3 Wochen Südaustralien: Outback & Genuss

Outback & Genuss im Süden Australiens

Wein, Wildlife, Küsten & Kultur

Diese Reise passen wir gerne auf Ihre individuellen Bedürfnisse an.

Der Süden Australiens hat jede Menge zu bieten - von bekannten Weinregionen, über die Wildnis im Outback bis hin zu traumhaften Küsten und ursprünglichen Nationalparks. Auf dieser Selbstfahrertour von Adelaide bis Melbourne erleben Sie die eindrucksvolle Vielfalt dieser Region. Auf Ihrem Weg begegnen Sie Delfinen beim Schwimmen, entdecken die tierreiche Insel Kangaroo Island, das Weinbaugebiet Barossa Valley, Naturschönheiten der Flinders Ranges und der Grampians, sowie die malerische Great Ocean Road. Ihre abwechslungsreiche Reise endet in der spannenden Metropole Melbourne - eine der lebenswertesten Städte der Welt.

  • Kangaroo Island: Remarkable Rocks
    Kangaroo Island: Remarkable Rocks
  • Kangaroo Island: Robben in der Seal Bay
    Foto von SATC
    Kangaroo Island: Robben in der Seal Bay
  • Weinregion Barossa Valley
    Weinregion Barossa Valley
  • Flinders Ranges: Wilpena Pound aus der Luft
    Flinders Ranges: Wilpena Pound aus der Luft
  • Wasserfall im Grampians Nationalpark
    Wasserfall im Grampians Nationalpark
  • Great Ocean Road
    Great Ocean Road
  • Koala an der Great Ocean Road
    Koala an der Great Ocean Road
  • Great Ocean Road aus der Luft
    Great Ocean Road aus der Luft
  • Melbourne: Flinders Street Station
    Melbourne: Flinders Street Station
Alt 3 Wochen Sa Adelaide To Melbourne Zoom

Tag 1 - Anreise - Adelaide

Europcar

Intermediate Car (IDAR) ab Flughafen

Ankunft The Watson, Adelaide

Deluxe Studio Suite, für 2 Nächte

Eigenanreise nach Adelaide (auf Wunsch organisieren wir gerne Ihren Flug nach Australien). Abholung Ihres Mietwagens am Flughafen und Fahrt zu Ihrer Unterkunft. Das Hotel The Watson liegt im Zentrum von Adelaide und verfügt über 110 Zimmer. Im gesamten Hotel finden sich Kunstwerke des bekannten australischen Aborigine-Künstlers Tommy Watson, der auch unter dem Namen Yannima Pirkarli bekannt ist. Seine Arbeiten sind verspielt und zeichnen sich durch auffällige Tupfen in fröhlichen Farben aus. Ihre Studio Suite bietet Komfort und verfügt über eine große Kochnische. Nutzen Sie während Ihres Aufenthalts WLAN und den hoteleigenen Pool. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Entdecken der lässig-entspannten Stadt Adelaide. Nicht missen sollten Sie den Adelaide Central Food Market, ein wahres Mekka für Gourmets!

Tag 2 - Adelaide

Temptation Sailing - Dolphin Swim

Segelausflug mit der Tempation, 07.20 Uhr

Heute begeben Sie sich auf einen Segelausflug, der Ihnen die einmalige Möglichkeit bietet, mit wilden Delfinen zu schwimmen und die wundervollen Meerestiere aus der Nähe zu betrachten.

