3,5 Wochen Wanderreise in Australien

Naturerlebnisse auf Schritt und Tritt

Auf dieser Reise bereisen Sie einige der schönsten Wandergebiete Australiens: Auf der 3,5-wöchigen Individualreise erleben Sie unter anderem den Bay of Fires Walk in Tasmanien, den Grampians Nationalpark Victorias und einen Teil des berühmten Larapinta Trails im Roten Zentrum. Die Reise beinhaltet Flüge für 2 Personen ab/bis Frankfurt, Inlandsflüge, Mietwagen, alle Übernachtungen und Aktivitäten.

  • Australien: Rotes Zentrum - Ayers Rock / Uluru
    Australien: Rotes Zentrum - Ayers Rock / Uluru
  • Australiens Rotes Zentrum fasziniert: Ayers Rock / Uluru
    Australiens Rotes Zentrum fasziniert: Ayers Rock / Uluru
  • Lagerfeuer am Uluru
    Lagerfeuer am Uluru
  • Wandern um den Uluru
    Wandern um den Uluru
  • Wandern durch die Kata Tjutas
    Wandern durch die Kata Tjutas
  • Wandertour am Kings Canyon
    Wandertour am Kings Canyon
3 Wochen Wanderreise durch Australien

Tag 1

Singapore Airlines, Internationaler Flug Australien, Economy Class

Mit Singapore Airlines fliegen Sie ab Frankfurt oder München. Ein kostenloser Stop in Singapur ist möglich. Singapore Airlines bietet ein attraktives Stopverprogramm an, welches Hotelübernachtung, Transfers und freien Eintritt zu ausgewählten Sehenswürdigkeiten beinhaltet.

Rail & Fly sowie Anschlussflüge sind ab vielen Deutschen Abflughäfen zubuchbar.

Singapore Airlines bietet Ihnen mit ca. 81,5 cm Sitzabstand ausreichend Beinfreiheit in der Economy Class. Wenn Sie es noch komfortabler möchten, können Sie in der Business oder First Class reisen.

Tag 3

Ankunft Robinsons in the City Bed & Breakfast, Melbourne

Urban room, Bed & Breakfast für 2 Nächte

Das Robinsons in the City ist ein einzigartiges, urbanes B&B mit dem typischen Flair eines kleinen Hotels. Es befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude, das früher einmal Melbournes erste kommerzielle Bäckerei aus dem Jahre 1850 beherbergte. Ein kostenfreies kontinentales Frühstück wird Ihnen täglich serviert.

Das Robinsons besticht durch sein warmes, freundliches und persönliches Ambiente. Der Frühstücksraum Namens Bakehouse beeindruckt mit seinen großen, aus Ziegeln gemauerten Holzöfen. Insgesamt 4 der Zimmer befinden sich im ursprünglichen Haus des Bäckers, das im frühen 20. Jahrhundert umgebaut wurde.

Die insgesamt 6 Nichtraucherzimmer besitzen alle ein eigenes Bad, entweder im Zimmer, oder separat davon. In Ihrem komfortablen Zimmer werden Sie sich wie zu Hause fühlen.

Tag 5

Abreise Robinsons in the City Bed & Breakfast, Melbourne

Europcar, z.B. Hyundai i20

Das Auto hat einen Selbstbehalt von 385 $ pro Schaden bzw. 990 $ pro Schaden für PVAR und FFAR Fahrzeuge und wird unter den Europcar Versicherungsbedingungen versichert. Mitversichert sind Räder und Windschutzscheiben. Die Versicherungsbedingungen stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ankunft Great Ocean Ecolodge, Cape Otway

Ecolodge experience, Bed & Breakfast für 2 Nächte

Die Great Ocean Ecolodge in Cape Otway ist von einem riesigen natürlichen Garten, einsamen Stränden und steilen Kilppen umgeben. Nach 15 Fahrminuten erreichen Sie den ältesten Leuchtturm von Australien, Cape Otway Lightstation. Die Apollo Bay ist 30 Fahrminuten entfernt und der Otway Fly Tree Top Walk 50 Fahrminuten.

