Zwischenstopp

Es ist möglich Australien innerhalb eines Tages zu erreichen. Weitaus angenehmer ist es aber, die Reise unterwegs - zum Beispiel in den Metropolen Singapur oder Hong Kong - zu unterbrechen. Sie können aber auch einen Zwischenstopp auf den Fidschi Inseln, den Cook Inseln, in Los Angeles oder San Francisco einlegen. Mit einem Rund-um-die-Welt-Ticket ist es möglich, dass Sie Ihre Reise sogar an mehreren Orten unterbrechen: im Fernen Osten, auf den Inseln im Pazifischen Ozean und auf der Rückreise in den USA - oder umgekehrt.

Mit einem Stopover-Aufenthalt gestalten Sie Ihre Reise noch vielfältiger und interessanter. Zudem bietet Ihnen der Stop die Möglichkeit, entspannt und ausgeruht in Ihren Urlaub in Australien zu starten. Wir empfehlen deshalb 1-2 Nächte für einen Zwischenstopp. Natürlich können Sie Ihren Aufenthalt auch ausdehnen, um beispielsweise Freunde zu besuchen oder die Umgebung näher zu erkunden.

Erfahren Sie in unserem Reiseblog mehr über Fliegen nach Australien mit Zwischenstop.

Sie möchten mehr über einen Stopover-Aufenthalt auf dem Weg nach Australien erfahren? Jetzt Informationen anfordern