Claudia Buschbeck | Büro Hamburg

Mein Name ist Claudia Buschbeck und ich gehöre seit Oktober 2016 zum Team von TravelEssence in Hamburg. Es macht mir unheimlich viel Spaß, meine Leidenschaft für Neuseeland und Australien hier mit meiner Tätigkeit als Reiseberaterin zu verbinden.

Ich liebe das Reisen und ich hatte immer den Wunsch einmal eine längere Zeit im Ausland zu verbringen. Als mir eine gute Freundin 2015 von ihren Plänen erzählte nach Neuseeland zu gehen, zögerte ich nicht lange und sagt zu ihr ‚Ich komme mit!‘ Ich hing meinen Job bei der Bank an den Nagel und mit dem Working Holiday Visum in der Tasche machten wir uns auf den Weg in das Land der langen weißen Wolke. Es war ein unglaubliches Gefühl von Freiheit und die atemberaubende Natur Neuseelands hat mich sofort in ihren Bann gezogen. Mit unserem Auto erkundeten wir beide Inseln intensiv, wanderten kilometerweit durch urige Wälder und haben die wunderschönen Küsten bei Kajak- und Bootstouren gesehen. Das Schwimmen mit über 200 Delfinen in Kaikoura war eines der schönsten Erlebnisse, an das ich gern zurückdenke. Zwischendurch arbeiteten wir auf einem Weingut in der Nähe von Nelson und auf einer kleinen Farm bei Christchurch. In Queenstown habe ich gelernt, wie man richtig gute Burger macht.

Mit dem verdienten Geld flog ich weiter nach Australien und bereiste dort die Ostküste von Melbourne bis Cairns per Bus und Auto. Die unendliche Weite des Kontinents, die pulsierenden Metropolen, die wunderschönen Strände sowie die spektakuläre Tier- und Pflanzenwelt an Land und im Wasser machen Australien zu einem ganz besonderen Reiseziel.

Ich habe auf meiner Reise so viele tolle Menschen kennen gelernt. Die Gastfreundschaft, Offenheit sowie Gelassenheit der Aussies und Kiwis haben mir sofort das Gefühl vermittelt, willkommen zu sein und Sie haben mich gelehrt, das Leben etwas entspannter anzugehen. Das war eine wunderschöne Zeit und die Reise hat mein Leben nachhaltig verändert.

Durch Zufall entdeckte ich nach meiner Rückkehr die Stellenanzeige von TravelEssence und dachte, das klingt wie der ideale Job für mich! Seitdem darf ich einmal pro Jahr nach Down Under reisen, um weitere Regionen kennen zu lernen, unsere Unterkünfte zu besuchen und neue Touren auszuprobieren.

Ich freue mich darauf, diese Erfahrungen und Tipps mit Ihnen zu teilen und gemeinsam mit Ihnen die schönste Zeit des Jahres oder sogar eine lang ersehnte Traumreise zu planen.