Alle Zimmer bieten eine wunderschöne Aussicht auf den Garten und sind mit antiken Möbeln eingerichtet. Sie verfügen über ein eigenes Bad mit Haartrockner und kostenfreien lokal hergestellten Pflegeprodukten.

Die Unterkunft organisiert für Sie gerne Kajakfahrten mit Seehunden und geführte Touren, um die Kultur der Ureinwohner kennenzulernen. Erkunden Sie auch einen der vielen Wanderwege und beobachten Sie die heimische Tierwelt. Auch ein Massageservice im Zimmer steht zu Ihrer Verfügung.

Ein kostenfreies Frühstück und kostenfreies WLAN erwarten Sie in der Great Ocean Ecolodge auf einem 67 Hektar großen Grundstück am Nationalpark Great Otway. Die Unterkunft verfügt über eine Kunstgalerie und ein Esszimmer mit Aussicht auf die Otway Ranges. Jede Buchung beinhaltet am Tag der Ankunft eine 2-stündige geführte Wildtier- Wanderung in der Dämmerung.

Tag 7

Abreise Great Ocean Ecolodge, Cape Otway

Ankunft 6 Days Grampians Hike

Grampians Hike Self-Guided, adult für 5 Nächte

Auf diesem Hike wandern Sie komfortabel von Unterkunft zu Unterkunft und ihr Gepäck ist Ihnen immer voraus und erwartet Sie bei Ankunft. Sie haben die Wahl zwischen einer geführten Tour und einem selbstständigen Hike mit Kartenmaterial und easy-to-follow Wander Hinweisen.

Die Tour beginnt in Pomonal (nahe Stawell) jederzeit nach 14.00 Uhr. Unterkunft: Pomonal

Tag 8

Der Weg zu den Grampians Ranges führt Sie über Tunnel Hill. Sehen Sie den historischen Wassertunnel 1,2 km durch die Mount William Ranges geschnitzt - ziemlich beeindruckend für 1881 und auch heute noch wird der Tunnel genutzt. Die Aussicht von oben ist beeindruckend. Die Route führt weiter bergab zum Bellfield See, dem Wasserspeicher der Region. Wandern Sie entlang des Ufers und erreichen Brambuk, ein Aboriginal Cultural Centre, wo Sie vielleicht einen Drink oder einheimische Spezialitäten probieren können. Unterkunft: Halls Gap

Tag 9

Folgen Sie dem faszinierenden Grand Canyon Rundkurs durch die Wonderland Ranges, vorbei an vielen ungewöhnlichen Felsformationen wie Elephant Hide, Venus Baths, Guardian of the Canyon und Echo Cave. Das heutige Ziel ist der Pinnacle Lookout in luftiger Höhe. Der Rückweg geht über den neu errichteten Mackeys Peak Track. Unterkunft: Halls Gap

Tag 10

Nach einem kurzen Transfer erreichen Sie die McKenzie Wasserfälle. Sie wandern zu einem Aussichtspunkt mit tollem Blick auf Wasserfälle bevor Sie Stufe für Stufe hinab zum Fusse des Wasserfalls steigen. Von hier aus schlängelt sich der Weg neben dem hübschen Fluss bis Zumsteins und Wartook Tal. Hier gibt es eine artenreiche Vogelwelt und auf dem Weg werden Ihnen die ersten von vielen Kängurus und Wallabies begegnen. Unterkunft: Wartook, im nördlichen Grampians

Tag 11

Die schroffen Northern Grampians erwarten Sie heute. Spazieren Sie unter kunstvoll geformten Klippen und blicken Sie auf die sich aneinanderreihenden spektakulären Bergketten. Besuchen Sie eine Aboriginal Unterstand mit Höhlenmalereien, die die besondere Beziehung zwischen den Aborigines und ihrem Land darstellen. Unterkunft: Wartook

Tag 12

Abreise 6 Days Grampians Hike und Transfer nach Melbourne

Ankunft Robinsons in the City Bed & Breakfast, Melbourne

Urban room, Bed & Breakfast für 1 Nacht

Das Robinsons in the City ist ein einzigartiges, urbanes B&B mit dem typischen Flair eines kleinen Hotels. Es befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude, das früher einmal Melbournes erste kommerzielle Bäckerei aus dem Jahre 1850 beherbergte. Ein kostenfreies kontinentales Frühstück wird Ihnen täglich serviert.

Das Robinsons besticht durch sein warmes, freundliches und persönliches Ambiente. Der Frühstücksraum Namens Bakehouse beeindruckt mit seinen großen, aus Ziegeln gemauerten Holzöfen. Insgesamt 4 der Zimmer befinden sich im ursprünglichen Haus des Bäckers, das im frühen 20. Jahrhundert umgebaut wurde.

Die insgesamt 6 Nichtraucherzimmer besitzen alle ein eigenes Bad, entweder im Zimmer, oder separat davon. In Ihrem komfortablen Zimmer werden Sie sich wie zu Hause fühlen.

Tag 13

Inlandsflug Melbourne-Ayers Rock, Economy Class

Wayoutback - 5 Day 4WD Kangaroo Dreaming Red Centre Safari, Tent accommodation including Swag & Sleeping bag hire

Sie werden am Ayers Rock Flughafen von der Gruppe abgeholt und nehmen inmitten von Wüsteneichen, am Fuße einer riesigen Sanddüne Ihr Mittagessen zu sich.

Den Nachmittag verbringen Sie mit der Erkundung des Ulurus. Im Kulturzentrum haben Sie die Gelegenheit, etwas über die Mythologie der Aborigines zu erfahren. Danach startet die geführte Wanderung am Fuße des Uluru. Wenn Sie möchten, können Sie den Uluru einmal ganz umrunden, zum Gipfel hinaufsteigen oder mit einem Aborigine-Guide am Kuniya Walk zum Mutitjulu Waterhole teilnehmen. Genießen Sie danach bei einem Glas Sekt den faszinierenden farbintensiven Sonnenuntergang am Uluru und kehren dann zum Camp zurück, wo Sie gemeinsam zu Abend essen und die Ereignisse des Tages Revue passieren lassen.

Stuarts Well - Mt Ebenezer Roadhouse - Mt Connor - Ayers Rock Resort Kulturzentrum- Uluru - Besteigung / Umrundung oder Kuniya Walk am Uluru - Sonnenuntergang am Uluru

Mahlzeiten: Mittag- und Abendessen

Tag 14

Von einem Aussichtspunkt in der Nähe unseres Camps sehen Sie die Sonne über dem Ayers Rock und Kata Tjuta aufgehen, bevor die Gruppe die Schlafsäcke zusammenrollt und zu einer 8 km langen Wanderung aufbricht. Ziel ist das "Tal der Winde" - Kata Tjuta. Nach der Tour durch die atemberaubenden Täler zwischen den runden roten Felsen, geht die Fahrt weiter nach Curtin Springs, wo wir unser Camp für die zweite Nacht im Outback aufschlagen.

Sie erreichen Curtin Springs am frühen Nachmittag und haben ausreichend Zeit einen Eindruck von der Arbeit auf einer Rinderstation zu bekommen. Nach dem Besuch der Farm, fahren Sie weiter zur Kings Creek Station. Dort verbringt die Gruppe ihre zweite Nacht im Outback. In der abgelegenen und menschenleeren Umgebung von Kings Creek sitzt die Gruppe nach dem gemütlichen Abendessen am Lagerfeuer und genießt den faszinierenden Sternenhimmel.

Sonnenaufgang am Uluru - Kata Tjuta - Ayers Rock Resort - Curtin Springs Station - Kings Creek Station

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 15

Nach dem gemeinsamen Frühstück macht die Gruppe sich auf den Weg nach Watarrka (Kings Canyon), wo sie auf einer 7 km langen Wanderung die beeindruckenden Gesteinsformationen wie z.B. das Amphitheater und Lost City, die vergessene Stadt erkunden. Wer möchte kann im Garden of Eden schwimmen gehen.

Das Team lässt Watarrka hinter sich und fährt auf die holprige Ernest Giles Road. Die Fahrt über diese Schotterpiste ist mit dem Geländewagen das reine Vergnügen. Nach der abenteuerlichen Fahrt über die Hugh River Stock Route, erreichen Sie die Oak Valley Aboriginal Community. Umgeben von einzigartiger Schönheit können Sie sich hier am Lagerfeuer entspannen und den spannenden Anekdoten des Aborigine-Guides lauschen.

Watarrka (Kings Canyon) Geländewagenfahrten - Hugh River Stock Route - Oak Valley Aboriginal Community

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 16

Sie beginnen den Tag bei aufgehender Sonne mit einem herzhaften Frühstück und einer Tasse frischgebrühtem Kaffee. Am Vormittag erkunden Sie zusammen mit Ihrem Aborigine- Guide u.a. die Felsmalereien und schnitzereien von Oak Valley. Danach geht die Fahrt über die Hugh River Stock Route und durch das Owen Springs Reserve bis zu den West MacDonnell Ranges. Nach einem Zwischenstopp an der Ormiston-Schlucht wandern Sie auf dem Ghost Gum Walkund wenn Sie möchten, können Sie anschließend ein erfrischendes Bad in den Rock Poolsnehmen. Am späten Nachmittag besuchen Sie Glen Helen, bevor Sie dann zu unserem nächsten Buschcamp aufbrechen, um eine weitere Nacht unter den funkelnden Sternen des Südens zu erleben.

Hugh River Stock Route - Owen Springs Reserve - Ormiston-Schlucht - Glen Helen - Buschcamp

Mahlzeiten: Frühstück, Mittag- und Abendessen

Tag 17

Nachdem die Gruppe das Camp abgebaut hat, geht die Tour weiter am Namatjira Drive entlang, mit einem Halt am Tylers Pass, mit Aussicht auf den Kometenkrater Gosse Bluff. In Hermannsburg, einer im Jahr 1877 von den Lutheranern gegründeten, historischen Aborigines-Missionsstation, erkunden Sie den Siedlungskern mit seinen historischen Gebäuden.

Weiter geht die Fahrt durch das Gelände Richtung Palm Valley. Nach dem Mittagessen schnüren Sie erneut Ihre Wanderschuhe, um die verborgenen Schätze dieses malerischen Tales zu entdecken. Im Anschluss an die Wanderung machen Sie sich auf den Rückweg nach Alice Springs, wo sie am späten Nachmittag wieder ankommen.

Gosse Bluff (Kometenkrater)- Hermannsburg Aboriginal Community - Palm Valley - Alice Springs

Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

+ zusätzliche Kosten zum Reisepreis: die Eintrittspreise für die Standley-Schlucht und Hermannsburg sind nicht im Reisepreis inbegriffen.

Mahlzeiten: Frühstück und Mittagessen

Der Reiseverlauf kann sich aufgrund von wechselhaften saisonalen, betrieblichen und geographischen Bedingungen ändern.

Ankunft Desert Palms Alice Springs, Alice Springs

Villa für 1 Nacht

Alice Springs wird auch gerne als Hauptstadt des Outbacks bezeichnet, da sie in der geografischen Mitte Australiens liegt umgeben von vielen hundert Kilometern Wüste. Die zweitgrößte Stadt im Northern Territory mit rund 30.000 Einwohnern ist der perfekte Ausgangspunkt, um die Höhepunkte im Roten Zentrum wie Uluru (Ayers Rock), Katya Tjuta (The Olga's) und den Kings Canyon zu entdecken.

Das Desert Palms Resort ist eine kleine Oase in der Wüste des Outbacks. In der idyllischen und farbenprächtige Anlage mit über 700 Palmen sind Sie in einer komfortablen Boungalowvilla inmitten einertropischen Atmosphäre untergebracht. Von der eigenen Terrasse können Sie den tollen Sonnenuntergang auf sich wirken lassen. Alle Bungalowvillen verfügen über eine kleine Küche, eine Klimaanlage und freien Zugang zum WI-FI.

Tag 18

Inlandsflug Alice Springs-Melbourne-Launceston, Economy Class

Ankunft Fiona's of Launceston, Launceston

Deluxe room, Double, Room only für 1 Nacht

Das Fioana's Bed & Breakfast erwartet Sie nur 10 Gehminuten vom Tamar River entfernt. Freuen Sie sich auf Zimmer mit kostenfreiem WLAN, Frühstück und einem Flachbild-TV. Die Unterkunft liegt mitten in einem schönen Garten und bietet kostenfreie Parkplätze für Gäste.

In nur wenigen Minuten erreichen Sie das Queen Victoria Museum und die Felsenschlucht Cataract Gorge. Den Flughafen Launceston erreichen Sie nach einer 15-minütigen Autofahrt.

Die gemütlichen Zimmer verfügen über einen Schreibtisch sowie einen Kühlschrank. Einige der Zimmer sind zudem mit einem eigenen Balkon ausgestattet. Im Frühstücksraum können Sie neben dem hervorragenden Frühstück auch den herrlichen Panoramablick über Launceston genießen.

Tag 19

4 Day Bay of Fires Walk, Bay of Fires Walk

Launceston nach Mt. William National Park

Die Teilnehmer des Bay of Fire Walks treffen sich am Quamby Estate um 07.50 Uhr (Von Launceston werden Sie um 07.20 Uhr am Peppers Seaport Hotel abgeholt). Nach einem Check Ihrer Ausrüstung, einer kurzen Einführung und einem leichten Frühstück reisen Sie zum Mount William National Park. Die landschaftlich schöne Strecke führt Sie über Scottsdale und die Zinn-Minenstadt Derby. Sie erreichen den nördlichen Teil des Mt. William Nationalparks und beginnen am Boulder Point mit der Wanderung. Richtung Norden geniessen Sie die Aussicht auf die Bass Strait Islands (Flinders, Cape Barren, etc). Das Mittagessen nehmen Sie in der Gesellschaft von einheimischen Vögeln, Muscheln und Meerestieren auf einem der vielen unberührten Stränden der Küste ein. Den Abend verbringen Sie im Forester Beach Camp in komfortablen Zelten. Die Mahlzeiten werden in der Regel entspannt auf dem Sonnendeck eingenommen, wo Sie die Aussicht auf die Dünen geniessen können. Die Tagesdistanz ist ca. 9 km (4 Stunden), Übernachtung im Forester Beach Camp.

Tag 20

Nach einem entspannten Frühstück im Camp wandern Sie nach Süden, wo Sie die herrlichen Farben der Küste und die Einsamkeit absorbieren können. Wandern Sie entlang der Kammlinien der Sanddünen und geniessen Sie die Aussicht über Heidelandschaften und über den Ozean. Sie haben Zeit die weiten Grasflächen mit Ihrem Guide zu untersuchen und werden hier viele Spuren der einheimischen Tiere finden. Das Mittagessen wird in einer der Buchten hinter den Dünen in der Nähe von Eddystone Point Lighthouse eingenommen. Den Nachmittag geniessen Sie in der Abgeschiedenheit der Strände und Buchten, die Sie auf Ihrem Weg nach und nach zur Bay of Fires Lodge führen. Der Abend wird in der erholsamen Athmospähre der majestätischen Bay of Fires Lodge verbracht. Die Mahlzeiten werden von Ihren Lodgegastgebern serviert und von erlesenen tasmanischen Weinen und Bieren begleitet. Die Tagesdistanz beträgt ca. 14 km (7 Stunden). Übernachtung in der Bay of Fires Lodge.

Tag 21

Von der Lodge aus können Sie den Tag heute frei gestalten und die Gegend genießen. Stehen Sie früh auf und erleben Sie wie die einheimischen Vögel die Morgendämmerung begleiten. Wenn Sie Glück haben, beobachten Sie Wale, die entlang der Küste schwimmen oder Delphine, die auf den Wellen surfen. Sie können natürlich auch ausschlafen und von den Aromen des leckeren Frühstücks und des frisch gebrühten Kaffees geweckt werden. Während des Tages können Sie wählen, ob Sie Kajak auf dem Anson River und das Ökosystem dieses gewundenen Flusses erleben möchten. Überqueren Sie die vogelreichen Gewässer von Anson Bay und schließen mit einem Spaziergang über die Dünen von Abbotsbury Halbinsel zurück zur Lodge ab. Weitere Optionen für diesen Tag sind Angeln, Schnorcheln oder Ausflüge in die nahe gelegenen Muschelbuchten. Am Abend können Sie einen Spaziergang machen und je nach Wetterlage Wombats, Wallabies, Kängurus, Opossums oder sogar einem tasmanischen Teufels begegnen. Der Nachthimmel bietet ein wunderbares Sternenschauspiel.

Tag 22

Nach einem gemütlichen Frühstück haben Sie noch genug Zeit für einen kurzen Spaziergang oder zum Schwimmen. Danach verlassen Sie die Lodge und sehen und hören bei einem Spaziergang durch Eukalyptuswälder und Küstenheide viele einheimische Vögel (einschließlich der berühmten schwarzen Kakadus). Nach dem Mittagessen erfolgt die Rückfahrt durch das malerische Fingal-Tal auf dem Weg zu unserem Wanderstützpunkt Quamby Estate. Nach einem wohlverdienten Glas Wein kehren Sie zu Ihrer Unterkunft für den Abend zurück. Die Tagesdistanz ist ca. 4 km (1 Stunde).

Ankunft Fiona's of Launceston, Launceston

Deluxe room, Double, Room only für 1 Nacht

Das Fioana's Bed & Breakfast erwartet Sie nur 10 Gehminuten vom Tamar River entfernt. Freuen Sie sich auf Zimmer mit kostenfreiem WLAN, Frühstück und einem Flachbild-TV. Die Unterkunft liegt mitten in einem schönen Garten und bietet kostenfreie Parkplätze für Gäste.

In nur wenigen Minuten erreichen Sie das Queen Victoria Museum und die Felsenschlucht Cataract Gorge. Den Flughafen Launceston erreichen Sie nach einer 15-minütigen Autofahrt.

Die gemütlichen Zimmer verfügen über einen Schreibtisch sowie einen Kühlschrank. Einige der Zimmer sind zudem mit einem eigenen Balkon ausgestattet. Im Frühstücksraum können Sie neben dem hervorragenden Frühstück auch den herrlichen Panoramablick über Launceston genießen.

Tag 23

Singapore Airlines, Heimflug über Melbourne, Economy Class

Leistungen:

Flüge

  • Singapore Airlines, Internationaler Flug nach Australien ab/bis Frankfurt, Economy Class inklusive Steuern
  • 3x Inlandsflüge Australien
  • Singapore Airlines, Heimflug, Economy Class

Mietwagen/Fähren, etc

  • Europcar airport pick-up with insurance, z.B. Hyundai i20

13 Nächte Unterkunft

  • 2 Nächte Robinsons in the City Bed & Breakfast, Melbourne, Urban room, Deluxe King, Twin, Bed & Breakfast
  • 2 Nächte Great Ocean Ecolodge, Cape Otway, Ecolodge experience, Double, Bed & Breakfast
  • 6 Days Grampians Hike, Grampians Hike Self-Guided
  • 1 Nacht Robinsons in the City Bed & Breakfast, Melbourne, Bed & Breakfast
  • 1 Nacht Desert Palms Alice Springs, Alice Springs, Villa
  • 2 Nächte Fiona's of Launceston, Launceston

Aktivitäten

  • Wayoutback - 5 Day 4WD Kangaroo Dreaming Red Centre Safari
  • 4 Day Bay of Fires Walk

Preis ab € 6995,- p.P.
Je nach Abreisedatum und Verfügbarkeit.

Jetzt Informationen anfordern

Gerne versorgen wir Sie mit mehr Informationen über diese Reise oder stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Wenn Sie uns im folgenden Formular mitteilen wie wir Sie erreichen können, nehmen wir so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Sie können uns natürlich auch eine E-Mail schicken oder anrufen.

Ja, ich hätte gerne mehr Informationen

Ihre Daten
Reiseziel
Wann planen Sie Ihre Abreise?
Reisegesellschaft
+
+
An welches Büro sollen wir Ihre Anfrage weiterleiten?
Anmerkungen

siehe auch: