Besondere Reisen nach Australien und Neuseeland
Hergenroeder Bungle Bungles

Ehepaar Dr. Hergenroeder

Wir haben gemeinsam mit unseren Freunden eine 6-wöchige Reise durch Australien im September 2017 angetreten; nach einem ersten Info-Abend bei Herrn Fley wurde bei einem Folgemeeting bei uns Zuhause unser anfänglicher Plan der Reiseroute folgerichtig von Herrn Fley auseinandergenommen und richtig zusammengefügt – gut so, denn wir hätten sonst Lehrgeld bezahlt!

Start war zu der Jahreszeit richtig der Norden – also Flug von Frankfurt via Singapore nach Darwin. Mitte Oktober war es dort schon mächtig heiß. Mit unserem Allrad-Camper machten wir uns Richtung Kimberly Region auf. Vor uns lagen 14 Tage quer durchs Outback. Nicht nur Hitze, Staub und Fliegen – nein auch supertolle Landschaften wie Edith Falls, Gibb River Road, Purnululu NP/Bungle Bungles, Florence Falls und die Nationalparks Nitmiluk, Kakadu und Litchfield.

Am Lake Argyle erwartete uns ein riesiger Stausee mit tollem Campground und sehr kaltem Pool. Nach Durchquerung des Pentecost River konnten wir abends noch darin Croc free baden. 

Tipp für Freunde eines gepflegten Bieres  bzw. Glas Weins: hoch im Norden muss vorgesorgt werden – hier gibt’s erstmal KEINEN ALKOHOL. 

Per Flug ging es dann weiter ins Rote Zentrum nach Alice Springs und mit einem Geländewagen weiter zum Uluru;
Der Rundwalk um den Monolithen dauerte 3,5 Std. Und war sehr schön. Weil Regen dazukam, waren auch die Temperaturen angenehm. Wir fuhren dann über den Kings Canyon zurück nach Alice Springs und flogen an die Ostküste nach Cairns. Dort verbrachten wir 4 Tage im Kewarra Beach Ressort (traumhaft), erkundeten die Gegend und unternahmen einen Ausflug mit Tauch-/Schnorchelgängen am Great Barrier Reef von Port Douglas aus.

In den Atherton Tablelands übernachteten wir im Rose-Gums Retreat in einem Baumhaus und reisten von dort aus weiter nach Magnetic Island; Supertolle Locations, egal wo wir neu eintrafen. 

Von Hamilton Island aus ging es mit dem Flugzeug weiter nach Melbourne und entlang der Great Ocean Road nach Adelaide. Zum Abschluss verbrachten wir noch 3 Tage auf Kangeroo Island.

Alle von Herrn Fley ausgesuchten Unterkünfte (Melbourne bitte Hotel buchen, das auch Fenster im Zimmer hat!!) waren ausnahmslos toll bis SUPER-toll. Alles hat geklappt – keine Fragen, umherirren und suchen: Eine so hervorragende Reisevorbereitung hatten wir noch nie.

1 Interconti-Flug, 3 Domestic Flüge, 5 unterschiedlich angemietete Autos kamen zum Einsatz. Rückflug mit Stop-Over via Singapore kann nur empfohlen werden.
Australien ist ein sehr vielseitiges Land mit unterschiedlichen Klimazonen und freundlichen Leuten, egal wohin man kommt. Wir werden noch lange an diese Reise denken und ein Wiedersehen könnte Realität werden.
Also wir haben es richtig getroffen mit der Beratung und TravelEssence und werden Sie - lieber Herr Fley -weiterempfehlen an unsere Freunde/Bekannte.

Es grüßen ganz herzlich, 

Ehepaar Dr. Hergenroeder und
Ehepaar Dr. Böckler 

Unsere Kunden bewerten uns mit
9.6 10
Nutzen Sie unsere lokale Expertise
Informationen anfragen Infotage besuchen
Oder abonnieren Sie unseren
Newsletter