M. Koch

Neuseeland | Reiseerfahrung von Familie Koch

Hallo Frau Willemsen,

ja, es hat uns sehr gut gefallen. Die Reise war sehr abwechslungsreich und daher gab es Highlights verschiedener Art. Der Heli Fly vom Milford Sound war sicherlich einer, aber uns haben auch die persönlichen Begegnungen sehr viel Spaß gemacht, z. B. James und James vom Penybryn in Oamaru. Auch Noel und Sharon im Beaufort House waren tolle Gastgeber, wie eigentlich alle Hosts sehr aufmerksam, bemüht und freundlich waren.

Hervorzuheben ist natürlich auch die Outwesttour zu John Currie, das war sehr besonders.

Das Rees in Queenstown fand ich persönlich ein bisschen unpersönlich, aber natürlich sehr komfortabel, unser Sohn hat gejubelt nach den vielen Backpacker Hostels, die er vorher schon kennenlernen durfte.

Im Großen und Ganzen war es eine tolle Reise mit vielen schönen Erlebnissen und wir sitzen daher gerade etwas traurig in Singapur und warten auf unseren Anschlussflug nach Hause.

Herzliche Grüße,

Marita Koch