Küste, Wildlife und Genuss | 3 Wochen durch Südaustralien & Victoria

Australien | 3 Wochen durch Südaustralien & Victoria

Von Adelaide nach Melbourne entlang der Küste über die Fleurieu Peninsula, Coorong und die Great Ocean Road

Auf dieser Route von Adelaide nach Melbourne erleben Sie facettenreiche Landschaften gepaart mit einer Vielzahl an Aktivitäten. Bei Adelaide geht es zunächst auf Tauchkurs mit den großen Tümmlern. Danach erkunden Sie mit dem Allradfahrzeug das Outback der Flinders Ranges und erhaschen mit dem Heißluftballon einen Blick von oben auf die sattgrünen Weinregionen des Barossa Valley. Auch der Gaumen kommt nicht zu kurz. In McLaren Vale dürfen sie die südaustralischen Weine verkosten und die Seele an den schönen Stränden rund um die Fleurieu Peninsula baumeln lassen. Entlang der Küste Richtung Melbourne, werden Sie nicht nur die schroffen Felsen der Great Ocean Road verzaubern, sondern auch die australische Tierwelt, der Sie auf dieser Route ganz nahe kommen.

Die Fleurieu Peninsula und die Küste von Coorong sind zwei Highlights, die einmal wirklich abseits jeglicher Massen liegen. Einfach toll, um zu entspannen und zu genießen!
Benjamin Tamm, Reiseexperte bei TravelEssence Berlin

Wir gestalten diese Reise gerne nach Ihren individuellen Wünschen!

Nutzen Sie dieses Reisebeispiel als Inspiration für Ihre eigene Australienreise. Gerne passen wir die einzelnen Komponenten Ihren persönlichen Wünschen und Bedürfnissen an. Beachten Sie, dass im Dezember und Januar Hochsaison in Australien ist. Sie sollten für diesen Reisezeitraum so viele Unterkünfte und Ausflüge wie möglich frühzeitig buchen. Hier informieren wir Sie im Detail über die beste Reisezeit in Australien.

3 w 2 Pax SAVIC Adelaide bis Melbourne Outback Kuste und Genuss 19859

Tag 1 bis 3 | Anreise und Ankunft in Adelaide - Willkommen in Australien!

Internationaler Flug & 2 Nächte im Hotel, Adelaide

In der Hauptstadt Südaustraliens geht es lässig-entspannt zu. Wegen ihrer Kulturveranstaltungen trägt die Stadt den Beinamen „Festival City“, so finden hier jedes Jahr das Glenelg Jazz Festival oder das Adelaide Festival of Arts statt. Der Küstenvorort Glenelg zeigt Adelaide ungeschminkt und in Surfershorts, das charmante Port Adelaide gibt sich künstlerisch mit Galerien in ehemaligen Lagerhallen und Boutique-Brauereien, die deutsche Bierliebhaber-Herzen höher schlagen lassen. Vom Hotel aus können Sie die Stadt bequem erkunden und viele Restaurants und Geschäfte erreichen Sie binnen weniger Minuten zu Fuß.

Schwimmen mit Delfinen

Delfine gehören zu den faszinierendsten und neugierigsten Lebewesen der Erde. Wir bieten Ihnen eine einmalige Begegnung mit ihnen, die Sie nie mehr loslassen wird. Das Besondere dieser Tour? Vor der Küste Adelaides kommen Sie nicht zu den Delfinen, sondern diese zu Ihnen.

Vor der Küste Adelaides sind hunderte der großen Tümmler zu Hause.
Vor der Küste Adelaides sind hunderte der großen Tümmler zu Hause.
Sie haben die Möglichkeit, die Delfine zu beobachten und sogar mit ihnen zu schwimmen.
Sie haben die Möglichkeit, die Delfine zu beobachten und sogar mit ihnen zu schwimmen.
In Adelaide gibt es einiges zu entdecken.
In Adelaide gibt es einiges zu entdecken. Foto von SATC
Nicht missen sollte man den Adelaide Central Food Market, ein wahres Mekka für Gourmets.
Nicht missen sollte man den Adelaide Central Food Market, ein wahres Mekka für Gourmets. Foto von Josie Withers
Blick über Adelaide
Blick über Adelaide Foto von Adam Bruzzone

Tag 4 bis 6 | Flinders Ranges inkl. 4WD-Tour durch das Outback

3 Nächte auf einer Station, Hawker

Der Flinders Ranges National Park liegt etwa 5 Autostunden nördlich von Adelaide und zählt zu Südaustraliens beliebtesten Naturschutzgebieten. Er lockt Besucher mit dramatischen Schluchten, zerklüfteten Bergketten, unterirdischen Quellen und lebhaften Tieren. Sie übernachten auf einer echten Farm-Station im Outback, die auch das Zuhause von 2.000 Schafen ist. Ihre Gastgeber, Tony und Julieanne, sind die 4. Generation, die die Station betreiben und die Gegend nun auch Ihren Besuchern zeigen.

4WD Outback Tour

Diese Tour führt Sie in das Herz der Flinders Ranges - entdecken Sie die Bunyeroo und Brachina Gorges. Erleben Sie die herrlichen Landschaften, bestaunen Sie einige der ältesten Fossilien der Welt und wenn Sie Glück haben, erhaschen Sie dabei einen Blick auf das seltene gelbfüßige Felsenwallaby.

Sonnenaufgang über den Flinders Ranges
Sonnenaufgang über den Flinders Ranges
Wandern, Mountainbike-Touren, Rundflüge mit dem Kleinflugzeug oder Touren in einem 4WD-Jeep - die Flinders haben einiges zu bieten.
Wandern, Mountainbike-Touren, Rundflüge mit dem Kleinflugzeug oder Touren in einem 4WD-Jeep - die Flinders haben einiges zu bieten.
Ursprünglich wurden auf der Station Schafe gezüchtet. Heute bietet die Farm eine ideale Unterkunftsbasis, um die Flinders Ranges zu entdecken.
Ursprünglich wurden auf der Station Schafe gezüchtet. Heute bietet die Farm eine ideale Unterkunftsbasis, um die Flinders Ranges zu entdecken.
Die Ecovillas der Station bieten jede Menge Komfort im Outback.
Die Ecovillas der Station bieten jede Menge Komfort im Outback.
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel

Tag 7 und 8 | Barossa Valley inkl. Ballonfahrt

2 Nächte im Bed & Breakfast, Williamstown

Auf dem Weg zurück an die Küste, bietet das Barossa Valley einen wunderbaren Zwischenstopp für alle Weinliebhaber. Das Valley ist eine der bekanntesten und ertragreichsten Weinregionen Australiens. Auf nur 25 Kilometer Länge werden hier mehr als 20 Prozent aller australischen Weine produziert. Lustigerweise finden Reisende auch viele deutsche Traditionen: verfolgte Preußen und Schlesier kamen als erste Siedler – im Gepäck alte Rebzweige.

Heißluftballonflug über das Barossa Valley

Erleben sie diese wunderbare Region aus der Vogelperspektive. Bevor Sie abheben, können Sie mithelfen den Ballon für den Flug vorzubereiten. Nachdem der Heißluftballon aufgeblasen ist, steigen Sie in den Korb, um abzuheben. Aus der Luft genießen Sie eine Panorama-Aussicht auf die Landschaft des Barossa Valleys und können wunderbare Erinnerungsfotos machen. Der Flug dauert etwa eine Stunde mit anschließendem Champagner-Frühstück.

Wer möchte, kann auch noch eine Ballonfahrt im Barossa machen. Gerne passen wir ihre Reise dementsprechend an.
Wer möchte, kann auch noch eine Ballonfahrt im Barossa machen. Gerne passen wir ihre Reise dementsprechend an. Foto von Barossa Grape Wine Association
Mehr als 150 Weingüter gibt es im Barossa Valley, die vor allem rote Tropfen mit viel Bouquet keltern.
Mehr als 150 Weingüter gibt es im Barossa Valley, die vor allem rote Tropfen mit viel Bouquet keltern. Foto von SATC

Tag 9 bis 11 | Fleurieu Peninsula inkl. Weinverkostung McLaren Vale

3 Nächte im Bed & Breakfast, Victor Harbour

Die Landschaft der Halbinsel Fleurieu Peninsula ist lieblich: sanft welliges Bergland, Weinhügel und lange Sandstrände mit zerklüfteten Klippen. Nationalparks laden Besucher zu abwechslungsreichen Erkundungstouren ein. Nach kleinen Abenteuern können Sie sich bei gutem Essen und guten Weinen wieder stärken. Die Fleurieu Peninsula liegt etwa 45 Minuten Fahrtzeit südlich von Adelaide.

Wine Tasting Tour, ganztägig

Während der Tour lernen Sie die lokalen Weine und die kulinarischen Köstlichkeiten der Weinregion McLaren Vale besser kennen. Sie besuchen unterschiedliche Weingüter und verkosten die Weine direkt vom Fass.

Die Strände der Fleurieu Peninsula sind weitläufig und das Wasser ist kristallklar.
Die Strände der Fleurieu Peninsula sind weitläufig und das Wasser ist kristallklar. Foto von Courtney Clark and Jason Batey
Die Peninsula ist auch ideal für Wassersport oder einen schönen Tag am Strand - gehen Sie Angeln, Surfen, Segeln, Tauchen oder Schnorcheln.
Die Peninsula ist auch ideal für Wassersport oder einen schönen Tag am Strand - gehen Sie Angeln, Surfen, Segeln, Tauchen oder Schnorcheln. Foto von Isaac Forman Serio
Im Frühling erstrahlt die Fleurieu Peninsula in wunderschönen Farben.
Im Frühling erstrahlt die Fleurieu Peninsula in wunderschönen Farben. Foto von Elise Cook
Auch Wale lassen sich an der Küste der Fleurieu Peninsula blicken.
Auch Wale lassen sich an der Küste der Fleurieu Peninsula blicken. Foto von SATC
Auf der Fleurieu Peninsula gibt es ebenfalls eine sehr bekannte Weinregion - das McLaren Vale.
Auf der Fleurieu Peninsula gibt es ebenfalls eine sehr bekannte Weinregion - das McLaren Vale. Foto von Trent Martin
Die Weinregion McLaren Vale ist ein Paradies für Weinliebhaber.
Die Weinregion McLaren Vale ist ein Paradies für Weinliebhaber. Foto von SATC

Tag 12 und 13 | Coorong - entlang der Küste Südaustraliens

2 Nächte im Beach House, Robe

Coorong wird vom Aborigine-Wort 'karangk' abgeleitet und bedeutet 'schmaler Hals'. Wenn Sie in Südaustralien der Küste von Meningie nach Robe folgen, werden Sie verstehen warum das Wort zutrifft: Coorong ist eine schmale Lagune, die sich hinter 140 Kilometern Stranddüne erstreckt. Ihr Strandhaus liegt nur 120 Meter vom Long Beach entfernt. Spazieren Sie am Strand entlang, besuchen Sie den Nationalpark und lassen Sie einfach die Seele baumeln.

Vogelliebhaber kommen hier auf ihre Kosten: Die Küste von Coorong ist eine Brutstelle für große Pelikane und Wildenten. Im National Park wurden bereits 238 verschiedene Vogelarten gesichtet.
Vogelliebhaber kommen hier auf ihre Kosten: Die Küste von Coorong ist eine Brutstelle für große Pelikane und Wildenten. Im National Park wurden bereits 238 verschiedene Vogelarten gesichtet. Foto von SATC
Auch Emus kann man hier begegnen, wenn man Glück hat.
Auch Emus kann man hier begegnen, wenn man Glück hat. Foto von SATC
Coorong ist eine ruhige Gegend, die sich vorzüglich für Kanu- und Segeltouren oder einen Angelausflug eignet.
Coorong ist eine ruhige Gegend, die sich vorzüglich für Kanu- und Segeltouren oder einen Angelausflug eignet. Foto von SATC
Entspannen Sie im Badeort Robe mit seinen fantastischen Stränden, unberührten Küstenlandschaft, wilden Tieren und netten Einheimischen.
Entspannen Sie im Badeort Robe mit seinen fantastischen Stränden, unberührten Küstenlandschaft, wilden Tieren und netten Einheimischen. Foto von SATC

