Wandern auf der Coromandel Halbinsel

Neuseeland | Wandern auf der Coromandel Halbinsel
Ort Coromandel
Umgebung Am Meer, Im Wald, In der Natur
Dauer Den ganzen Tag
Gruppengröße Privat
Schwierigkeitsgrad Gute Kondition erforderlich
Natur
Nachhaltigkeit
 

Auf der schönen Coromandel Halbinsel lässt es sich gut wandern. Zu Fuß geht es dabei durch dichte Wälder und schöne Buchten, tolle Strände und von hohen Klippen aus genießen Sie wunderbare Ausblicke. Wenn Sie die allerschönsten Plätze der Region erleben möchten, sollten Sie an einer Tour von Coromandel Adventures teilnehmen. Nach diesem Tag werden Sie verstehen, warum die Neuseeländer so gerne ihre Zeit in der Coromandel Region verbringen.

Die Ausblicke auf dem Coastal Walkway in Neuseeland sind unvergesslich schön

Wandern auf dem Coastal Walkway

Bevor Sie für diese Tour auf dem Coastal Walkway in der Stony Bay abgesetzt werden, erfahren Sie vom Coromandel Adventures Team einiges über die Region. Auf Sie wartet eine 3- bis 4- stündige Wanderung auf eigene Faust. Vergessen Sie Ihre Kamera nicht, denn Sie werden die schönsten Fotomotive der Coromandel-Halbinsel vor die Linse bekommen. Sie wandern auf historischen Pfaden, denn jahrhundertelang wurde dieser Weg von den Maori genutzt. Der Weg führt an der Küste entlang und teilweise durch den Regenwald. Unterwegs erwarten Sie immer wieder malerische Ausblicke auf die wilde Küste und den azurblauen Pazifik.

Der Coastal Walkway in Neuseeland führt an der schönen Coromandel Küste entlang

Langsam steigt der Weg zum höchsten Aussichtspunkt der Strecke an. Der Blick reicht von hier aus bis zu Great Barrier Island in der Ferne. Nach dem Abstieg führt der letzte Teil der Wanderung über Felder zur Fletcher Bay, wo Sie zum Abschluss einen wohlverdienten Drink genießen können.