Besondere Reisen nach Australien und Neuseeland
Reiseinfos Visum

Visum für Australien

Stellen Sie sich vor, bei der Ankunft in Australien wird Ihnen mitgeteilt, dass Sie das Land nicht betreten dürfen, weil Sie kein Visum haben oder Ihr Reisepass nicht lange genug gültig ist. Eine unangenehme Überraschung, die Sie bei einer Reise ans andere Ende der Welt sicherlich vermeiden wollen - Lesen Sie an dieser Stelle mehr über das Thema Australienvisum, welche Visa für einen eventuellen Stopover bei der Anreise nach Down Under benötigt werden, wie lange Ihr Reisepass noch gültig sein sollte und über weitere hilfreiche Reisedokumente, die Sie nicht vergessen sollten. So können Sie Ihre Reise durch Australien gleich ab dem Zeitpunkt der Ankunft genießen.

Brauche ich ein Visum für Australien?

JA - um in Australien einreisen zu dürfen, benötigen Sie ein Visum. Für eine Urlaubsreise in Australien können Sie das kostenlose eVisitor 651 Visum beantragen, das online mit Ihren persönlichen Daten im Reisepass verknüpft ist. Es ist ein digitales Visum, das Sie über die Webseite der australischen Einwanderungsbehörde beantragen müssen. Um das Visum zu erhalten, müssen Sie sich zunächst ein ImmiAccount erstellen. Danach können Sie alle notwendigen Angaben für die Erteilung des Visums in ein Online-Formular eintragen und erhalten innerhalb kürzester Zeit eine E-Mail mit dem Status Ihrer Bewerbung. In der Regel wird das Visum binnen 24 Stunden in einer weiteren E-Mail zugeschickt. Drucken Sie die Anhänge der E-Mail aus und legen Sie diese zu Ihren Reiseunterlagen, die Sie mitnehmen. Wie bereits erwähnt, ist das Visum mit Ihrer Reisepassnummer verknüpft. Sie müssen daher für jeden Reisenden separat ein Visum beantragen. Dieses Visum gilt für einen Aufenthalt von bis zu drei Monaten.

Für welche Stopover-Destination benötige ich ein Visum?

Um Australien mit dem Flugzeug zu erreichen, gibt es verschiedenste Reiserouten. Egal, welche Route Sie wählen, das Flugzeug wird auf dem Weg nach Australien immer zwischenlanden. Aber - benötigen Sie ein Visum für eine Zwischenlandung oder einen Stopover? Hier haben wir die häufigsten Stopover-Destinationen und deren Visa-Anforderungen für Sie aufgelistet:

  • Dubai: Sie brauchen ein Visum (wird bei Ankunft generiert) und Ihr Reisepass muss mindestens 6 Monate gültig sein.
  • Hong Kong: Kein Visum für einen Besuch von bis zu 90 Tagen erforderlich.
  • Kuala Lumpur: Wenn Sie sich nicht länger als 3 Tage in Kuala Lumpur aufhalten, benötigen Sie kein Visum. Ihr Reisepass muss aber mindestens 6 Monate gültig sein.
  • Seoul: Kein Visum für Aufenthalte von bis zu 30 Tagen erforderlich, aber Ihr Reisepass sollte mindestens 6 Monate gültig sein.
  • Singapur: Kein Visum erforderlich, aber Ihr Reisepass muss mindestens 6 Monate gültig sein.
  • Tokio: Kein Visum für einen Besuch von bis zu 90 Tagen erforderlich.
  • USA: Ja, Sie benötigen eine ESTA-Nummer und wir empfehlen Ihnen, vor der Abreise ein Visum zu beantragen.

Wie lange muss mein Reisepass noch gültig sein?

Für Ihre Reise durch Australien benötigen Sie einen Reisepass, der auch bei Ihrer Ausreise noch gültig ist. Reisen Sie mit Kindern? Dann benötigen diese ein eigenes Reisedokument, weil seit 2012 eine Beschreibung im Pass der Eltern allein nicht mehr ausreichend ist. Neben einem gültigen Reisepass müssen Sie Ihren deutschen Führerschein und einen internationalen Führerschein mitbringen, wenn Sie in Australien ein Auto mieten oder ein Fahrzeug fahren möchten.

Unsere Kunden bewerten uns mit
9.6 10
Nutzen Sie unsere lokale Expertise
Informationen anfragen Infotage besuchen
Oder abonnieren Sie unseren
Newsletter
Unsere Kunden bewerten uns mit
9.6 10
Nutzen Sie unsere lokale Expertise
Informationen anfragen Infotage besuchen
Oder abonnieren Sie unseren
Newsletter