Lebenslanger Glücksmoment: Ein Rundflug am Great Barrier Reef

15 Juni 2020

In der TravelEssence-Reihe "Kleine Liebeserklärungen an Down Under" teilen unsere ReiseberaterInnen und KollegInnen aus dem Team einige ihrer schönsten Momenten und Erinnerungen aus Neuseeland und Australien mit Ihnen. Zum Informieren, Wegträumen & Inspirieren für Ihre eigene Reise in der Zukunft. #DreamNowTravelLater

"Eines meiner absoluten Highlights während einer Australienreise im Jahr 2018 war der Rundflug ab Airlie Beach über die Whitsunday Islands und das Great Barrier Riff in Queensland." Reise-Expertin Nicole Nierenberg aus demTravelEssence Büro in Frankfurt wird diesen Ausflug in der Whitsunday Region am Great Barrier Reef in Queensland niemals vergessen, weil er einfach unvergleichlich schön war. Hier erzählt sie von ihrem besonderen Erlebnis.

Reise-Expertin Nicole steht vor dem Wasserflugzeug von Air Whitsundays in Airlie Beach Reise-Expertin Nicole vor dem Wasserflugzeug in Airlie Beach

Ich bin damals gemeinsam mit einer 9-köpfigen Gruppe in einem kleinen Wasserflugzeug gestartet und durfte vorne neben dem Piloten sitzen - welch ein verrücktes Gefühl, denn der Steuerknüppel, der sich direkt vor einem befindet, bewegt sich ständig mit. Auf dem Weg Richtung Great Barrier Reef überflogen wir viele der 74 Inseln der Whitsundays. Kleine weiße Segelboote dümpelten im türkis schillernden Wasser in kleinen Buchten und an den Traumstränden. Nach einiger Zeit erreichten wir den äußeren Rand des Riffs. Dieser Anblick ist einfach unbeschreiblich und atemberaubend. So weit das Auge schauen kann, grün-türkise Korallenriffe in den tollsten Formen. Mir standen in diesem Moment wirklich die Tränen in den Augen. Und was gibt es Aufregenderes als inmitten des Riffs zu landen und an dieser einsamen Stelle 2 Stunden lang schnorcheln zu gehen?

Luftaufnahme Hardy Reef mit Heart Reef Formation Das Hardy Reef mit der berühmten Heart Reef Formation aus der Vogelperspektive

Auf dem Rückweg flogen wir dann Whitehaven Beach an und das Flugzeug landete elegant im Wasser vor diesem absolut perfekten Traumstrand. Alleine unser ‘Seaplane’ war schon eine Attraktion für alle anderen Besucher! Whitehaven Beach wird jedes Jahr erneut zu einem der schönsten Strände der Welt gewählt, was sicherlich an dem wahnsinnig weißen Sand liegt, der im Hill Inlet fast marmoriert ausschaut. Ich habe hier die Ruhe des winterlichen Strands genossen, dazu gab es ein Gläschen Sekt vom Piloten ausgeschenkt. Auf dem Rückweg drehten wir dann noch eine kleine Runde über Airlie Beach, so dass viele von uns ihre Unterkünfte wiederfinden konnten.

Rundum ein gelungener Rundflug, der mir ganz doll in Erinnerung und im Herzen geblieben ist. Für viele unserer Kunden war diese - etwas andere - Art das Great Barrier Reef zu besuchen bisher das i-Tüpfelchen auf einer gelungenen Australienreise.

Sektglas in der Hand am Strand mit Wasserflugzeug und Booten Ein "Bubble" Toast am Whitehaven Beach auf einen unvergesslichen Tag
Runduminfos über Reisen in Australien bieten unsere ONLINE Ländervorträge. Jetzt anmelden!