Andrew Morten Travelessence

TravelEssence startet durch - trotz Corona

Die vergangenen 12 Monate waren hart für die Tourismusbranche. Weltweit eingebrochene Buchungen und Umsätze sorgten auch in Deutschland dafür, dass mehrere Reiseveranstalter und Reisebüroketten Insolvenz anmelden mussten. TravelEssence - als Anbieter für individuell gestaltete und organisierte Urlaubsreisen nach Australien und Neuseeland - hat die Krise bislang sehr gut gemeistert. Das letzte Jahr wurde genutzt, um die Firma von Grund auf zu optimieren, ohne Mitarbeiter zu entlassen. Was dabei herausgekommen ist, sehen und lesen Sie hier.

Andrew Morten, Gründer und CEO von TravelEssence, stellt Ihnen die Neuigkeiten im Unternehmen vor:

Finanziell ist TravelEssence solide aufgestellt. Die ausreichenden finanziellen Rücklagen sorgen weiterhin dafür, dass das Unternehmen jederzeit autark handeln kann und nicht auf Überbrückungshilfen oder sonstige Unterstützung angewiesen ist. Im gemeinsamen Schulterschluss ist es der gesamten Belegschaft im vergangenen Jahr gelungen, interne Abläufe, technische Systeme, Qualitätsprüfung und Kundenservice auf das nächste Level zu heben.

Erneuerung statt Stillstand

Wenden Sie sich gerne jederzeit an einen unserer Reise-Experten, um mehr zu erfahren.

INFORMATIONEN FÜR IHRE REISE IN AUSTRALIEN ODER NEUSEELAND

Ländervorträge

FÜR FRAGEN UND INFORMATIONEN

Kontaktformular

Sie planen eine Reise nach Australien oder Neuseeland? Nutzen Sie unsere kostenlose Reiseberatung, um Ihre ideale… Mehr lesen

Wir gestalten Ihre maßgeschneiderte Rundreise in Australien oder Neuseeland nach Ihren persönlichen Wünschen und… Mehr lesen

Sie haben Fernweh und träumen von einem Urlaub in Australien oder Neuseeland? Planen und buchen Sie jetzt bei… Mehr lesen