Tag 3 - Adelaide - Kangaroo Island

Abreise The Watson, Adelaide

Fährfahrt nach Kangaroo Island

Cape Jervis nach Penneshaw, 2 Erw. & 1 Auto

Heute verlassen Sie Adelaide und besuchen die Insel Kangaroo Island, die Sie per Autofähre vom Festland aus erreichen. Die Insel ist ein lohnendes Ziel für Wildnis- und Naturfreunde: Seehunde, Pinguine, Delfine, Kängurus, Koalas und viele Vogelarten können Sie hier entdecken. Im Flinders Chase National Park sollten Sie einen Abstecher zu den Remarkable Rocks unternehmen: gigantische, bizarre, vom Wetter geformte Granitfelsen. Nicht zu vergessen am Cape du Couedic: eine große Kolonie neuseeländischer Seebären. Mit 230 Fischarten, vielen Korallenarten und nicht weniger als 60 Schiffswracks - auch ein idealer Ort für Taucher und Schnorchler. Und nicht zuletzt unbedingt bei den kleinen Käsereien und Imkern vorbeischauen.

Ankunft Wanderers Rest, American River

Lodge Room, Frühstück, für 3 Nächte

Die nächsten 3 Nächte verbringen Sie im kleinen Landgästehaus Wanderers Rest of Kangaroo Island. Zu den Einrichtungen des Hauses zählen ein Außenpool und ein Restaurant. Im Restaurant erhalten Sie Frühstück und Abendessen, bei dem Sie aus einer Speisekarte mit frischen Erzeugnissen aus der Region auswählen. Freuen Sie sich auf die herrliche Aussicht aufs Meer und das Festland oder verbringen Sie an kühleren Abenden eine behagliche Zeit am offenen Kamin.

Kangaroo Island: Remarkable Rocks
Kangaroo Island: Remarkable Rocks
Kangaroo Island: Seelöwen
Kangaroo Island: Seelöwen

Tag 6 - Kangaroo Island - Barossa Valley

Abreise Wanderers Rest, American River

Fährfahrt zurück zum Festland

Penneshaw nach Cape Jervis, 2 Erw. & 1 Auto

Per Fähre gelangen Sie heute zurück zum Festland, wo Sie sich auf den Weg zum Barossa Valley - Australiens bekanntesten Weinbaugebiet machen. Auf nur 25 Kilometer Länge werden hier 21 Prozent aller australischen Weine produziert. Mehr als 80 Weingüter keltern vor allem rote Tropfen mit viel Bouquet. Es gibt zahlreiche Wein-, Wander- oder auch Wein-Fahrradtouren oder ganz mondän im Heißluftballon mit anschließendem Champagner-Frühstück. Lustigerweise finden Reisende auch viele deutsche Traditionen, verfolgte Preußen und Schlesier kamen als erste Siedler – im Gepäck alte Rebzweige.

Ankunft Barossa House Bed & Breakfast, Tanunda

Deluxe King Room, Frühstück, für 2 Nächte & 6-stündige Weintour

2 Nächte verbringen Sie im Barossa House Bed & Breakfast – eine perfekte Gelegenheit, die Geschichte und den Charme des Barossa Valley kennen zu lernen. Die Unterkunft liegt ideal, umgeben von Weinbergen und Weingütern und nur wenige Minuten von Antiquitätenläden, Restaurants, Museen und den historischen lutheranischen Kirchen Tanunda, Angaston und Nuriootpa entfernt. Ihre Gastgeber Judi und Lee bieten Ihnen freundlichen, persönlichen Service, eine charmante Landhausunterkunft und modernen Komfort. Lee unternimmt mit Ihnen eine völlig auf Sie zugeschnittene Tour und zeigt Ihnen kleine, aber feine Weingüter. Er ist Ihr Chauffeur und Sie lehnen sich zurück und genießen eine Tour exklusiv für Sie.

Barossa House Bed & Breakfast
Barossa House Bed & Breakfast
Barossa Valley Kängurus
Barossa Valley Kängurus
Weinregion Barossa Valley
Weinregion Barossa Valley
The Louise im Barossa Valley ist von Weinbergen umgeben
The Louise im Barossa Valley ist von Weinbergen umgeben

Tag 8 - Barossa Valley - Flinders Ranges

Abreise Barossa House Bed & Breakfast, Tanunda

Ankunft Rawnsley Park Station, Hawker

One Bedroom Eco Villa, Frühstück, für 3 Nächte

Heute machen Sie sich auf den Weg in den Flinders Ranges National Park, der zu Südaustraliens beliebtesten Naturschutzgebieten zählt und Millionen Jahre alt ist. Lassen Sie sich von einer Landschaft verzaubern, die seit Generationen schon Dichter und Maler inspiriert. Staunen Sie über die vielfältige australische Flora und Fauna in ihrem natürlichen Lebensraum oder entdecken Sie die reiche Aborigine-Kultur.

