4 Wochen mit individuellen Kleingruppentouren

30 Tage - Kultur, Natur & Outback

Diese Australien Rundreise passen wir gerne auf Ihre individuellen Wünsche und Bedürfnisse an.


Auf dieser Rundreise entdecken Sie zunächst Melbournes Highlights - u.a. per Rad - und erleben einen Tag lang den spektakulären Wilsons Promontory Nationalpark bevor Sie anschließend auf einer 3-tägigen Tour die Great Ocean Road und den Grampians Nationalpark entdecken. Danach besuchen Sie 2 Tage lang das Tierparadies Kangaroo Island und können noch einen weiteren Tag durch die schönen Straßen Adelaides schlendern bevor Sie weiter ins Rote Zentrum fliegen, um sich dort einer 4-tägigen Outbacktour zwischen Uluru und Alice Springs anzuschließen. Von Darwin aus erleben Sie im Anschluss 10 Tage lang eine der ursprünglichsten Wildnisregionen Australiens und fahren in einer kleinen Gruppe durch die traumhaften Landschaften der Kimberley Region. Danach entspannen Sie an den schönen Stränden in der Region von Broome und lassen Ihre Reise entspannt in Perth ausklingen bevor Sie über Hong Kong zurück nach Deutschland fliegen.

  • Australien: Melbourne Crown Casino - Southbank
    Australien: Melbourne Crown Casino - Southbank
  • Australien: Reisen - 12 Apostles
    Australien: Reisen - 12 Apostles
  • Australien: Kangaroo Island - Seal Bay Conservation Park
    Foto von Ben Goode
    Australien: Kangaroo Island - Seal Bay Conservation Park
  • Australien: Rotes Zentrum - Ayers Rock / Uluru
    Australien: Rotes Zentrum - Ayers Rock / Uluru
  • Purnululu National Park: Bungle Bungles
    Purnululu National Park: Bungle Bungles
Alt Au 4 W Australien Kleingruppentour

Tag 1 - Willkommen in Melbourne

Ankunft The Royce Hotel, Melbourne

Executive Room für 3 Nächte, EZ inkl. Frühstück

Melbourne ist Kultur pur. In keiner anderen australischen Metropole gibt es so viele kleine Live-Musikclubs, aber auch Theater und Kunst haben hier ihr Zuhause. Die Stadt versprüht europäisches Flair, liegt am hübschen Yarra River, auf dem man Kajaktouren machen kann und wirkt etwas lässiger als die große Schwester Sydney. Nicht auslassen sollte man ein Picknick im Royal Botanical Garden, eine Fahrradtour ins hippe Fitzroy mit schönen Cafés, pfiffigen Restaurants und Nachwuchsdesignerläden. Das italienische Viertel in Carlton oder das vietnamesische in Richmond lohnen sich ebenfalls, falls man einige Tage bleibt.

In den 1920er-Jahren befand sich an der Stelle des Royce Hotels das glamouröseste Autohaus Australiens. Jetzt findet man hier längst keine Autos mehr, sondern Zimmer, die mit viel Liebe fürs Detail eingerichtet wurden. Im Restaurant des Hotels können Sie sich zudem mit lokalen Gerichten kulinarisch verwöhnen lassen. Das The Royce liegt an der St. Kilda Road in der Nähe der Royal Botanic Gardens. Dadurch ist das Hotel der perfekte Ausgangspunkt für die Erkundung Melbournes. Sie sind im Executive Room untergebracht. Das Zimmer ist mit einer Sitzecke, Doppelbett und Badezimmer ausgestattet. Ihnen stehen WLAN und Klimaanlage zur Verfügung.

Australien: Melbourne - Princess Walk
Australien: Melbourne - Princess Walk Foto von Robert Blackburn 2016
Australien: Melbourne by Bike Tour
Australien: Melbourne by Bike Tour
Melbourne: The Royce Hotel - Eingang
Melbourne: The Royce Hotel - Eingang
Melbourne: The Royce Hotel - Executive Room
Melbourne: The Royce Hotel - Executive Room

Tag 2 - Fahrradtour durch Melbourne

Melbourne by Bike, Melbourne

Classic Tour (4 Stunden)

Sie erkunden Melbourne mit dem Fahrrad und ein erfahrener Tourguide zeigt Ihnen die Höhepunkte der Stadt. Die Tour wird weitestgehend nach Ihren Wünschen gestaltet und auch der Startpunkt wird individuell mit Ihnen abgestimmt. Möchten Sie gern möglichst viele Museen besuchen, den besten Kaffee der Stadt trinken oder sich am liebsten überraschen lassen? Radeln Sie los und genießen Sie diese außergewöhnliche 4-stündige Tour.

Tag 3 - Fahrt in den Wilsons Promontory Nationalpark

Gemeinsam sorgen Alison und Andrew von Great Southern Escapes dafür, dass Ihr Aufenthalt in der Küstenlandschaft der Region Gippsland zu einem unvergesslichen Erlebnis wird. Von Melbourne aus geht es in den Wilsons Promontory National Park. Auf den üppigen Weideflächen von „The Prom“, wie der Park auch genannt wird, werden Sie frühmorgens zahlreiche wilde Tiere beobachten. Anschließend bahnen Sie sich den Weg zum Tidal-River-Gebiet, wo Sie eine entspannte Wanderung durch den Regenwald von Lilly Pily unternehmen oder den Gipfel des Mount Oberon erklimmen. Nach dem Mittagessen erkunden Sie einige Strände und kühlen sich in der Norman Bay ab. Ihr Guide wird sich gut um Sie kümmern und Sie schließlich wieder zu Ihrer Unterkunft zurückbringen.

Schon 1898 zum Nationalpark erklärt, konnte Wilsons Promontory seine eigenständige Natur erhalten, die in ihrer Vielfalt keine Wünsche offen lässt: Strände, Berge, Klippen, Buchten, Regenwald, Sumpfland… und eine Fauna und Flora, die diesem üppigen Lebensraum entspricht.
Schon 1898 zum Nationalpark erklärt, konnte Wilsons Promontory seine eigenständige Natur erhalten, die in ihrer Vielfalt keine Wünsche offen lässt: Strände, Berge, Klippen, Buchten, Regenwald, Sumpfland… und eine Fauna und Flora, die diesem üppigen Lebensraum entspricht.
Auch Emus findet man im Wilsons Promontory Nationalpark.
Auch Emus findet man im Wilsons Promontory Nationalpark.
Australien erleben: Wilsons Promontory Nationalpark - Wombats
Australien erleben: Wilsons Promontory Nationalpark - Wombats

Tag 4 bis Tag 6: 3-tägige Tour von Melbourne nach Adelaide

Abreise The Royce Hotel, Melbourne

Auf dieser 3-tägigen Tour von Melbourne nach Adelaide erleben Sie die Sehenswürdigkeiten der Great Ocean Road und den Grampians Nationalpark.

An der Great Ocean Road liegen unzählige Strände, unter anderem auch einige beliebte Surfstrände. Am Bells Beach in Torquay können Sie die Surfer in Aktion sehen. Danach besucht die Tour die schönen Küstenorte Lorne und Apollo Bay und Sie spazieren am Kennett River durch ein Gebiet, in dem wilde Koalas leben. Erleben Sie anschließend den schönen Regenwald im Great Otway National Park und beenden den ersten Tag mit einem Besuch der Twelve Apostles. Am zweiten Tag lernen Sie die Shipwreck Coast kennen und es geht nach dem Mittagessen im Tower Hill Reserve weiter zum Grampians National Park. Tag drei ist einer 2-stündigen Wanderung zum Aussichtspunkt The Pinnacle gewidmet. Sie besuchen außerdem das Brambuk Cultural Centre, um mehr über die Kultur der Aborigines zu erfahren.

Alle Mahlzeiten und der Zugang zu den Nationalparks sind bei der Tour inbegriffen.

Australien: Koala im Great Otway Nationalpark
Australien: Koala im Great Otway Nationalpark
Great Ocean Road - Wasserfall im Otway Nationalpark
Great Ocean Road - Wasserfall im Otway Nationalpark Foto von Luuk Godefrooij
Great Ocean Road: Sehenswürdigkeit - Die 12 Apostles
Great Ocean Road: Sehenswürdigkeit - Die 12 Apostles
Australien: Victoria - Grampians Nationalpark
Australien: Victoria - Grampians Nationalpark
Grampians Nationalpark: Wanderer auf Mount William
Grampians Nationalpark: Wanderer auf Mount William

Tag 6 - Willkommen in Adelaide

Ankunft The Watson, Adelaide

Studio Suite für 1 Nacht, EZ inkl. Frühstück

In der Hauptstadt Südaustraliens geht es lässig-entspannt zu. Wegen ihrer zahlreichen Kulturveranstaltungen trägt Adelaide auch den Beinamen „Festival City“, so finden hier jedes Jahr das Glenelg Jazz Festival oder das Adelaide Festival of Arts statt. Glenelg zeigt Adelaide ungeschminkt und in Surfershorts, das charmante Port Adelaide gibt sich künstlerisch mit Galerien in ehemaligen Lagerhallen und Boutique-Brauereien, die deutsche Bierherzen höher schlagen lassen. Nicht missen sollte man den Adelaide Central Food Market, ein wahres Mekka für Gourmets.

Das Hotel The Watson liegt im Zentrum von Adelaide und verfügt über 110 Zimmer. Die Unterkunft wurde nach dem bekannten australischen Aborigine-Künstler Tommy Watson benannt, der auch unter dem Namen Yannima Pirkarli bekannt ist. Seine Arbeiten sind verspielt, zeichnen sich durch auffällige Tupfen in fröhlichen Farben aus und sind im ganzen Hotel zu sehen. Ihre Studio Suite verfügt neben Doppelbett und Badezimmer über eine große Kochnische, WLAN und Sie können den Pool und Fitnessraum des Hotels nutzen.

Tag 7 bis Tag 8: 2-tägige Tour nach Kangaroo Island

Die 2-tägige Reise beginnt mit einer 90-minütigen Busfahrt an die Küste und Sie setzen mit der Fähre nach Kangaroo Island über. Auf der Insel angekommen, erkunden Sie alle Highlights. Sie fahren zunächst zum Prospect Hill, um dort die schöne Aussicht zu genießen. Danach besuchen Sie den Flinders Chase National Park und die weißen Strände der Seal Bay. Dort können Sie Seelöwen am Strand schlafen oder in der Brandung spielen sehen. Sie übernachten in einer Gemeinschaftsunterkunft auf einer Farm am Rande des Nationalparks. Abends wird ein australisches Barbecue für Sie serviert. Am zweiten Tag unternehmen Sie Wanderungen, treffen auf Kängurus und in den Sommermonaten können Sie die Gelegenheit zum Schwimmen nutzen. In den Dünen der "Little Sahara" können Sie Sandboarding ausprobieren. Am Ende des Tages kehren Sie mit der Fähre zum Festland zurück.

Das Barbecue, Frühstück am zweiten Tag und die Übernachtung sind im Tourpreis enthalten.

Kangaroo Island: Remarkable Rocks
Kangaroo Island: Remarkable Rocks
Kangaroo Island - Seehunde in der Seal Bay
Kangaroo Island - Seehunde in der Seal Bay
Kangaroo Island - Seehund
Kangaroo Island - Seehund

Tag 8 - Übernachtung in Adelaide

Ankunft The Watson, Adelaide

Studio Suite für 1 Nacht, EZ inkl. Frühstück

Tag 9 - Inlandsflug und Ankunft in Yulara

Inlandsflug von Adelaide zum Uluru

Ankunft Outback Pioneer Hotel, Yulara

Standard Room für 1 Nacht, EZ

Tag 10 bis Tag 14: 4-tägige Tour im Roten Zentrum

"Wallaby Dreaming"-Tour von Yulara/Uluru bis Alice Springs

Die Wallabies Dreaming Tour führt Sie in das Rote Herz Australiens. Auf dieser Allradtour erkunden Sie die eindrucksvollen Landschaften des Outbacks und besuchen dabei auch den berühmten Uluru, Kata Tjuta, Kings Canyon und die West MacDonnell Ranges. Die Tour steht im Zeichen von Abenteuer und "Back to the roots". Sie beobachten die wilden Tiere in ihrer natürlichen Umgebung und übernachten in Busch-Camps. Dort schlafen Sie entweder im Zelt oder können unter freiem Himmel in einem traditionellen australischen Swag (Schlafsack mit Matratze und Schutzüberzug) nächtigen.

