Stopover nach Australien

Stellen Sie sich die Frage, ob sich ein Stopover auf dem Flug nach Australien lohnt? Wir finden, ja! Es ist möglich innerhalb von weniger als 24 Stunden von Europa auf den Fünften Kontinent zu reisen. Dennoch, egal für welche Route nach Australien Sie sich entscheiden und mit welcher Fluggesellschaft Sie fliegen, die reine Flugzeit beträgt etwas mehr als 20 Stunden. Dazu kommt mindestens ein Zwischenstop, wenn Sie nicht gerade mit Qantas von London nach Perth nonstop fliegen. Bei TravelEssence finden wir für Sie gerne die passende Flugverbindung mit direkten Anschlüssen ohne lange Wartezeiten.

In den modernen Flugzeugen der Airlines, die wir Ihnen empfehlen, ist der Flug in der Economy-Klasse angenehm. Die modernen Sitze ermöglichen zum Schlafen einen ausreichend bequemen Winkel, es gibt gutes Essen und für Abwechslung sorgt ein vielseitiges Entertainment-Programm am individuellen Bildschirm. Einige Fluggesellschaften bieten auch äußerst attraktive Tarife in der Premium-Economy an, so dass Sie bei einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis noch entspannter fliegen und ausgeruhter ankommen. Und in der Business oder First Class wird der Direktflug mit einem Zwischenstop zum regelrechten Kinderspiel. So wird ein Jetlag keine Rolle mehr spielen, wenn Sie in Australien landen.

Warum sich ein Stopover nach Australien lohnt

Egal welche Flugklasse Sie wählen, mit einem Stopover wird die Reise nach Australien ein gutes Stück angenehmer. Schon wenige Stunden können dazu beitragen, sich zwischendurch zu regenerieren und erfrischter anzukommen. Aber warum nicht ein oder zwei Nächte dranhängen und auf Ihrer Reise gleich eine interessante Metropole besser kennenlernen? An der frischen Luft bewegen, Sightseeing, sich in einem bequemen Bett ausstrecken und neue Spezialitäten probieren.

Jede Fluggesellschaft bietet dafür attraktive Stopover-Programme mit günstigen Paketen inklusive Hotelübernachtung(en), Transfer und Stadtrundfahrten. Singapur, Hongkong, Los Angeles oder San Francisco - Sie haben die Wahl! Bei der Entscheidung helfen wir Ihnen gerne. Mit einem Round-the-world-Ticket ist es sogar möglich, Ihre Reise an mehreren Orten zu unterbrechen: im Fernen Osten, auf den Inseln im Pazifischen Ozean und auf der Rückreise in den USA - oder umgekehrt.

Erfahren Sie in unserem Reiseblog mehr über Fliegen nach Australien mit Stopover.

Welcher Stopover-Aufenthalt für Sie ideal ist? Jetzt Informationen anfordern