Tag 14 bis 17 | Victoria und die Great Ocean Road

An die Great Ocean Road lohnt sich ein mehrtägiger Ausflug. Schließlich gehört die 243 Kilometer lange Panoramaroute zu den schönsten Autostrecken Australiens. Hier zeigt sich die raue Felsküste von ihrer schönsten Seite. Halsbrecherische Wellen rasen auf die Felsen zu und umspülen diese mit schäumender Gischt. Malerische Küstenorte liegen an schönen Stränden und zwischendurch locken grüne Nationalparks mit tollen Wasserfällen zu einem Besuch.

2 Nächte in einer Boutique Unterkunft, Port Fairy

Port Fairy ist ein hübscher Ort mit historischen Bluestone- und Sandstein-Gebäuden, der unweit der berühmten Great Ocean Road liegt, etwa 290 Kilometer westlich von Melbourne. Port Fairy besitzt eine lange und teilweise düstere Vergangenheit. Spazierrouten wie der Shipwreck oder History Walk erzählen die Geschichte der Kleinstadt. Sie übernachten in einem kleinen, architektonischen Schmuckstück mit einer bewegten Geschichte.

Ihre Unterkunft in Port Fairy mit markanter Architektur. Hier werden höchste (Design-)Ansprüche gerecht und gleichzeitig ist es ein perfekter Ausgangspunkt für das Erkunden von Port Fairy und Umgebung.
Ihre Unterkunft in Port Fairy mit markanter Architektur. Hier werden höchste (Design-)Ansprüche gerecht und gleichzeitig ist es ein perfekter Ausgangspunkt für das Erkunden von Port Fairy und Umgebung.
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel
Die 12 Apostels - majestätisch ragen die Felstürme vor der Küste Victorias aus der stürmischen Brandung.
Die 12 Apostels - majestätisch ragen die Felstürme vor der Küste Victorias aus der stürmischen Brandung. Foto von Belinda Van Zanen

2 Nächte inkl. Vollpension in einer Eco Lodge, Apollo Bay

Ihre nächste Unterkunft bietet ein echtes Naturerlebnis und befindet sich auf einem 67 Hektar großen Grundstück, ganz in der Nähe des Great Otway Nationalparks. Hier werden Tier- und Umweltschutz jeden Tag gelebt.

Wenn Sie Glück haben, erhaschen Sie hier einen Blick auf die seltenen Tiger Quolls - ein Beutelmarder. Diese Tiere sind selten in der freien Natur zu erleben.
Wenn Sie Glück haben, erhaschen Sie hier einen Blick auf die seltenen Tiger Quolls - ein Beutelmarder. Diese Tiere sind selten in der freien Natur zu erleben.
Bei einem Aufenthalt in der Lodge können Sie alleine oder gemeinsam mit einem Guide das umliegende Naturschutzgebiet erkunden. Dabei begegnen Sie Kängurus, Koalas und vielen anderen australischen Tierarten.
Bei einem Aufenthalt in der Lodge können Sie alleine oder gemeinsam mit einem Guide das umliegende Naturschutzgebiet erkunden. Dabei begegnen Sie Kängurus, Koalas und vielen anderen australischen Tierarten.
Ihre Unterkunft an der Apollo Bay
Ihre Unterkunft an der Apollo Bay
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel

Tag 18 bis 20 | Melbourne und Umgebung

3 Nächte im Hotel, Melbourne

Melbourne ist Kultur pur und lässt sich wunderbar auch ohne Mietwagen erkunden. In keiner anderen australischen Metropole gibt es so viele kleine Live-Musikclubs. Auch Theater- und Kunstliebhaber kommen voll und ganz auf ihre Kosten. Neben den verwinkelten Laneways im Herzen der Metropole lohnen sich auch Besuche im italienischen Viertel in Carlton oder im vietnamesischen Quartier im Stadtteil Richmond.

Wildlife Tour nach Phillip Island

Die Region rund um die Mornington Peninsula südlich von Melbourne bietet zahlreiche Natur- und Wildlife-Highlights. Auf dieser Tour besuchen sie Wombats, Koalas & Co., erleben herrliche Surfstrände, entdecken die älteste Farm Victorias und fahren zum Sonnenuntergang zur Pinguin-Parade auf Phillip Island.

Ein genussvoller Stadtspaziergang durch Melbourne

Um Ihren letzten Tag in Melbourne genussvoll ausklingen zu lassen, gehen Sie gemeinsam mit einem Local Guide auf einen Entdecker-Spaziergang zu lokalen und kulinarischen Locations in der Stadt. Dabei probieren Sie Weine, Spezialitäten und andere Leckereien.

Melbourne versprüht europäisches Flair und wirkt etwas lässiger als die große Schwester Sydney.
Melbourne versprüht europäisches Flair und wirkt etwas lässiger als die große Schwester Sydney.
Der Yarra River schlängelt sich durch die Innenstadt von Melbourne.
Der Yarra River schlängelt sich durch die Innenstadt von Melbourne.
Die Hosier Lane, zentral gelegen direkt gegenüber dem Federation Square, ist bekannt für ihre Street Art.
Die Hosier Lane, zentral gelegen direkt gegenüber dem Federation Square, ist bekannt für ihre Street Art. Foto von Visit Victoria
Auf der Wildlifetour erfahren
Sie einiges über die kleinsten Pinguine der Welt und können die niedlichen Tiere im
Anschluss live beobachten, wenn Sie nach “Feierabend” aus dem Ozean über den
Strand nach Hause kommen und in ihre Nester watscheln.
Auf der Wildlifetour erfahren Sie einiges über die kleinsten Pinguine der Welt und können die niedlichen Tiere im Anschluss live beobachten, wenn Sie nach “Feierabend” aus dem Ozean über den Strand nach Hause kommen und in ihre Nester watscheln.
Bei einem gemeinsamen Spaziergang lernen Sie die kulinarische und charakteristische Seite Melbournes kennen. 
Bei einem gemeinsamen Spaziergang lernen Sie die kulinarische und charakteristische Seite Melbournes kennen.

Tag 21 | Good Bye Australien!

Heimflug nach Deutschland oder Weiterreise - Heute geht ihre wunderbare Zeit im Süden des roten Kontinents zu Ende. Sie würden gerne länger bleiben? Können wir sehr gut verstehen. Gerne empfehlen wir Ihnen weitere Möglichkeiten für eine Reiseverlängerung. Lassen Sie sich von unseren Reiseexperten beraten! Auf Wunsch passen wir diese Reise Ihren individuellen Wünschen an. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf und vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin.

Leistungen (Preis gilt pro Person im Doppelzimmer):

Mietwagen

  • Intermediate SUV inkl. 2 Fahrer, unbegrenzte Kilometer und Premium Cover-Versicherung

Übernachtungen

  • 5 Nächte im Hotel
  • 12 Nächte inkl. Frühstück in landestypischen Unterkünften
  • 2 Nächte inkl. Vollpension in einer Ecolodge

Aktivitäten

  • Mit Delfinen Schwimmen
  • Outback 4WD-Tour
  • Heißluftballon-Flug
  • Wine-Tasting Tour
  • Wildlife Tour auf Phillip Island
  • Degustation Walk durch Melbourne

Mit TravelEssence fliegen Sie klimaneutral. Erfahren Sie mehr über unseren CO2-Emissionsausgleich.

Preis ab € 3299,- p.P.
Je nach Abreisedatum und Verfügbarkeit.

Jetzt Informationen anfordern

Gerne versorgen wir Sie mit mehr Informationen über diese Reise oder stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Wenn Sie uns im folgenden Formular mitteilen wie wir Sie erreichen können, nehmen wir so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Sie können uns natürlich auch eine E-Mail schicken oder anrufen.

Ja, ich hätte gerne mehr Informationen

Ihre Daten
Reiseziel
Wann planen Sie Ihre Abreise?
Reisegesellschaft
+
+
An welches Büro sollen wir Ihre Anfrage weiterleiten?
Anmerkungen

siehe auch: