Besondere Reisen nach Australien und Neuseeland
Grampians National Park 918095

Ehepaar Lenggenhager

Liebe Frau Willemsen,

wir sind nun doch schon über 10 Tage in Down Under unterwegs und sind begeistert: Angefangen mit einer exzellenten, abwechslungsreichen Biketour quer durch Melbourne mit Michelle Brown, einer hoch-energetischen Bikerin und Kennerin der schönsten Plätze und der versteckten „Kunstszene“ von Melbourne, dann zu einem der schönsten Plätze in den Grampians, wo wir ja in Boroka Downs übernachtet haben. Ein unglaublich schöner Ort, mit einem Bungalow, was seinesgleichen sucht. Ein wirklich sehr schöner Ort, an welchem „Privacy“ groß geschrieben wird und wo am einen oder anderen Abend ein Wallaby mit ihrem Jungen am Wassertopf vor dem Bungalow zum Trinken gekommen sind, grad mal ca. 5 m von uns entfernt. 

In den Grampians haben wir einsame und sehr schöne Bushwalks durchführen können, bei großer Hitze bis über 35°C. Mit genug Wasser aber trotzdem ein tolles Erlebnis. Auch haben wir noch einsamere 4WD Tracks gefahren und das Auto so richtig nutzen können. Anchor’s in Port Campbell ist ebenfalls sehr schön gelegen und die Übernachtungen dort haben uns die nötige Zeit gegeben, die 12 Apostels und die weitere Umgebung zu erkunden, einfach traumhaft. In Lorne konnten wir leider nicht wie geplant im „La Perouse“ übernachten, da dieses offenbar voll war, die Alternative welche uns geboten wurde war wohl sehr schön gelegen und groß, aber sicherlich nicht vergleichbar mit dem Original, ist aber kein Problem für uns gewesen, wir haben es trotzdem genossen und sind ja eh meist auf Bushwalk oder am Meer gewesen. 

Genossen haben wir den Aufenthalt im Arcadia in Rye mit außerordentlich liebevollen und sehr gastfreundlichen Gastgebern, David und Deborah. Es ist hier in diesem B&B wie im Paradies, wunderschön, mit einem fantastischen Frühstück, tollen Zimmer und einem Swimmingpool vor dem Haus, den wir wegen der großen Hitze auch hier gut nutzen. 

In Tasmanien haben wir in dem faszinierenden, abgeschiedenen Corinna, interessante und spezielle Leute kennengelernt. Cradle Mountains und Corinna haben uns sehr gut gefallen, wir haben an beiden Orten ausgiebige Touren (Berg & Bush) gemacht und es sehr genossen.

Auch unser Outbackabenteuer im Red-Center haben wir sehr genossen. Es war zwar sehr heiß mit über 40 Grad im Schatten, aber unendlich lehrreich, spannend und sehr, sehr schön. Dave, der Guide den wir von Wayoutback hatten, war exzellent. Ein großer Kenner der lokalen Situation, der Kultur der Aborigines, der Geologie, Fauna und Flora, wirklich beeindruckend. Die beiden heißen Nächte unter dem Sternenzelt im Swag werden wir wohl auch nicht mehr vergessen. am Morgen des dritten Tages haben wir dann erfahren, dass sich in der Nacht eine große Schlange im nahe gelegenen Küchenbereich aufgehalten hatte…zum Glück ist sie uns nicht in den Schlafsack gekrochen…Die Ballonfahrt war dann noch das Tüpfelchen auf dem i, wirklich sehr zu empfehlen. 

Zurück in Sydney, haben wir den Flug mit dem Seaplane (Wasserflugzeug) genossen und einen entspannten Tag verbracht. Die Biketour war auch wieder ein Highlight, sehr gut geführt, wir haben einen tollen Eindruck der Stadt bekommen. Für mich bis jetzt klar die schönste Stadt, welche ich je kennen gelernt habe.

Alles in allem wunderschöne Erlebnisse, PERFEKT organisiert, alles klappt wie am Schnürchen, sehr nette, freundliche, hilfsbereite Menschen überall, speziell aber auch in den von Ihnen ausgesuchten Unterkünften. 

Ein kleines Erlebnis wollen wir doch noch mit Ihnen teilen: In Sorrento haben wir uns bei der Touristeninformation informiert und bei dieser Gelegenheit der Dame dort unser Reisebuch von Ihnen gezeigt, die Dame war derart überrascht ein derartig professionelles Reisedokument zu sehen, dass sie fast vom Stuhl gefallen ist...

Mit einem herzlichen Gruß von zwei äußerst zufriedenen Australien-Reisenden. 

R. & H. Lenggenhager

Unsere Kunden bewerten uns mit
9.6 10
Nutzen Sie unsere lokale Expertise
Informationen anfragen Infotage besuchen
Oder abonnieren Sie unseren
Newsletter