Ihre Unterkunft, die Rawnsley Park Station, überblickt den Süden des Wilpena Pound und ist damit der perfekte Ausgangspunkt, um die Flinders Ranges zu entdecken. Die preisgekrönte ökologische Bauweise schont die Natur und sorgt für ein individuelles Design, dass durch die polierten Holzböden und Kunstwerke lokaler Künstler abgerundet wird.

Tag 9 - Flinders Ranges

Rawnsley Park Station - 4WD Tour - Wallabies, Rocks and Copper Tour, Hawker

Ganztägige Allrad-Tour - Discover an ancient land

Diese umfassende Tour führt Sie in das Herz der Flinders Ranges - entdecken Sie die Bunyeroo und Brachina Gorges. Tagsüber werden Sie herrliche Landschaften sehen, einige der ältesten Fossilien der Welt und wenn Sie Glück haben erhaschen Sie einen Blick auf das seltene gelbfüßige Felsen-Wallaby. Mittagpause machen Sie in der alten Bergbaustadt Blinman und am Nachmittag haben Sie die Möglichkeit auf der Blinman Heritage Mine Tour zu erleben, wie die Bergleute in der Mine lebten und arbeiteten (soweit die Öffnungszeiten des Bergwerks dies erlauben). Die letzte Station des Tages ist der Stokes Hill Lookout, der fantastische Aussicht über Flinders Ranges bietet.

Flinders Ranges: Arkaba Hill
Flinders Ranges: Arkaba Hill
Flinders Ranges: Wilpena Pound aus der Luft
Flinders Ranges: Wilpena Pound aus der Luft
Flinders Ranges
Flinders Ranges
Rawnsley Park Station
Rawnsley Park Station
Die Bergkette der Flinders Ranges
Die Bergkette der Flinders Ranges

Tag 11 - Flinders Ranges - Adelaide

Abreise Rawnsley Park Station, Hawker

Ankunft Cladich Pavilions, Aldgate

Dunes Cottage, Frühstück, Selbstversorgung möglich, für 2 Nächte

Ihre Reise führt Sie heute wieder Richtung Adelaide. Außerhalb der Stadt bietet Ihnen Cladich Pavilions einen ruhigen und komfortablen Zufluchtsort, umgeben von hoch emporragenden Eukalyptusbäumen und der vielfältigen australischen Vogelwelt. Die für ihre Architektur ausgezeichneten und individuell eingerichteten Cladich Pavilions verfügen alle über ein eigenes Badezimmer.

Tag 13 - Adelaide - Grampians

Abreise Cladich Pavilions, Aldgate

Ankunft Kangaroos in the Top Paddock, Wartook

Cottage, Selbstversorgung, für 3 Nächte

Heute fahren Sie zu einer weiteren Naturschönheit - dem Grampians-Nationalpark im Bundesstaat Victoria. Mit seiner vielfältigen Flora und Fauna, Wasserfälle, ungewöhnlichen Felsformationen und spannenden Felsmalereien der Ureinwohner, sind die Grampians ein wahres Paradies für Buschwanderer.

Etwa 30 Km nördlich von Halls Gap liegt Ihre Unterkunft für die nächsten 3 Nächte: das Kangaroos in the Top Paddock. Zu dem lauschigen, eigenständigen Ferienhaus gehören fast 9 Hektar unberührtes Buschland, das an den schönen Grampians National Park grenzt. Bei Sonnenauf- und Sonnenuntergang, wenn das Licht die Berge leuchtend rosa färbt, grasen friedlich die Kängurus nur ein paar Meter von Ihnen entfernt. Genießen Sie hier in absoluter Ruhe die geschmackvoll eingerichteten Zimmer und den spektakulären Ausblick.

Tag 14 - Grampians

Brambuk the National Park & Cultural Centre, Halls Gap

Bunjil’s Creation Tour, inkl. Mittagessen

Lernen Sie das Erbe der Aborigines und die außergewöhnliche Umgebung auf einer geführten Tour von Brambuk kennen. Unter den Aborigines sind die Grampians als Gariwerd bekannt – ein spiritueller Ort, reich an Traumerzählungen, heiligen Plätzen, Bush Tucker, Wasser und Zufluchtsorten, ein zentraler Ort für die Träume der Djab Wurrung und Jardwadjali-Völker. Hier befinden sich 90 % der Felskunstwerke in Victoria, von denen einige 22.000 Jahre alt sind. Die Nachfahren dieser Künstler leben immer noch in Gariwerd und bewahren die Kultur und Geschichte dieses Landes.

Australien: Victoria - Grampians Nationalpark
Australien: Victoria - Grampians Nationalpark
Wasserfall im Grampians Nationalpark
Wasserfall im Grampians Nationalpark
Kangaroos in the Top Paddock
Kangaroos in the Top Paddock
Kangaroos in the Top Paddock
Kangaroos in the Top Paddock
Great Ocean Road aus der Luft
Great Ocean Road aus der Luft
Koala an der Great Ocean Road
Koala an der Great Ocean Road
Cottages For Couples
Cottages For Couples

Tag 16 - Grampians - Port Fairy

Abreise Kangaroos in the Top Paddock, Wartook

Ankunft Cottages for Couples - Wytonia, Port Fairy

Beachfront Studio, Selbstversorgung, für 2 Nächte

Ihre Route führt Sie heute zur Küste, nach Port Fairy. Das beschauliche Örtchen mit seinen historischen Bluestone- und Sandstein-Gebäuden, Cafés und Restaurants versprüht eine entspannte Urlaubsatmosphäre. Port Fairy besitzt eine lange und teilweise düstere Vergangenheit, diverse Spazierrouten wie der Shipwreck oder History Walk erzählen die Geschichte der Kleinstadt. Das Port Fairy Folk Festival zählt zu den besten und größten Musikfestivals Australiens und findet jedes Jahr Anfang März statt.

Ihre luxuriöse Unterkunft – das Cottages for Couples – befindet sich etwas außerhalb von Port Fairy in der Nähe des Ozeans. Auf dem großzügigen Grundstück befinden sich 3 Cottages: Amhurst, Sheoaks und das Wytonia Penthouse. Erholen und entspannen Sie sich auf der großen Veranda mit Ausblick über die angrenzende Landschaft. Genießen Sie einen "al fresco" Lebensstil von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang. Nur ein kurzer Spaziergang durch den Park, eine Treppe hinunter und Sie gelangen zum Privatstrand mit seinem weichen Sand, Felsenpools und Lagunen. Halten Sie immer ein Auge offen für die heimische Tierwelt wie Robben, Seelöwen, Wale, Ameisenigel und Wallabies.

Tag 18 - Port Fairy - Apollo Bay

Abreise Cottages for Couples - Wytonia, Port Fairy

Ankunft Chris's Beacon Point, Apollo Bay

Studio, King, Frühstück, für 2 Nächte

Heute fahren Sie entlang einer der schönsten Scenic Routes der Welt: der Great Ocean Road, bekannt für ihre spektakulären Felsformationen. Ihre Unterkunft, die Chris's Ferienhäuser liegen hoch über Skenes Creek, nahe dem Surferort Apollo Bay. Die frisch renovierten kleinen Häuser stehen auf einer kleinen Anhöhe, sodass Sie den spektakulären Meerblick genießen können. Das Frühstück in Chris's Restaurant ist bei allen Gästen sehr beliebt.

Tag 20 - Apollo Bay - Melbourne

Abreise Chris's Beacon Point, Apollo Bay

Ankunft Cosmopolitan Hotel, Melbourne

Deluxe Room, für 2 Nächte

Heute erreichen Sie Melbourne. Die Metropole am Yarra River ist Kultur pur, in keiner anderen australischen Stadt gibt es so viele kleine Live-Musikclubs, aber auch Theater und Kunst haben hier ihr Zuhause. Die Stadt versprüht europäisches Flair und wirkt etwas lässiger als die große Schwester Sydney. Nicht auslassen sollten Sie ein Picknick im Royal Botanical Garden, eine Fahrradtour ins hippe Fitzroy mit schönen Cafés, pfiffigen Restaurants und Nachwuchsdesignerläden oder einen Bummel durch den lebhaften Strandort St. Kilda. Das italienische Viertel in Carlton oder das vietnamesische in Richmond lohnen sich ebenfalls.

Melbourne: Flinders Street Station
Melbourne: Flinders Street Station Foto von Robert Blackburn 2016
Melbourne: Federation Square
Melbourne: Federation Square Foto von Robert Blackburn 2016
Melbourne Southbank
Melbourne Southbank Foto von Josie Withers Photography
Hosier Lane
Hosier Lane Foto von Robert Blackburn 2016
Australien: Melbourne - Princess Walk
Australien: Melbourne - Princess Walk Foto von Robert Blackburn 2016
Melbourne: St. Kilda Beach
Melbourne: St. Kilda Beach Foto von Josie Withers Photography
St. Kilda Luna Park
St. Kilda Luna Park Foto von Roberto Seba

Tag 22 - Melbourne - Heimreise

Heute endet Ihre erlebnisreiche Reise im Süden Australiens. Ab hier können Sie Ihre Reise erweitern oder den Heimflug antreten. Gerne organisieren wir Ihre Flüge.

Leistungen (Preis gilt pro Person im Doppelzimmer):

Mietwagen

  • Europcar Intermediate Car (IDAR), Automatik, inkl. Versicherung, Null-Selbstbehalt, unbegrenzte Kilomter. Abholung am Flughafen

21 Übernachtungen

  • 2 Nächte The Watson, Deluxe studio suite
  • 3 Nächte Wanderers Rest, Lodge room, Frühstück
  • 2 Nächte Barossa House Bed & Breakfast, Deluxe king room, Frühstück & 6 Stunden Weintour
  • 3 Nächte Rawnsley Park Station, One bedroom Eco villa, Frühstück
  • 2 Nächte Cladich Pavilions, Dunes cottage, Frühstück
  • 3 Nächte Kangaroos in the Top Paddock, Cottage, Selbstversorgung
  • 2 Nächte Cottages for Couples - Wytonia, Beachfront Studio, Selbstversorgung
  • 2 Nächte Chris's Beacon Point, Studio, King, Frühstück
  • 2 Nächte Cosmopolitan Hotel, Deluxe Room

Aktivitäten

  • Schwimmen mit Delfinen (Temptation Sailing)
  • Allrad-Tour in den Flinders Ranges (Rawnsley Park Station - 4WD Tour - Wallabies, Rocks and Copper Tour)
  • Aborigine Tour im Grampians Nationalpark (Bunjil’s Creation Tour)
  • Kangaroo Island Fähre

Preis ab € 2989,- p.P.
Je nach Abreisedatum und Verfügbarkeit.

Jetzt Informationen anfordern

Gerne versorgen wir Sie mit mehr Informationen über diese Reise oder stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Wenn Sie uns im folgenden Formular mitteilen wie wir Sie erreichen können, nehmen wir so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Sie können uns natürlich auch eine E-Mail schicken oder anrufen.

Ja, ich hätte gerne mehr Informationen

Ihre Daten
Reiseziel
Wann planen Sie Ihre Abreise?
Reisegesellschaft
+
+
An welches Büro sollen wir Ihre Anfrage weiterleiten?
Anmerkungen

siehe auch: