Flugrouten nach Neuseeland

Sie suchen die passende Flugroute für Ihre Reise nach Neuseeland? Welche Route Sie nehmen, wird durch mehrere Faktoren beeinflusst. Sicherlich kommt es darauf an welche Fluggesellschaft Sie wählen. Aber auch, ob Sie sich für die Route über Asien oder die USA entscheiden. Zur Option steht auch ein Stopover-Aufenthalt, bei dem Sie sich für einige Stunden oder länger entspannen können. Wir zeigen Ihnen, wie vielfältig Ihre Möglichkeiten sind und helfen Ihnen gerne bei Ihrer Entscheidung.

Für Ihren Flug nach Neuseeland empfehlen wir eine renommierte Fluggesellschaft wie Air New Zealand, Singapore Airlines, oder Cathay Pacific zu wählen. Hier stimmen Komfort und Service und es gibt attraktive Kombi-Tarife für Inlandsflüge in Neuseeland. Ob Sie die Flugroute über Asien oder die westliche Route über USA oder Kanada nehmen, macht für die Flug- und Reisedauer am Ende nur wenig Unterschied. Da die Airlines auf dem Weg nach Neuseeland immer einen technischen Zwischenstop einlegen müssen, lohnt sich die Überlegung, ob man den Zwischenstop für ein oder zwei Nächte verlängern möchte und eine der interessanten Weltmetropolen näher kennenlernt.

Warum nicht ein wenig länger verweilen in Singapur, Hongkong, Los Angeles oder Vancouver? Sightseeing, Beine vertreten, Ausschlafen in einem bequemen Bett und ausgeruht in die letzte Etappe nach Neuseeland starten. Ideal für einen entspannten Urlaubsbeginn. Vielleicht möchten Sie Ihre Reise am Ende noch an einem tropischen Südseestrand ausklingen lassen - wie wäre es mit Fiji oder den Cook Inseln?

Gerne beraten wir Sie persönlich! Jetzt Informationen anfordern