Segeltörn im Abel Tasman Nationalpark

Neuseeland | Segeltörn im Abel Tasman Nationalpark | Reisen mit TravelEssence
Ort Abel Tasman
Umgebung Auf dem Meer, In der Natur
Dauer Den ganzen Tag, Zwei Tage mit Übernachtung
Mahlzeiten Mittagessen, Vollverpflegung
Schwierigkeitsgrad Nicht geeignet für Kinder unter 8, Nicht geeignet für Menschen mit Gehbehinderung, Angemessene Schwimmkondition erforderlich
Natur
Kultur
Adrenalin
Nachhaltigkeit
 

Bei einer Tour mit Abel Tasman Sailing Adventures lernen Sie Leidenschaft für's Segeln gepaart mit einer unvergleichlichen Kenntnis der Fauna und Flora in der Nelson Tasman Region kennen. Das Unternehmen ist ein Familienbetrieb und die Besitzer Jane-Maree und Martin Holmes segeln bereits den größten Teil ihres Lebens über die Weltmeere. Mit ihrer Flotte zeigen Sie Ihnen die schönsten Plätze des Abel Tasman Nationalparks und Sie erleben einen unvergesslichen Segeltörn in einer der schönsten Regionen Neuseelands.

Verbringen Sie einen Tagesausflug auf dem Wasser oder entscheiden Sie sich für ein mehrtägiges Segelabenteuer. Exzellente Ortskenntnis und langjährige Segelerfahrung werden Sie auf jeden Fall begleiten.

Beim Segeln im Abel Tasman Nationalpark an schönen Stränden vor Anker gehen

Segeln, genießen und entspannen

Erkunden Sie den Abel Tasman Nationalpark einen wunderschönen Tag lang beim Segeln mit Gleichgesinnten. Lehnen Sie sich zurück und entspannen Sie oder helfen Sie mit, auf dem Katamaran die Segel zu setzen. Die Fahrt geht zu einer Reihe schöner Strände und Inseln, einschließlich Anchorage Beach. Dort erwartet Sie ein ausgedehntes Picknick. Danach bleibt Zeit für einen Tauchgang oder einen Spaziergang. Auf dem Rückweg besuchen Sie eine kleine Kolonie verspielter Robben und passieren einige der schönsten Felsformationen in der Region, u.a. Split Apple Rock.

Der Abel Tasman Nationalpark ist die ideale Kulisse für einen unvergesslichen Segeltörn in Neuseeland

Starten Sie zu einem mehrtägigen Segelabenteuer

Wer mit der Familie oder in einer kleinen Gruppe von Freunden unterwegs ist und etwas Enge nicht scheut, entscheidet sich vielleicht für einen Segeltörn von zwei, drei oder vier Tagen Länge. Da bleibt unterwegs ausreichend Zeit zum Entspannen, Sonnenbaden, Schwimmen, Kajakfahren und Schnorcheln. Angeln oder Picknicken an einsamen Stränden inklusive. Abends geht der Katamaran in einer geschützten Bucht vor Anker und Sie können die Ruhe des Abel Tasman Nationalparks genießen.

Wo genau die Reise Sie hinführt, können Sie jederzeit mit Ihrem Skipper festlegen. Lassen Sie sich zum Beispiel an Ort A absetzen und an Ort B wieder abholen, um die schönen Landschaften auf einer schönen Wanderung zu erkunden. Der Katamaran bietet Platz für bis zu acht Personen und verfügt über vier Schlafkojen, ein geräumiges Deck und einen Innenraum, in dem Sie vor Sonne und Wind geschützt sind.

Segeln im Abel Tasman Nationalpark - Sonnenuntergang