Inklusive Leistungen: Die Übernachtungen, Ihre Campingausrüstung und die Mahlzeiten (Zubereitung zusammen mit dem Guide) sind bei der Tour inklusive. Bei Beginn der Tour bezahlen Sie vor Ort den Eintritt zum Uluru Kata Tjuta National Park. Die Kosten hierfür betragen $ 25 für Erwachsene und $ 12,50 für Kinder bis 15 Jahre.

Zur Tour gehört, dass jeder der Teilnehmer mit anpackt. Gelegenheit dazu gibt es zum Beispiel beim Vorbereiten oder Zubereiten der Mahlzeiten, beim Abspülen oder beim Be- und Entladen der Ausrüstung.

Das Rote Zentrum Outbacktour
Das Rote Zentrum Outbacktour
Outback und Rotes Zentrum - Zeltcamp bei Nacht
Outback und Rotes Zentrum - Zeltcamp bei Nacht
Australien: Kings Canyon
Australien: Kings Canyon
Australien: Safaritour Rotes Zentrum
Australien: Safaritour Rotes Zentrum
Das Rote Zentrum Australiens - Aboriginal Felsenmalerei
Das Rote Zentrum Australiens - Aboriginal Felsenmalerei
Safaritour im Roten Zentrum - Uluru
Safaritour im Roten Zentrum - Uluru
Safaritour im Roten Zentrum - Zeltcamp mit Lagerfeuer und Swags
Safaritour im Roten Zentrum - Zeltcamp mit Lagerfeuer und Swags

Tag 14 - Übernachtung in Alice Springs

Ankunft Desert Palms, Alice Springs

Villa für 1 Nacht, EZ

Alice Springs ist eine waschechte Stadt im Outback, aber nach einer mehrtägigen Tour im Outback erscheint die Provinzstadt geradezu dicht besiedelt. Es gibt eine gute Infrastruktur und einige nette Cafés und Pubs. Wer sich für indigene Kunst interessiert, ist hier richtig. Alice Springs ist ein Zentrum der Aborigine Kunst und es gibt eine Vielzahl an Galerien und Events. Auch der Royal Flying Doctor Service oder die School of the Air nahmen hier ihren Anfang. In Alice Springs hält auch der berühmte Zug The Ghan, der Abenteuerlustige bis nach Darwin (oder Adelaide) transportiert. Ein schöner Ausflug und ein unvergessliches Erlebnis ist eine Fahrt im Heißluftballon über die Wüstenlandschaft bei Sonnenaufgang.

Im Desert Palms Alice Springs genießen Sie einen komfortablen Aufenthalt im Herzen des Outbacks. In der idyllischen Hotelanlage sorgen mehr als 700 Palmen für tropische Atmosphäre. Sie übernachten in einer Bungalow-Villa mit eigener Terrasse. Von hier aus können Sie herrliche Sonnenuntergänge beobachten. Alle Bungalow-Villen verfügen neben Bad und Schlafzimmer über eine kleine Küche, Klimaanlage und kostenloses WLAN. Das Resort bietet einen großen Swimmingpool mit Wasserfall. Vor Ort gibt es eine Wäscherei, einen kleinen Supermarkt und einen separaten Grillplatz. Auf dem Golfplatz nebenan mit Bar und Restaurant im Golf House sind die Hotelgäste jederzeit herzlich willkommen.

Alice Springs: Desert Palms Resort - Swimming Pool
Alice Springs: Desert Palms Resort - Swimming Pool Foto von Steve Strike
Alice Springs: Desert Palms Resort - Golfplatz
Alice Springs: Desert Palms Resort - Golfplatz
Alice Springs: Desert Palms Resort - Villas
Alice Springs: Desert Palms Resort - Villas Foto von Steve Strike
Alice Springs: Desert Palms Resort - Villa Innenansicht
Alice Springs: Desert Palms Resort - Villa Innenansicht Foto von Steve Strike

Tag 15 - Inlandsflug und Ankunft in Darwin

Inlandsflug von Alice Springs nach Darwin

Ankunft Darwin City B&B, Darwin

Standard Room für 1 Nacht, EZ inkl. Frühstück

Tag 16 bis Tag 25: 10-tägige Tour durch die Kimberley-Region

"Kimberley Wild Expeditions"-Tour von Darwin bis Broome

Die 10-tägige Expedition startet am frühen Morgen in Darwin. Sie reisen zunächst Richtung Süden über die Katherine Gorge und sehen in den kommenden Tagen alle Highlights, die die Region Kimberley zu bieten hat – darunter die Gibb River Road, die weitläufige Wildnis von El Questro, die berühmten Bungle Bungles des Purnululu National Park und die West Kimberley Gorges. Am 10. Tag erreichen Sie den fantastischen Cable Beach in der Stadt Broome und sind ganz sicher um ein unvergessliches Erlebnis reicher.

Australien: Northern Territory - Katherine Gorge Tour
Australien: Northern Territory - Katherine Gorge Tour Foto von Shaana McNaught
Zum Purnululu Nationalpark gelangt man über eine Sandpiste mit dem Allradfahrzeug
Zum Purnululu Nationalpark gelangt man über eine Sandpiste mit dem Allradfahrzeug
Die Felsendome der Bungle Bungles sehen aus wie überdimensionale Bienenkörbe
Die Felsendome der Bungle Bungles sehen aus wie überdimensionale Bienenkörbe
Kimberley Region: Pentecost River nahe der Cockburn Range
Kimberley Region: Pentecost River nahe der Cockburn Range
Kimberley-Region: Mitchell Falls
Kimberley-Region: Mitchell Falls
Kimberley-Region: Gibb River Road
Kimberley-Region: Gibb River Road Foto von Jon Connell

Tag 25 - Willkommen in Broome

Ankunft in Broome und Transfer zum Eco Beach Resort

Ankunft Eco Beach Resort, Broome

Garden View Eco Tent für 3 Nächte, EZ inkl. Frühstück

Broome ist eine touristische Küstenstadt mit verschiedenen Stränden, von denen Cable Beach einer der bekanntesten ist. Der silberweiße Strand ist ganze 22 Kilometer lang und verdankt seinen Namen dem Unterwasser-Telegrafenkabel, das 1889 verlegt wurde und Westaustralien über Java mit Singapur vernetzte, von wo aus eine Verbindung nach London hergestellt wurde. Ursprünglich war Broome ein Ort für Perlentaucher. Menschen aller Nationalitäten zog es hierher, um ihr Glück und Reichtum zu finden. In der Umgebung von Broome liegt auch die Roebuck Bay, wo sich im Sommer Millionen von Zugvögeln auf ihrer Reise aus dem Norden Asiens niederlassen. Von einer Vogelbeobachtungsstation aus können Sie die Tiere aus der Nähe beobachten.

Ihr Garden View Eco Tent im Eco Beach Resort liegt auf einer kleinen Anhöhe und von Ihrer Veranda blicken Sie auf das azurblaue Wasser des Indischen Ozeans. Das umweltfreundliche Resort liegt im Nordwesten Australiens, 130 Kilometer südlich von Broome mit seinem berühmten Cable Beach. Es bietet 25 Villen und 30 Zelte, die durch lange Holzstege miteinander verbunden sind. Ihr Eco Tent bietet Platz für bis zu 3 Personen und verfügt über ein Doppelbett und ein Bad mit Dusche. In Jack’s Bar & Restaurant können Sie Mahlzeiten am Strand genießen oder einen Picknickkorb bestellen.

Broome: Kamelreiten am Cable Beach
Broome: Kamelreiten am Cable Beach

Tag 28 - Inlandsflug und Ankunft in Perth

Transfer vom Eco Beach Resort zum Flughafen Broome

Inlandsflug von Broome nach Perth

Ankunft Durack House B&B, Perth

Camellia Room für 2 Nächte, EZ inkl. Frühstück

Perth ist die am rasantesten wachsende Stadt Australiens und dabei trotzdem betont entspannt. Die Stadt ist kosmopolitisch und wartet mit Bars, Restaurants und kulturellen Angeboten auf. Bekannt ist die Hauptstadt Westaustraliens auch für ihre schwarzen Schwäne am Swan River, der das Stadtbild prägt. Picknick im Kings Park inmitten natürlichen Buschlandes oder eine Wanderung über Baumwipfel am Lotterywest Federation Walkway sind nur einige Highlights. Ansonsten lohnt ein Besuch im Aquarium oder im Herbst in freier Natur Walbeobachtung, Radfahren, Windsurfen im wohl saubersten Wasser Australiens, eine Weinprobe im Swan Valley oder bummeln im idyllischen Vorort Fremantle - hier kommt keine Langeweile auf!

Das Durack House Bed&Breakfast liegt im ruhigen, grünen Vorort Mt Lawley, nur 3 km von der Stadt entfernt. Die Bus- und Bahnstation befindet sich 300 m von der Unterkunft. Wenn Sie Restaurants, Cafés oder Boutiquen besuchen möchten, können Sie diese in der quirligen Beaufort Street bequem zu Fuß erreichen. Das Innere des Hauses, das aus der Zeit der letzten Jahrhundertwende stammt, zeichnet sich durch Antiquitäten, Buntglasfenster und verputzte Gesimse aus. Das Camellia Room ist eines von 2 weiteren Gästezimmern, die alle über Klimaanlage, WLAN und ein eigenes Bad verfügen. Entspannen Sie sich zwischendurch in der gemütlichen Lounge oder im lauschigen Sitzbereich auf der Terrasse.

Perth: Durack House Bed and Breakfast - Terrasse
Perth: Durack House Bed and Breakfast - Terrasse
Zimmerbeispiel
Zimmerbeispiel
Perth: Durack House Bed and Breakfast - Bad
Perth: Durack House Bed and Breakfast - Bad
Perth: Cottesloe Beach und Stadt aus der Luft
Perth: Cottesloe Beach und Stadt aus der Luft Foto von Garry Norris Photography
Perth: High Street West End
Perth: High Street West End Foto von Paul Smyth
Australien Urlaub: Rottnest Island - Geordie Bay
Australien Urlaub: Rottnest Island - Geordie Bay Foto von Rottnest Island Authority

Tag 30 - Heimflug nach Deutschland

Abreise Durack House B&B, Perth

Heute endet Ihre erlebnisreiche Rundreise durch Australiens Süden und Nordwesten. Gerne passen wir die Reiseroute Ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen an. Unsere Reiseexperten beraten Sie gerne!

Leistungen (Preis gilt pro Person)

Flüge:

  • Von Deutschland in der Economy Class via Hong Kong nach Australien und zurück

Übernachtungen:

  • The Royce Hotel für 3 Nächte, Executive Room, EZ inkl. Frühstück
  • The Watson für 2 Nächte, Studio Suite, EZ inkl. Frühstück
  • Outback Pioneer Hotel für 1 Nacht, Standard Room, EZ
  • Desert Palms für 1 Nacht, Villa, EZ
  • Darwin City Bed & Breakfast für 1 Nacht, Standard Room, EZ inkl. Frühstück
  • Eco Beach Resort für 3 Nächte, Garden View Eco Tent, EZ inkl. Frühstück
  • Durack Bed & Breakfast für 2 Nächte, Camellia Room, EZ inkl. Frühstück

Aktivitäten:

  • Melbourne by Bike Tour (Classic Tour, 4 Stunden)
  • Wilsons Promontory Nationalpark Tagestour
  • Melbourne to Adelaide Tour via Great Ocean Road und Grampians Nationalpark
  • Kangaroo Island Wildlife&Farmstay Adventure Tour inkl. Fähre
  • Outback-Tour Rotes Zentrum "Wallaby Dreaming"
  • The Kimberleys-Tour von Darwin nach Broome

Preis ab € 7099,- p.P.
Je nach Abreisedatum und Verfügbarkeit.

Jetzt Informationen anfordern

Gerne versorgen wir Sie mit mehr Informationen über diese Reise oder stellen Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Wenn Sie uns im folgenden Formular mitteilen wie wir Sie erreichen können, nehmen wir so schnell wie möglich Kontakt mit Ihnen auf.

Sie können uns natürlich auch eine E-Mail schicken oder anrufen.

Ja, ich hätte gerne mehr Informationen

Ihre Daten
Reiseziel
Wann planen Sie Ihre Abreise?
Reisegesellschaft
+
+
An welches Büro sollen wir Ihre Anfrage weiterleiten?
Anmerkungen

siehe auch: