Queenstown

Neuseeland | Südinsel erleben | Queenstown

Queenstown ist auf einer Neuseelandreise der Anlaufpunkt für Abenteuertourismus. Es ist eine Stadt für diejenigen, die echten Nervenkitzel suchen. Sie können zum Beispiel Bungee-Jumpen, Raften, Angeln, Skifahren, Snowboarden, Mountainbiken, Wandern oder Jetboot fahren. Es kommen immer neue Aktivitäten hinzu wie beispielsweise der Swing und der Flying Fox. In dieser doch sehr touristischen Stadt gibt es natürlich viele Restaurants, Cafès und Hotels. Aber auch einen schönen Botanischen Garten und kleine Wanderwege entlang des Sees Wakatipu.

Lake Wakatipu

Die Stadt ist wunderschön am Lake Wakatipu gelegen. An der nördlichen Spitze des Lake Wakatipu liegen Glenorchy und Dart River. Ein Tagesausflug im Jetboot auf diesem Fluss ist eine einzigartige Möglichkeit, die wunderschöne Natur zu erleben. Die Boote werden hier nicht aufgrund des Nervenkitzels eingesetzt, sondern weil sie auf dem flachen Strom dahin gleiten wie ein Segelboot. Das Jetboot bringt Sie viele Kilometer flussaufwärts. Genießen Sie hier die Stille der Wälder und Berge fernab vom Trubel Queenstowns.