann auch nach der Hälfte der Strecke in Alice Springs aussteigen und von dort aus weiter das sehenswerte rote Zentrum erkunden. Der Zug fährt an Salzseen, grünen Berglandschaften und kleinen Siedlungen vorbei bevor er langsam die Weite des australischen Outbacks erreicht. Die roten Wüstenlandschaften sind spektakulär und nachts blinken unzählige Sterne am Himmel. Im Norden verändert sich die Landschaft und zeigt sich wieder grün und hügelig bevor das tropische Darwin erreicht wird. Zwischendurch können Sie von den Haltestellen des Ghan aus optionale Ausflüge in die Region unternehmen. Die Touren sind zeitlich mit den Abfahrtzeiten des Zuges abgestimmt. Ein besonderes Erlebnis sind die markanten Schluchten der Katherine Gorge, die Sie mit dem Boot oder aus der Luft mit einem Helikopter erleben können.

Komfort & Service während der Zugfahrt

The Ghan bietet Zugreisenden drei unterschiedliche Klassen: Red Service, Gold Service und Platinum Service. Wenn Sie eine Fahrkarte für den Red Service wählen, steht Ihnen ein Sitz mit verstellbarer Rückenlehne und Fußstütze zur Verfügung. Im Bordrestaurant serviert man Ihnen wohlschmeckende Mahlzeiten, gekühlte Getränke und Snacks.

Sie hätten gerne etwas mehr Komfort auf der Reise? Mit einem Gold Service-Ticket schlafen Sie in einem Etagenbett im eigenen Abteil, das Sie tagsüber in ein Sofa verwandeln können. Für den höchsten Komfort steht Ihnen der Platinum Service zur Verfügung. Dann schlafen Sie in Ihrem eigenen Abteil in einem Doppelbett und genießen die Aussicht durch große Fenster. Sowohl beim Gold Service als auch beim Platinum Service verfügen Sie über ein eigenes kleines Bad. In Ihrem Abteil können Sie mit einem Audioguide mehr über die Regionen erfahren, durch die der Zug gerade unterwegs ist. Alle Mahlzeiten und Getränke im Restaurant sind inklusive.