Maori Bums Uncoated Fotograf

Reiselust statt COVID-19 Frust! Planen Sie jetzt Ihren Urlaub in Down Under

Viele positive Entwicklungen lassen die Reisebranche wieder aufatmen. So lassen Kanada und die USA Touristen mit komplettem Impfschutz wieder ins Land. In Down Under hat Neuseelands Premierministerin angekündigt, die Grenzen für vollständig geimpfte Reisende aus Ländern mit niedrigem Ansteckungsrisiko ab Anfang 2022 zu öffnen. Und Australien holt mit seiner Impfkampagne ordentlich auf. Das Land zählt mittlerweile zu den Ländern mit der höchsten COVID-Impfquote weltweit.

Koala schläft im Baum | Australien Tierwelt
Gelangweilt vom Urlaub zu Hause? 2022 kann Ihre Reise nach Down Under endlich wieder losgehen

Australien lernt gerade, mit der Pandemie im eigenen Land zu leben. Am 1. November öffnete Australien seine internationalen Grenzen zum ersten Mal seit März 2020. Australische Einwohner, Staatsbürger und deren unmittelbare Familienangehörige können seitdem wieder aus dem Ausland und ohne Quarantäne in die Bundesstaaten New South Wales und Victoria einreisen, sofern sie vollständig geimpft sind. Auch alle Australier dürfen wieder internationale Reisen unternehmen. Wird das derzeitige Impftempo beibehalten, werden bis Weihnachten rund 90% der australischen Bevölkerung geimpft sein. Ab dann plant Australien die schrittweise Wiedereröffnung der eigenen Grenze für alle Einreisenden.

Australiens Öffnungsplan

Australien soll schrittweise und so sicher wie möglich geöffnet werden, damit die Grenzen auch langfristig offen bleiben. Laut Premierminister Scott Morrison sieht die geplante Reihenfolge wie folgt aus:

  1. 1. Alle im Ausland lebenden Australier und Staatsangehörige

  2. 2. Studenten und Geschäftsreisende

  3. 3. Qualifizierte Arbeitskräfte

  4. 4. Alle internationalen Reisenden

"Ich bin zuversichtlich, dass wir noch vor Ende des Jahres wieder internationale Reisende willkommen heißen können."

Scott Morrison, australischer Premierminister am 22. Oktober

Auch Neuseeland rührt unter seinen Bürgern kräftig die Werbetrommel für COVID-19-Impfungen. Sobald 90% der Bevölkerung vollständig geimpft sind, plant das Land eine stufenweise Wiedereröffnung seiner Grenzen. Ab Anfang 2022 soll der internationale Reiseverkehr langsam wieder anrollen.

Übernachten bei einheimischen Gastgebern in Australien
Unsere Aussie und Kiwi Gastgeber freuen sich schon auf Ihren Besuch
Folgen Sie den Geheimtipps unserer einheimischen Gastgeber

Reisen Sie vor allen anderen nach Australien und Neuseeland

Während Australien und Neuseeland für Ihre Reise im Jahr 2022 in den Startlöchern stehen, helfen wir Ihnen in der Zwischenzeit gerne, Ihren Traumurlaub zu planen. Wir berücksichtigen dabei alle Faktoren, um Ihnen sicheres und sorgenfreies Reisen zu garantieren. In gewohnt hoher Qualität erhalten Sie von uns Ihre maßgeschneiderte Reise nach Down Under. Zusätzlich zu unseren flexiblen Buchungsmöglichkeiten bieten wir Ihnen folgendes:

BBQ Neuseeland
Genießen Sie das ein oder andere Barbecue mit Ihren Gastgebern
Australian BBQ in Barossa Valley
Entspannen Sie wie die Locals
Erholen Sie sich umgeben von unberührter Natur

Haben Sie Lust auf eine Reise nach Down Under bekommen? Dann nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf. Wir besprechen mit Ihnen alle Optionen für Ihr individuelles Reiseerlebnis. Unsere Reiseexperten stehen schon vor den Grenzöffnungen für Sie bereit, um mit Ihnen Ihre Traumreise vorzubereiten. Und wenn es soweit ist, betreuen wir Sie vor, während und nach Ihrem Urlaub in Australien oder Neuseeland. Vom Moment an, in dem wir Sie kennen lernen bis zum Moment Ihrer sicheren Rückkehr nach Hause.